Brauche Hilfe zum Spiel! Wichtig! Bitte! (Sims 3)

Hallo ich brauche dringend eure Hilfe und zwar seit einigen Tagen ruckelt das Spiel, keine ahnung warum.
Vorweg: Weil mein alter Laptop damals so oft gehangen hat, habe ich mir extra einen extrem guten und vor allem neuen Rechner gekauft, mein Sims mit 9 Add ons draufgelafen und ich konnte auf der höchten Grafikeinstellung das Spiel fehlerfrei genießen, doch seit einigen Tagen fängt es wieder an zu ruckeln! Ich werde noch wahnsinnig. Ich habe 7 Sims von der Hauptwebsite heruntergeladen, sodas ich ein paar Frisuren und Kleider mehr hatte, dann lief das Spiel jedoch auch noch super. Als es angefangen hat zu hängen, habe ich angefangen, fast alles wieder zu löschen was ich gedownloadet habe und es spinnt immer noch, was soll ich bloß tun? Und bitte kommt nicht mit den Antworten wie, schraub die Grafik runter (bringt nichts, hab ich schon, auf der höchsten läuft das Spiel noch am besten) oder dein Betriebssystem ist zu alt oder dein PC ist zu vollgemüllt! Das kann alles nicht sein, der PC ist gerade mal 2 Monate alt und auf der neusten Technik, also veraltet ist da nichts! :D Entschuldigung für den langen Text, aber dieses mal bin ich echt ratlos, ich hoffe so sehr das mir jemand antwortet und mir helfen kann :D Bitte keine Antworten vonwegen Grafik und bla bla bla, damit kenne ich mich selber gut genug aus :D
Vielen Dank im Vorraus :D
PS: Bau Modus, Kleiderschrank e.t.c. läuft einwandfrei, da hängt gar nichts, sowie beim starten und hernterfahren läuft das Spiel super, es ist nur im Live Modus :D :D

Frage gestellt am 27. Oktober 2013 um 15:47 von SwEetKiSses101

8 Antworten

Laufen denn andere Spiele auch normal oder fangen die auch schon an zu ruckeln, obwohl es nicht sein sollte? Wenn ja, dann ist wahrscheinlich irgendwas mit der Grafikkarte nicht in Ordnung.

Antwort #1, 27. Oktober 2013 um 16:20 von MayaChan

Ich speile nur Sims auf diesem PC, ich glaue du hast meine Frage nicht ganz verstanden! Die Grafikkarte ist perfekt für das Spiel, sie ist sogar so gut das ich 5 weitere Add ons intallieren könnte, an der Grafik liegt es absolut nicht! Mir geht es eher um die gedownloadeten Sachen...

Antwort #2, 27. Oktober 2013 um 17:15 von SwEetKiSses101

Und du hast meine Antwort nicht verstanden!
Selbst wenn es die beste Grafikkarte der Welt ist, so kann sie dennoch schnell kaputt gehen, wenn sie nicht zu den anderen Komponenten passt oder wenn diverse Herstellungsfehler vorliegen. So oder so: Wenn es ruckelt liegt das in der Regel an der Grafikkarte und die damit zusammenhängenden Programmen, von daher ist es nicht abwegig, erstmal alle Standard-Fragen in der Richtung abzuarbeiten.

Wenn du das ganze aber überspringen willst, dann installier das Spiel mal neu und schau, ob die Probleme immer noch auftreten.

Antwort #3, 27. Oktober 2013 um 17:57 von MayaChan

Dieses Video zu Sims 3 schon gesehen?
Das Spiel kann auch anfangen zu ruckeln, wenn zu viele Programme im Hintergrund laufen.

Antwort #4, 27. Oktober 2013 um 19:13 von Klein-A

Öffne mal den Taskmanager während Sims läuft und schau, wie viel Arbeitsspeicher du noch frei hast. Wenn der zu voll wird, fängt das Spiel an zu ruckeln. Dann solltest du die laufenden Prozesse, die du nicht brauchst, schließen. Aber nur die, die du auch kennst. Wenn du wichtige Windows-Prozesse zu machst, könnte der Rechner abstürzen.
Außerdem empfehl ich dir das Programm Tuneup Utilities. Lad dir die kostenlose Testversion runter und mach deinen PC gründlich sauber. Bei mir hilfts meistens schon, wenn ich die 1-Klick-Wartung drüber laufen lass, allerdings kann das Programm noch um einiges mehr. Kannst du ja mal austesten ;)

Antwort #5, 28. Oktober 2013 um 09:48 von Incallidus

Vielen Dank für eure Antworten, ich werds ausprobieren :D Was mich jedoch wundert ist das ich den Rechner erst seit 2 Monaten habe und insgesamt 6-7 Sims gedownloadet habe, also voll und vermüllt nenne ich das nicht :D Mein alter Laptop war das 100 fache voller, hatte ne schlechtere Grafikkarte und nen kleineren Speicher und lief noch total gut! :D

Antwort #6, 30. Oktober 2013 um 15:42 von SwEetKiSses101

Keiner hat hier irgendwas von vermüllt geschrieben.

Antwort #7, 30. Oktober 2013 um 16:54 von Klein-A

Welche Temperaturen nimmt denn GPU oder CPU während dem Spiel ein? Ich hatte vor einigen Monaten erst ein Problem mit der Wärmeentwicklung innerhalb meines PC-Gehäuses.
Damit kannst du sie messen: http://goo.gl/LVMcGH

Am besten wäre es übrigens auch, wenn du uns hier allgemein mal deine Hardware-Spezifikationen auflisten würdest.

Antwort #8, 02. November 2013 um 17:04 von FunkyMogli

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 3

Sims 3

Die Sims 3 spieletipps meint: Die Sims fangen das Flair der Vorgänger ein und bringen mit einfallsreichen Neuerungen viel Spaß auf den Fernseher. Tolles Spiel, das ihr ewig spielen könnt. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Es ist kein Geheimnis. LawBreakers ist eines dieser Spiele, bei denen die meisten von euch wohl schon vor Veröffen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 (Übersicht)