Spiel hängt sich auf? (Skyrim)

Seit kurzer Zeit hängt sich Skyrim an völlig unterschiedlichen Stellen auf und friert für bis zu 10-25 Minuten ein. Mal während dem laden von Speicherständen, mitten im Kampf oder, bisher am öftesten passiert, beim warten.
Spiele auf der Ps3, mein Spielstand ist etwa 7 Mb groß habe aber noch mehrere andere.
Bitte um Hilfe.

Frage gestellt am 29. Oktober 2013 um 23:22 von Nijala

6 Antworten

Habe das gleiche Problem, häng mich also einfach mal an die Frage dran :)

Antwort #1, 30. Oktober 2013 um 19:16 von takoyaki-

Guten Morgen,

könnte von Euch bitte jemand die Sturmfront im Nordwesten beseitigen, denn die Verbindungen für die Medien sind dauerhaft unterbrochen. :D

"ist etwa 7 Mb groß" - Willkommen im Bloated Save Land!
Okay, zuerst einmal schmeisst du alle anderen Saves herunter (5 Saves reichen als maximum aus) und deaktiviere die Autosaves gleich mit.

Mist! Finde nun die BS Frage, daher aus meinem Textdokument:

1. Die Aschehäufchen bleiben im Spiel bestehen, diese werden nicht entfernt, mit der Zeit bläht sich das Save ganz schön auf und das Spiel selbst buggt herum. Um das zu verhindern sollte man selbst alle Zauber (außer Stäbe, Totendiener & Ritualzauber) meiden, den Gegner selbst ebenfalls daran hindern diese einzusetzen. Gleichfalls ist der Auflösungs perk unter Zerstörung tabu, dieser erhöht weit mehr den BS, da wirklich jeder Actor in ein Häufchen Asche verwandelt sobald die HP den Low-Status erreichen. Später verliert der As Pile Container seinen Effekt, es wird ein Static Objectohne Funktion.
Ebenfalls zählt hinzu:
Töte wenig Gegner mit Ekto, Geisterhaften - oder mit verbleibenden Überresten.
Kreaturen wie Irrlichter lassen im Gegensatz zu Oblivion nun nach dem Ableben die Überreste zurück, das gilt auch für Eisgeister. Nach einem Respawn wird aus den Überresten wie der Ash Piles ein Dekoobjekt ohne Funktion.

2. Alles was die Gegener fallen lassen, speichert das aktuelle Save, je mehr Gegner du erledigst in der Cell umso mehr Kram liegt herum und destro länger das Laden, folglich freiert das Spiel irgendwann ein. Marreks Tipp beschreibt es passend.

3. Das wusste ich selbst nicht, erst mit herumtesten ist das eines der fieseren Bugs.
Kaufe den grünen Nirnwurz und vermeide das Pflücken.
Nirnwurzelpflanzen besitzen ein starken Leuchteffekt um sich herum. Dieses wird nicht nur nicht entfernt, wenn man sie pflückt, es ist sogar so, dass in dem Moment, wenn die Pflanze neu respawnt, ein 2. Licht erzeugt. Pflückt man im Original also die selbe Nirnwurzpflanze 5x, hat man am Ende auch 5 solcher Lichter an dieser Stelle und selbstverständlich im Savegame.

Antwort #2, 02. November 2013 um 08:43 von paper007

Fortsetzung:

4. Die häufigsten fragen auf ST stammen von dem Radiant Quests. Mal fehlt ein Questmarker, mal das Zielobjekt, mal ist eine Billianzfälschung nicht möglich, weil der Marker eine falsche Stelle anzeigt (Wand statt Buch) oder der Quest verträgt sich nicht mit richtigen SQ & MQs u.s.w.
Zumals die Journal Logs sich im Hintergrund stapeln, das Save erhöht die Kapazität gleich mit. 20 der Radiants sind für die Diebesgilde von nöten, vor der Questanehme von Delvin & Vex speicherste ab um nichts abbrechen zu müssen. Die Abbrüche der Quests erhöhen ebenfalls den BS.

5. Enthaupte niemals Actore die für Quest geeignet. Ulfrics Körper bleibt nach der Schlacht um Windhelm im Spiel weiterhin bestehen (natürlich auch von Galmar), mit einer Enthauptung erschaffste zum Original einen zweiten Ulfric, dieser bleibt natürlich ebnfalls im Spiel, mit genügend solcher Köpfe haut das Spiel dir eine rein, indem die entsprechende Cell ewig lädt oder laggt.
____________________________

Das wäre der Standard den BS mit samt seinen Wirkungen vorerst einzudämmen, fragt sich nur noch wie ihr gespielt. Die ideale Questfolge gegen den BS:

Ohne DLCs:
1. SQ
2. Gilden
3. Daedrisch
4. MQ
5. Radiants

Mit DLCs:
1. SQ
2. MQ
3. DLCs - 1) HF - 2) DB - 3) DG
4. Gilden
5. Daedrisch
6. Radiants
____________________________

Falls ihr HF besitzt, sollten keine daedrischen Items, Waffen, Rüstung etc. in die selbstgebauten Häuser abgelegt, diese führen zu Crashes.

Und hier noch einmal, meidet die Radiants/Endloswiederholbaren Quests, diese sind irgendwann so buggy und stopfen das Save mit Datenmüll zu, da ist der freeze garantiert. Falls ihr den Tresor der Diebesgilde freischalten wollt (125 Vex o. Delvin Radiants) so kann ich euch sagen, das ist den Datenmüll nicht wert, falls doch speichert vor jeder Questverteilung ab, ein Abbruch spammt das Journal ebenfalls mit Datenmüll zu.
____________________________

"Spiele auf der Ps3" - Die Plattform ist egal, das Problem taucht auf den PC sowie Xbox & PS3 gleichfalls auf. ;)

Antwort #3, 02. November 2013 um 08:54 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Wow, Danke für die ausführliche und schnelle Antwort :)

Antwort #4, 02. November 2013 um 16:55 von takoyaki-

Danke dir für deine Antwort, aber habe ich das richtig verstanden das Gegner die man nicht geplündert aber dennoch getötet hat das Savegame dauerhaft verstopfen oder ist das nur solange vorhanden wie die Leichen auch in der Gegend rumliegen?
Das mit der Ps3 hatte ich dazu geschrieben damit nicht irgendwelche ominösen Konsolenbefehle als Antwort kommen. ;)

Antwort #5, 02. November 2013 um 17:49 von Nijala

Das mit den Console Commands wäre nur gekommen, wenn du in dem PC Bereich gefragt, in den Konsolen nur wenn die PC Version erwähnt. ;D

Ja, das Save speichert wirklich jeden Mist ab, plünderst du keine der Bodys liegen die Ausrüstungsgegenstände weiterhin in dem Areal herum (auch wenn die Leichen verschwinden), nach einem Respawn ist es einem sogar verwehrt diese aufzunehmen.

Achte einmal darauf, du kannst es sogar selbst testen in dem du von Weißlauf nach Markarth den die Straße nimmst oder von Meridias Schrein zu Zerbrochenen Ruder Grotte. Z.B. die Scripted Events die von dir besiegt, lassen ihr Hab und Gut liegen, die Dropitems lassen sich nach einem verlassen der Cell nicht mehr aufheben, im Gegenteil Dinge wie Schwerter/Waffen und Schilde "schweben" in der Luft ohne Aktion zur aufnahme, das läppert sich mit der Zeit. Ab einem bestimmten Punkt ist die Cell überladen und du kannst es dir sicherlich denken > freezt diese beim betreten oder beim "Lade Bereich".

Antwort #6, 05. November 2013 um 13:15 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)