Vampir (Skyrim)

Ich habe eben Serana zurückgebracht und dann wurde ich in einen Vampir verwandelt, obwohl ich es abgelehnt habe. Ich habe es auch noch ein zweites Mal gemacht, nur um sicher zu gehen.
Ich will kein Vampir sein, also wie kann ich verhindern, dass ich verwandelt werde und gibt es ein Heilmittel oder so?

Frage gestellt am 17. Oktober 2013 um 21:02 von Da3n3rys

1 Antwort

Klar es gibt eine Heilquest (Erwachen im Morgengrauen), die du bekommst sobald du als Vampir bei einem Wirt nach Gerüchten fragst. Du wirst dann aufgefordert Falion in Morthal aufzusuchen und mit ihm zu sprechen. Er sagt dir dann alles weitere. Das Problem ist jedoch, wenn das Dawnguard Script davon ausgeht, dass du ein Vampir bist, wirst du die Quests auf Seiten der Dämmerwacht nicht mehr bekommen. Bist du tatsächlich ein Vampirlord der von Harkon gebissen wurde (danach gibt es von ihm eine Art Einführung wie du seine Kraft nutzen sollst), oder bist du nach dem Gespräch in dem du sein Angebot abgelehnt hast einfach vor die Tür gesetzt worden. In dem Fall könntest du ein "normaler" Vampir sein, was sogar auf die Kämpfe in dem Dungeon, wo du Serena "gefunden" hast zurückzuführen sein könnte (Du kannst dich immer mit der Vampirkrankheit anstecken, wenn du gegen Vampire kämpfst, ausser du bist zu 100% Krankheitsressistent zB. als Werwolf. Bist du mit einem rötlichen Zauber angegriffen worden? Dieser ist dafür verantwortlich, dass man sich ansteckt.). Falls du die Einführung von Harkon nicht hattest, sondern nach der Ablehnung einfach vor die Tür gesetzt wurdest, mit der Aufforderung dich nicht mehr blicken zu lassen (einmal lasse ich dich gehen, wegen der Rettung meiner Tochter), bist du wahrscheinlich tatsächlich nur ein normaler Vampir, da du dich in Kämpfen gegen Vampire angesteckt hast und möglicherweise die Meldung darüber nicht mitbekommen hast. Dann ist es am einfachsten, bevor du Schloss Volikhar betrittst bei den aktiven Effekten nachzuschauen ob du bereits unter der Krankheit leidest. Falls ja, und du bist noch innerhalb der dreitägigen Frist in der man an der Krankheit leidet, sich aber noch nicht verwandelt hat, nimm entweder einen "Trank der Krankheitsheilung" zu dir und du bist geheilt oder falls du keinen hast, reise schnell nach Einsamkeit (ist am nächsten) und geh an einem Schrein beten. In der Kirche dort gibt es Schreine von allen Göttlichen ausser Talos. Benutze einfach einen der übrigen acht Götterschreine mit E und du bekommst den Segen des Schreins und wirst geheilt. Solltest du zu diesem Zeitpunkt bereits ein richtiger Vampir sein ist es besser dich erst mittels oben erwähnter Quest zu heilen, bevor du das Schloss aufsuchst. Auch um zu verhindern, dass Script Probleme entstehen. Falls du aber nach deiner Ablehnung des "Geschenkes" trotzdem von Harkon zum Vampirlord gemacht worden sein, weiss ich auch keine Lösung. Das wäre dann ein riesen Bug. Es kommt zwar gelegentlich vor, dass man eine Antwort gibt und eine andere ausgelöst wird, aber es sollte sich nach einem Neuladen nicht wiederholen. Es liegt auch nicht am Script sondern an der Bedienung, weil eine Antwortoption markiert bleibt obwohl man eine andere anklickt. Meistens hilft es schon mit dem Mausrad einige Male die Antwortoptionen rauf und runter zu fahren.

Antwort #1, 18. Oktober 2013 um 01:25 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)