Bin ich jetzt der Schuldige? (GTA 5)

Also Leute, hier meine Frage.
Gestern war ich wie immer fröhlich mit nem Freund am zocken, da taucht ein Spieler namen ( ungefär weed-boss) auf und auf einmal überweist er mir geld ... Nicht ein wenig sondern zuerst 131 millionen $ un ein paar sek später nochmal 51 millionen$.
Wie auch zum erstaunen wurde jeder der ungef. 10 Spieler aufm server bezahlt...
Jetzt zu der frage, mache ich mich jetz damit schuldig (ich konnte das geld ja nicht ausschlagen... Kann rockstar mich nun blockieren aufgrund "glitching " verdachts? :/ danke im vorraus für di antworten..

Frage gestellt am 29. Oktober 2013 um 06:33 von C4NN1B4L

9 Antworten

Na so ein Glück möchte ich auch mal haben. Freu dich einfach.

Antwort #1, 29. Oktober 2013 um 07:48 von dj-masch

Ja ich bin ja auch nicht unglücklich darüber^^ sind nur die folgen die ich fürchte...

Antwort #2, 29. Oktober 2013 um 08:18 von C4NN1B4L

Ne ich glaube R* sieht das das dir jemand Geld überwiesen hat weil sie haben das Geld überweisen ja im Spiel rein getan und mit sowas könnten die eben rechnen das sowas passiert

Antwort #3, 29. Oktober 2013 um 09:20 von smoki11

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Kommt darauf an wie R* die "Glitcher" identifiziert (Ich weiß, wie wir es machen bei einer anderen Online-Plattform):
Wenn Du die Kohle überwiesen bekommen hast, steht's ja im Überweisungsprotokoll, das wird mitgeloggt (alleine schon für die Statistiken im Social Club). Da können Sie den Typen identifizieren, sehen, dass Du unschuldig bist und buchen Dir im schlimmsten Fall das Geld zurück, also wäre ich vorsichtig mit dem Ausgeben.

Die Glitcher selbst haben da weniger Chancen glimpflich raus zu kommen, denn wenn nicht nachweisbar ist wo das Geld herkommt, kannst man im Zweifel den User sperren ("Bannen"), den Account komplett löschen oder wenn Du richtig aufräumst, sogar den PS-Online-Account von Sony sperren lassen. (Ist bei XBOX-LIVE mit Microsoft zumindest möglich - als Spielentwickler hat man einen guten Draht zu den Konsolenherstellern und bei den Millionen Kunden werfen die auch mal einen raus).
Ich denke nicht, dass R* die Zeit und Muße hat, das bei jedem einzelnen der vielleicht mal ein Auto doppelt verkauft hat zu prüfen, aber die Härtefälle picken sie sicherlich raus.

Manche Leute vergessen halt, dass sie sich in einem Online-Spielsystem mit Cloud-Technologie befinden und alle Daten gespeichert werden...
(Ich winke mal den ganzen "U18"-Spielern, die mit falschen Daten online sind. Es gibt AGB in denen Folgen von falschen Angaben beschrieben sind. Wenn also mal Post kommt, nicht wundern...)

Antwort #4, 29. Oktober 2013 um 09:31 von gelöschter User

Danke für die schnellen antworten :) dan bin ich beruhigt:) ich eis ja nicht mal ob der typ das geld geglitcht hat oder nicht

Antwort #5, 29. Oktober 2013 um 11:10 von C4NN1B4L

5 bekannte von mir haben ebenfalls nen haufen kohle geschenkt bekommen. 4 von ihnen wurden mittlerweile dauerhaft gebannt. psn account wurde ebenfalls gesperrt. und das obwohl sie immer ehrlich gespielt haben.

Antwort #6, 29. Oktober 2013 um 13:22 von GHOST_FACE_1

Und wie hießen die?

Antwort #7, 29. Oktober 2013 um 13:51 von C4NN1B4L

Und warum sollten sie jem bannen der ja nicht mal was dafür kann?

Antwort #8, 29. Oktober 2013 um 13:54 von C4NN1B4L

Es ist doch so, wer ein Verbrechen bemerkt hat, oder gar selbst involviert war, egal ob freiwillig oder nicht, ist automatisch selbst ein Täter, solange er es nicht meldet. Soll heißen: Besser du sprichsten den Support darauf an, bevor man dich darauf anspricht.

http://support.rockstargames.com/hc/de/sections...

Antwort #9, 29. Oktober 2013 um 14:24 von Barret161

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)