Legendäre Ausrüstung (Dragon Quest 6)

wo sind die legendären Ausrüstungsteile?

Frage gestellt am 20. Oktober 2013 um 19:10 von noah5859p

2 Antworten

1. Schwert: Du findest das rostige Schwert in der Eisgrotte unten links in der realen Welt. Dieses muss du dann vom Mädchen in Heuchfeld reparieren lassen.

2. Helm: Sobald du dich mit deinem wahren Ich verbunden hast, musst du nach Somnia gehen und mit dem König reden. Wenn du dann abends alle Erinnerungen aufgefrischt hast, erhältst du automatisch den Helm.

3. Schild: Von Flundern aus mit dem Schiff nach rechts oben los fahren. Dann rechts abbiegen Richtung Mitte der Karte. Du fährst nördlich an einem Haus in einen kleinen Seitenarm/Fluß. Du kommst an eine Kreuzung. Dort fährst du nach Norden und fährst dann in einen Tunnel mit dem Schiff.

Hier musst du, um weiterzukommen, erst den Vorraum durchqueren, dann nach Norden, dann nach Osten, wieder nach Norden, dannach nach Westen und nun musst du nach Süden. Angekommen, musst du die Mauer umrunden, die südlich des Drachens steht und dann das Gras, das direkt bei der Mauer ist, untersuchen. Du musst dann dreimal nach unten und zweimal nach oben. In dem Raum ist dann ein Weg sichtbar geworden, den du dann nur noch weitergehen musst.

4. Rüstung: Auch von Flunden aus mit dem Schiff los fahren. Diesmal gleich nach Süden und unter den Klippen durchtauchen. Halte dich links und fahre an der Küste ganz unten links entlang. Sobald die Berge aus sind, lege dort mit dem Schiff an und fliege mit dem Teppich über den See zu dem verfallen Schloss. Links am Eingang ist ein Brunnen. Wenn du durch diesen gehst, landest du in der realten Welt, als das Schloss noch intakt war.

Du musst die Opfergabe organisieren. Die erhältst du, wenn du aus dem Schloss wieder rausgehst und dann rechts in die Küche gehst. Bevor du die Opfergabe übergibst, klappere noch alle Bücher, Krüge und Schränke ab (zumindest wegen der Minimedaille). Hast du das erledigt, übergibst du der Wache oben die Opfergabe. Du musst dann noch einmal runter zum König. Folge ihm wieder nach oben.

Nachdem der Dämon erweckt wurde, zerstört er alles, du kannst aber sehen, wie und wohin die Rüstung in Sicherheit gebracht wird. Wenn du wieder über den Brunnen in die Traumwelt wechselst untersuchst du einfach die Stelle im ehemaligen Trainingsraum.

Du musst die Spitzhacke verwenden, um die Treppe freizulegen. In der Schatzkammer sind alle Truhen leer. Du musst die Steinplatte verschieben. Dann gehst du über eine weitere Treppe runter und findest dort die Rüstung.

Wenn du noch einmal über den Brunnen in die reale Welt wechselst, kannst du im Übungsraum in die Schatzkammer gehen. Dann sind die Schatztruhen nicht leer.

Antwort #1, 20. Oktober 2013 um 19:55 von Launig

was ich recht lusig finde das ich das schild durch PUREN Zufall gefunden gabe danach kam ich Unbrül wo das Schild suchen

Antwort #2, 19. Mai 2014 um 19:17 von Schatten-Drachenreiter

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 6 - Wandler zwischen den Welten

Dragon Quest 6

Dragon Quest 6 - Wandler zwischen den Welten spieletipps meint: Näher an Dragon Quest 4 und 5 als am jüngeren Dragon Quest 9: klassisch, unterhaltsam, charmant, ein Ohrenschmaus und mit Zufallskämpfen. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 6 (Übersicht)