Thresh (LoL)

Was skillt ihr eigentlich bei Thresh (Support) als erstes?
Bin mir da immer nicht so sicher, ich nehme eigentlich den E als erstes wegen dem Poke und dem netten Slow, obwohl ich den Q und W auch öfter sehe die eigentlich auch ganz gut sind...


BTW: was habt ihr den schon so schönes aus den Mystery Gifts bekommen?
Habs 1 mal mit nem Kollegen gemacht, ich bekam Masked Shaco und er Spirit Guard Udyr... :(

Frage gestellt am 31. Oktober 2013 um 12:51 von Arkayimp

8 Antworten

Ich Skill die E dann die Q dann die W.
Und aufskillen tue ich E dann w dann Q , und immer wenns geht halt die Ult(R)

Antwort #1, 31. Oktober 2013 um 13:30 von Roxas00

Warum Q?

Antwort #2, 31. Oktober 2013 um 14:41 von saputellooooooo5

Was meinst du damit?

Antwort #3, 31. Oktober 2013 um 15:14 von Roxas00

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Ich warte mit dem ersten Skillpunkt immer bis klar ist ob es einen Lvl 1 fight/invasion etc gibt bei dem ich meinen hook oder meine lantern brauche, wenn nicht dann fang ich mit E an, level 2 und drei sind dann Q -> W.
Üblicherweise maxe ich E zuerst wenn ich einen Gegner in lane habe gegen den ich gut poken kann oder muss, danach je nach Spielsituation Q oder W (wenn es gut läuft Q um mehr Kills vorbereiten zu können, wenn es nicht so gut läuft brauche ich logischerweise ein stärkeres schild und generell den escapemechanismus)

Antwort #4, 31. Oktober 2013 um 16:09 von Schattenmensch

Finds cool von dir des noch einmal genau zu erklären.
Aber Q zu Skillen ist ziemlich unnötig da du die paar sec cdr nicht brauchst.
Glaub mir Tresh is mein Main.^^

Antwort #5, 31. Oktober 2013 um 17:02 von Roxas00

Nur weil du ihn mainst heißt das nicht automatisch, dass du ihn auch in allen Spielstilen beherhschst ;) Im Midgame kann sowas durchaus über sieg und niederlage oder zumindest über einzelne Kills entscheiden, wenn du deinen Q einmal mehr landen kannst als dein gegner seinen escape skill^^ Hier bleibt es also den Spieler überlassen, ob sie auf CC, Schild oder Lane-Harrass gehen wollen und zumindest bei ihm sind alle drei skills stark, je nachdem welchem Spielstil man folgt.

Antwort #6, 31. Oktober 2013 um 17:58 von MayaChan

Ja war auch nur meine Meinung.
Außerdem hab ich die bisschen Cdr noch nie gebraucht zumindest nicht bei der Q.

Antwort #7, 31. Oktober 2013 um 18:07 von Roxas00

Ich habe nicht das Gefühl, den Q für den Cooldown skillen zu müssen.
Da finde ich den Cooldown des Es 1. wichtiger und 2. ist der Schaden viel besser, den man dann macht.
R>E>W>Q

Antwort #8, 01. November 2013 um 16:02 von saputellooooooo5

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Testet euer unnützes Gaming-Wissen

Quiz: Testet euer unnützes Gaming-Wissen

Ihr seht euch selber als Gamer? Vielleicht sogar als leidenschaftliche Gamer, die alles über die Branche wissen? (...) mehr

Weitere Artikel

Red Dead Online soll im November mit einer Beta starten

Red Dead Online soll im November mit einer Beta starten

Wie die meisten von euch sicherlich wissen, soll am 26. Oktober das neue Spiel von Rockstar erscheinen: Red Dead Redemp (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)
* gesponsorter Link