Forschungsweg T29 (World of Tanks)

Wie in der Überschrift zu sehen ist geht es um den Forschungsweg zum amerikanischen schweren Panzer T29. Bisher habe ich mich zum M4A3E2 durchgeschlagen. Jedoch bin ich mit diesem mehr als unzufrieden, vor allem was die "Kanone" angeht. Da ich mir schon 10.000 freie Erfahrung angespielt habe, kam ich auf die Idee den alternativen Weg zum T29 zu nehemen. Also über den T1 Heavy zum M6 und dann zum T29. (Den Lee will ich auf keinen Fall nochmla spielen.) Allerdings wurde mir gesagt, dass der M6 genau so wenig überzeugend sei, wie der M4A3E2.

Meine Frage also: Lohnt es sich über den M6 zu gehen oder sollte ich mich mit dem M4A3E2 zum T29 durchschlagen?

Frage gestellt am 16. Oktober 2013 um 12:32 von Hurricane97

4 Antworten

also top tier ist der m6 durchaus gut hat auf jeden fall einen höheren alpha damage (240) als der m4a3e2, allerdings nur ganz ausgebaut zu gebrauchen. davor spielet er sich wie ein lahmer m4a3

Antwort #1, 16. Oktober 2013 um 23:39 von DonSanchez

ich fand den M4a3e2 wesentlich besser als den M6...die Frontpanzerung konnte in dem Stufenbereich fast nicht durchschlagen werden.
Ok, der Schaden is echt nicht so toll, aber dafür macht er es mit den guten Nachladezeiten wieder wett.
Ich würde den M4a3e2 behalten.

Antwort #2, 20. Oktober 2013 um 07:56 von Mr_Haggard

wie kann man etwas gegen den LEE haben ? der ist doch super , vorallem die gun !

Antwort #3, 17. November 2013 um 15:19 von DerGoldGamer

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?
Bei dem Lee hab ich mich mehr oder weniger durchgehangen. Und nein ich finde den Lee dementsprechend nicht super. Das Geschütz mag zwar in ordnung sein, aber der Rest des Panzers ist etwas (viel) weiter weg von in Ordnung.

Antwort #4, 17. November 2013 um 17:15 von Hurricane97

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Tanks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)