gutes team? (Pokemon Y)

Hey ein frage ein kummpel von mir will gegen mich kämpfen und sein team besteht aus Gengar, Gardevoir, Pandrago, Brutalanda, Starmie und Xbat! was für ein team ist da ne gute gegenmaßnahme :D

Frage gestellt am 18. Oktober 2013 um 22:35 von Natsu2381990

3 Antworten

Kommt teils darauf an welche Attacken er hat.
Aber sonst solltest du die Attacken der genannten Typen im Team haben:
Gegen Gengar : Unlicht,Geist und Psycho Attacken
Gegen Gardevoir : Gift Geist und Stahl Attacken
Gegen Pandagro : Kampf und Flug Am besten schaden machst du mit dem Typ Fee -> 4x Schwäche
Gegen Brutalanda : Drache und Eis ist eine 4x Schwäche
Gegen Starmie : Unlicht Elektro Geist Käfer Pflanze
Gegen Iksbat :Elektro Eis Psycho Gestein

Hoffe konnte helfen!

Antwort #1, 18. Oktober 2013 um 22:44 von minecraftlol

nimm am besten folgende pokemon mit:
lucario (gifthieb,finsteraura,spukball,aurasphäre) gegen viele pokes effektiv
glurak (oder fiaro ist auch feuer, flug) mit flugattacken gegen pandagro und gegen starmie eben austauschen
lapras mit eisattacken gegen iksbat und vor allem aufheben gegen brutalanda! und es hat wenig schwächen gegenüber sein team
absol als starken angreifer (sweeper) mit unkicht attacken wie nachthieb, tiefschlag und gut zu spielen mit schwerttanz
durengard als gutes stahl und geist pokemon mit attacken wie dunkelklaue und eisenschädel sowie sanctoklinge und als erstschlagattacke schattenstoß da es sehr lahm ist
tentoxa als guter verteidiger (tank) mit barriere damit seine verteidung stark steigt seine SpVert ist ja schon stark von den basiswerten her und dann mit giftspitzen spielen
hoffe ich konnte dir helfen war nur ein bsp von vielen guten teams

Antwort #2, 18. Oktober 2013 um 23:35 von Glattes

Da schon so gute Beispiele genannt worden sind kann ich dir nur noch den Rat geben bei Guardevoir ein Unlicht-Pokémon zu nehmen, da die Psycho-Attacken keine Wirkung zeigen. Aber wenn ich schon dabei bin, kann ich ja doch noch mal etwas mehr schreiben.

Also wie gesagt, bei Guardevoir ein Unlicht-Typ, womit du auch Gengar abdeckst. Am besten eins mit hoher Spezial-Verteidigung.
Bei Pandagro auf jeden Fall ein Psycho-Pokémon. Wenn du Fynx als Starter hattest wird es ja kein großes Problem sein. Falls nicht könntest du es auch mit einem Elektro-Pokémon versuchen. Elektro würde ich dir eher empfehlen, da du damit auch großen Schaden bei Starmie und Xbat anrichten kannst.
So, bei Brutalanda entweder Fee oder Drache. Fee wäre eine sichere Variante, da Drache keine Wirkung hat.

Lg, Bisagirl

Antwort #3, 01. November 2013 um 17:29 von Bisagirl

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)