Online früher (GTA 5)

Wie war das eigentlich bei letzten Spiel (Gta 4) Gab es da auch ein Online-Modus? Wie war der so? Konnte man die gleichen Dinge machen wie jetzt?

Frage gestellt am 23. Oktober 2013 um 17:05 von MichaelCorleone

5 Antworten

Ja dort gab es einen online Modus.
Du konntest dich ebenfalls frei bewegen, Rennen fahren und halt Missionen zusammen erledigen.

Antwort #1, 23. Oktober 2013 um 17:08 von watchmen

Nein, der Online Modus von Teil 4 war richtig miserabel finde ich

Dort musstest du deine Waffen selber suchen und finden sowie die Schutzweste
bei Gta V kannst du sie dir ganz gemütlich kaufen

Bei Gta IV wurdest du sofort umgelegt es war alles so Unbalanciert wenn ein Level 50 Spieler in der Lobby war der hat jeden weggebasht hattest keine Chance auch wenn ihr beide mit den gleichen Waffen aufeinander geschossen habt

Bei Gta V ist das aber nicht so dort kann dich ein Level 5 Spieler ohne mühe killen


Desweiteren konnte man bei Gta IV keine Autos, Flugzeuge,Boote oder auch Militär Fahrzeuge kaufen
man konnte allgemein nichts bei Gta IV kaufen


Und es gab in Gta IV keinen ansporn sein Level weiter auszubauen

bei Gta V gibt es die aber schon zbm... das man Waffen freischaltet wenn man Level aufsteigt das ist für dich das größte anspron um Level aufzusteigen

Antwort #2, 23. Oktober 2013 um 17:16 von gelöschter User

Wenn ich mal so zurück denke war der Multiplayer von GTA 4 gar nicht so schlecht! Ich hab immer mit Freunden gespielt und wir haben zusammen scheisse gebaut :D
Und dass man Waffen Autos boote usw nicht kaufen konnte war gar nicht schlimm weil man die nicht gebraucht hat.
Also eigentlich war der Multiplayer geil haha :D

Antwort #3, 23. Oktober 2013 um 17:21 von jeromee

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Man konnte im GTA IV Multiplayer keine Sachen wie Apartmens, Waffen oder Kleidung erwerben.
Ich weiß nicht ob man mit der Zeit Kleidung freischaltet aber am Anfang gabs aufjedenfall nur 2-5 Kleidungsstücke in der Kategorie (z.B. Kopfbedeckung, Accessoires...)
Lvln bringt so gut wie garnichts und der Freie Modus war meiner Meinung nach stinklangweilig da man nichts tun konnte außer Menschen umbringen und Autofahren, Missionen gab es nicht (Außer Team-Deathmatch etc.).

Antwort #4, 23. Oktober 2013 um 17:31 von cubaner9

der online modus von 4 war anders allerdings hat er auf seine weise auch fun gemacht es gab da einen modus Bombenanschlag II oder so der hat mit kollegen richtig spaß gemacht fand ich aber ansonsten eher naja nicht so aufregend da hat der von 5 im freien modus viel mehr möglichkeiten

Antwort #5, 23. Oktober 2013 um 19:08 von Kratos311

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War erscheint in wenigen Tagen. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ob das Spiel für euch geeignet ist, (...) mehr

Weitere Artikel

Valve schnappt sich die Firewatch-Entwickler

Valve schnappt sich die Firewatch-Entwickler

Große Neuigkeiten von den Entwicklern von Firewatch. Studio Campo Santo wurde von Steam-Betreiber und Branchenrie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)
* gesponsorter Link