wie setze ich mods in skyrim ein ? danke im voraus :) (Skyrim)

Frage gestellt am 31. Oktober 2013 um 20:20 von markus3115

1 Antwort

Es kommt darauf an, von wo du die Mods beziehst. Wenn du einen Mod aus dem Steam Workshop haben willst, klickst du einfach auf Abonnieren (in den Workshop kommst du wenn du bei Steam auf Spiele Details gehst, und Skyrim anwählst, dann befindet sich dort Zentral eine Schaltfläche mit der du in den Workshop kommst). Dabei musst du beachten, dass nachdem du auf Abonnieren geklickt hast die Mod sofort heruntergeladen und installiert wird, dass einige davon aber erst aktiviert werden, wenn du Steam verlässt und es wieder neu startest. Danach kannst du im Launcher unter Spieledateien (dort wo du auch die DLC findest) deine Mods sehen und wenn gewünscht auch wieder deaktivieren, indem du den Hacken hinter der Mod entfernst. Willst du sie völlig entfernen, findest du im Workshop an der gleichen Stelle, wo du zuvor den Mod abonniert hattest ein Feld, dass du anklicken kannst um die Mod abzubestellen.
Falls du deine Mods bei Nexus bestellen willst musst du dich auf der Site registrieren und am einfachsten lädst du dort gleich den Mod Manager herunter. Wenn du dann, eine Mod herunterladen willst kannst du ihn einfach über den NexusMod Manager installieren und deinstallieren (wird alles auf der Site ziemlich einfach erklärt).
Gleichgültig wo du die Mods herunterlädst, sie sind gratis. Wichtig ist es die Voraussetzungen genau durchzulesen um sicherzugehen, dass sie bei dir laufen (Version des Spiels obwohl die Mods in der Regel mit der aktuellen Version läuft und Steam dein Spiel normalerweise immer auf die aktuelle Version patched, sind DLC notwendig weil die Mod auf deren Inhalte zugreift?).

Antwort #1, 31. Oktober 2013 um 20:56 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wenn sie zur Ausrede für schlechte Spielbalance werden

Schwierigkeitsgrade: Wenn sie zur Ausrede für schlechte Spielbalance werden

Am Freitag erscheint Shadow of the Tomb Raider. Neben vielen Dingen, die es sehr gut macht, ist mir etwas negativ (...) mehr

Weitere Artikel

Switch-Bundle mit dem "Battle Royale"-Spiel kommt

Fortnite: Switch-Bundle mit dem "Battle Royale"-Spiel kommt

Dass es Fortnite mit seinem allseits beliebten „Battle Royale“-Modus, auch für Nintendo Switch gibt, w (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)
* gesponsorter Link