Sturmmäntel oder Kaiserliche (Skyrim)

Hey Leute, ich hab mal eine frage zu den jeweiligen Seiten Sturmmäntel oder Kaiserliche

1. Für was kämpft wer ?
2. Gibt es Gut und Böse bei den zwei Seiten ?
3. Für was stehen die Seiten ?

Ich komm nicht ganz mit und etwas hilfe wäre nett :)

Frage gestellt am 23. Oktober 2013 um 21:49 von GameFireGer

7 Antworten

also ohne es weit auszuführen:
die sturmmäntel wollen das Kaiserreich abschaffen und das Kaiserreich will die aufständischen Sturmmäntel zerschlagen (und sich regenerieren) :D
es gibt "Gut" und "böse" in Grenzen, je nachdem auf welche Seite du dich selbst stellst, dann sind die anderen ja deine Feinde. Ich meine sogar, dass du dich schon sehr früh entscheiden kannst.
entspricht frage 1 nicht frage 3?
Für genaueres kannst du dich ja auf den offiziellen Seiten kundig machen, oder sprich mit den Charakteren, die sagen dir eigentlich immer was.

Antwort #1, 24. Oktober 2013 um 14:03 von NewMoonGirl13

Also jetzt mal streng gesehen (ist mal meine Meinung dazu) hätte ich gesagt dass die Kaiserlichen die Bösen sind. Immerhin wollten die dich am Anfang ja töten. Denen wars egal ob du auf der Liste zum hinrichten gekennzeichnet warst. Ich finde nur, dass die Kaiserlichen voll die Är...e sind.

Antwort #2, 24. Oktober 2013 um 21:26 von __ventus__

ich fand die kaiserlichen waren in oblivion schon purer shit,deshalb find ich jez gut das es ne andere "seite" gibt,wie die sturmmäntel:)

Antwort #3, 25. Oktober 2013 um 08:35 von DIEaschebrut

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Keine der beiden Seiten ist wirklich gut oder böse
Als Rollenspieler muss ich aber sagen, dass es unlogisch ist, sich den Kaiserlichen anzuschließen. Immerhin wollten sie den Charakter grundlos hinrichten.
@NewMoonGirl13 es war übrigens nie die Absicht der Sturmmäntel das Kaiserreich abzuschaffen, sie wollen lediglich ihre Unabhängigkeit bewahren und sich nicht den Glauben an Talos verbieten lassen ( meiner Meinung nach zurecht )

Antwort #4, 26. Oktober 2013 um 20:10 von TheSimonator

@TheSimonator Grundlos wahrscheinlich nicht. In den anderen TES Teilen warst du ja auch in Gefangenschaft und es wurde nie gesagt was du verbrochen hast.

Also ich hab mich den Kaiserlichen angeschlossen. Beide Seiten haben in Gewissen Punkte Recht und in manchen nicht, aber irgendwie sind mir die Sturmmäntel zu rassistisch :D

Antwort #5, 27. Oktober 2013 um 06:27 von Olli148

Ich mag sie wahrscheinlich nur so gern, weil ich Elfen auch nicht mag ;)
Außerdem haben die Kaiserlichen so hässliche Rüstungen

Antwort #6, 27. Oktober 2013 um 11:57 von TheSimonator

Ja, Lederröcke :D

Antwort #7, 27. Oktober 2013 um 14:35 von Olli148

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)