Blindenführer (Pokemon Y)

Die Frage ist völlig ernst gemeint, weswegen ich euch inständig bitte, auch ernst zu antworten.
Meine Frage: Wenn man in der Pokemon-Welt erblindet, welches Pokemon würde sich dann am besten als Blindenführer eignen? Ich will auf irgendeinen Pokedex-Eintrag plädieren. Da gibt es doch sicherlich etwas, was für erblindete Menschen ideal wär'.
Ich danke euch im Voraus für alle Antworten. =)

Frage gestellt am 03. November 2013 um 10:39 von yoyoyoy_jtg

18 Antworten

Ich würde auf Fukano tippen da dort steht da es sehr loyal zum Trainer ist und vertrauenswürdig ist und vieles mehr

Antwort #1, 03. November 2013 um 10:48 von shinypikachu2011

... Arceus. Es ist ein Gott und kann deswegen alles. Oder ein Psycho pokemon das so ne art psychoblick hat. Auf jeden fall legendär. Die können alles. Jirachi wäre auch was da kann man sich wünschen nie erblindet zu sein.

Antwort #2, 03. November 2013 um 10:51 von kBoy8813

Ich glaub da wär Lugia nicht empfehlennwert mit seinen Flügeln macht es die Stadt kaputt xD

Antwort #3, 03. November 2013 um 10:55 von shinypikachu2011

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
Warum nicht gleich ein Walord. xD
Aber mit einem Zorua wird villt gehen, da es sich auch in Menschen verwandeln kann und somit leiten kann ^^

Antwort #4, 03. November 2013 um 11:07 von Marizza_94

Ok aber ich nehme alle legendären. Warum nicht? Palkia wird's mit der Größeße regeln. Warum nur eins? Ich mag's gesellig. Und irgendwie habe ich mew Jirachi celebi und Shaymin immer gemocht.

Antwort #5, 03. November 2013 um 11:14 von kBoy8813

feeliana oder terribark nach den pokedex einträgen

Antwort #6, 03. November 2013 um 11:23 von atlas98

Ok ich habe mich entschieden.

Ich sage alle legendären aber Palkia wird das Hauptpokemon.
Die anderen leben dann in der zerrwelt die Palkia dann mit einer Tür in der Pokémon Welt verbunden ha und noch jeden Lebensraum für die legis eingerichtetnhat.Je nach Situation nehme ich dann ein anderes.

Antwort #7, 03. November 2013 um 11:42 von kBoy8813

du willst mit nem 10 meter palkia spazieren gehen ?

Antwort #8, 03. November 2013 um 11:46 von atlas98

genauer gesagt 4,2m

Antwort #9, 03. November 2013 um 11:48 von shinypikachu2011

Palkia kann den Raum kontrollieren. Größe spielt keine Rolle. Es kann auch wenn es will in mein ohr passen aber es wäre ml cool damit spazieren zu gehen.

Antwort #10, 03. November 2013 um 12:21 von kBoy8813

Oder mewtu.

Antwort #11, 03. November 2013 um 12:26 von kBoy8813

wenn es um legendäre geht würde ich Raikou nehmen

Antwort #12, 03. November 2013 um 12:55 von shinypikachu2011

Legendäre sind die besten :) ich würde ja gerne mal mit Regigigas durch die Straßen laufen. In illiuma City würde es gehen. 2 Mammutel neben einander und 3 übereinander und schon hat man die maße von Regigigas. Passt doch.

Antwort #13, 03. November 2013 um 13:06 von kBoy8813

tja ich wünschte sie hätten die idee gelassen dass Arkani in den legendären trio der vögel dazugehört
früher war das Trio so geplant :Arkani Arktos Zapdos

Antwort #14, 03. November 2013 um 13:13 von shinypikachu2011

Klar ich habe mal ein arkani durch die Luft flattern sehen und es hat gezwitschert wie ein Hund XD
Ich bin froh dass sie es raus genommen haben.

Antwort #15, 03. November 2013 um 13:31 von kBoy8813

die idee dass Arkani ein legendäres ist ist auf jeden fall besser als mit einren legendaeren Palkia als Blindenführer

Antwort #16, 03. November 2013 um 14:34 von shinypikachu2011

Palkia ist ein guter Blindenführer. Man sitzt zu Hause und palkia verzerrt den Raum sa dass man entweder nie erblindet ist oder man alles hat was man braucht. Arkani kann ein legendäres von mir aus sein aber... WARUM ZU DEN VÖGELN?!

Antwort #17, 03. November 2013 um 14:50 von kBoy8813

Tja früher war es eben so geplant

Antwort #18, 04. November 2013 um 22:46 von shinypikachu2011

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)