Entwicklungen (World of Tanks)

Bei welcher Nation kommt man, von der benötigte Erfahrung her, am schnellsten nach oben und wie ist das Preis-Leistungsverhältniss?

Frage gestellt am 30. Oktober 2013 um 18:54 von dark6

9 Antworten

Eigentlich dauert es bei allen etwa gleich lange aber du musst wissen was du spielen möchtest z.B. du magst Jagdpanzer.. Die Sowjetischen machen viel Schaden aber haben leichtere Panzerung und sind Langsam.. Die deutschen haben gute panzerung aber erst späer bessere geschütze ab stufe 8.Du musst dir das alles einfach mal ansehen :)

Antwort #1, 30. Oktober 2013 um 19:07 von M1Ch496

Ich kann eher mittlere und schwere Panzer mit SFL´s und Jägern komm ich net so gut klar

Antwort #2, 30. Oktober 2013 um 21:57 von dark6

Bitte,bitte,bitte spiel nicht "so schnell wie möglich nach oben"...

Lerne das SPiel kennen, lern weakspots, lern die panzer richtig zu benutzen.

wenn ich sehe was meistens im T10 rumfleucht ists ne gute frage wie man so hoch kommt xD

btw mahcts auf T5-7 am meisten spaß, je höher desto mehr unnötiges gecampe...

Antwort #3, 31. Oktober 2013 um 14:44 von soeren12

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?
Ich lerne dieses Spiel ja und kenne aus dem RL schon eine der Schwachstellen, aber ich werde immer mit meinem T3 in Gefechte gegen T8 geworfen und diene dort nur als Kanonenfutter deswegen hätte ich gerne schnell etwas Stärkeres um nicht gleich zerstört zu werden weil der Feind mich böse ankuckt.

Antwort #4, 31. Oktober 2013 um 18:23 von dark6

Du kommst mit deinem T3 nur dann in T8 Gefechte, wenn du
a) mit einem minimum Tier 6 Panzer oder Scout im Zug bist oder
b) du selbst einen Scout-Panzer fährst;)

Den Fehler machen ledier viele, da WG es IMMER nochn icht gerafft hat, dass man das der normalen Öffentlichkeit erklären muss. er kennt schon alle Aufkl.Panzer des 2.WK ?!

Mein Haupttipp: Geh ins Forum und trete dem DEPAC-Clan bei, das ist ein Ausbildungsclan, die helfen jedem!
Da kann man wirklich viel lernen.Ich hab mal ne "Gaststunde" gegeben ;)
http://depac-wot.de/

Antwort #5, 31. Oktober 2013 um 18:55 von soeren12

Ist es für die Scouts nicht so, dass man in Gefechte mit Panzern +/- 4 deines eigenen Tiers kommt? Dann macht es selbst mit einem Scout keinen Sinn in ein Stufe 8 Gefecht mit einem Stufe 3 Panzer/Scout zu kommen. Es sei denn man ist in einem Zug mit höheren Panzern.

Antwort #6, 01. November 2013 um 20:13 von Hurricane97

kann sein, kenn mich mit der genauen stufe nicht aus;)

vermutlich war er im zugm it nem 38nA oder M5

Antwort #7, 01. November 2013 um 21:46 von soeren12

Ich spiele normalerweise nicht in einem zug und wenn dann nur mit leuten auf meiner stufe

Antwort #8, 03. November 2013 um 11:08 von dark6

Wie auch immer,
ohne Screenshot oder Replay können wir da sowieso nix genaues zu sagen außer dem schon gesagten;)

Antwort #9, 03. November 2013 um 11:18 von soeren12

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Tanks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Gran Turismo Sport: Offline-Modus, neue Autos und mehr angekündigt

Gran Turismo Sport: Offline-Modus, neue Autos und mehr angekündigt

Polyphony Digital und Sony Interactive Entertainment haben neue Inhalte für Gran Turismo Sport angekündigt. N (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)