Pikachu (Pokemon X)

Sollte man Pikachu zu Raichu entwickeln oder lieber nicht?

Frage gestellt am 05. November 2013 um 06:29 von TheWrestlingKing97

9 Antworten

solange es noch nicht ruckzuckhib erlernt hat nicht. das ist die einzige attakte die es als raichu erlernt. aber ich glaube auch volttackle lernt es nicht also erst wenn es die beiden attacken erlernt hat.

Antwort #1, 05. November 2013 um 07:21 von Nerox1996

...

...wen interessiert Ruckzuckhieb? xDDD
Volttackle nur durch Zucht.

Entwickle es wenn dir der Kugelblitz fehlt oder dir Pikachu einfach zu schnell drauf geht.
Beide sind nich das Gelbe vom Ei.

Wegen der Attacken mach dir mal keinen Kopf. Das meiste lernen die Dinger eh durch TMs...

Antwort #2, 05. November 2013 um 08:38 von derschueler

ALso ich hab mein Pikachu mittlerweile auf Level 96. Die Attacken die es beherrscht sind Donner, Ladungsstoß und Donnerblitz sowie Zertrümmerer.
Es ist zwar nicht das Stärkste Pokemon aber mittlerweile doch recht stark in meinem Team. Hab es von Level 4 oder so trainiert.
Ich bin immernoch am überlegen ob ich es entwickel, hab den Donnerstein immer zur Hand. Aber ich bin Spieler seit der Gelben und Pikachu war eigentlich immer so mein Lieblingspokemon :-)

Antwort #3, 05. November 2013 um 10:59 von MarcelGK

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
[ACHTUNG! Harsche Kritik vorraus! Wer sowas nicht verträgt liest besser nicht weiter!]

...und dann bestrafst du es mit Monotonen Attacken die es gegen vieles einfach nur schlecht dastehen lassen?

Pikachu bekommt z.B. Strauchler per TM...
Man könnte auch prüfen welche Kraftreserve es hat (Stärke in Gen 6 fix bei 60)

Ohne Kugelblitz isses nichmal stark.
Dedenne is schneller und hat höheren SpAngr... und das sagt einiges...

Man KANN es zumindest ein wenig nützlich machen, aber das beinhaltet das anzüchten von z.B. Zugabe, das effektive nutzen von Delegator und/oder Ränkeschmied, seine VF Blitzfänger und vor allem den Kugelblitz.
Desweiteren muss man genau wissen WAS man mit 90 Basespeed noch überholen kann und was nicht. Bzw. was Prio-Attacken hat und was nen Treffer überleben könnte.
Weis man das nicht, verliert man sein Pikachu.

Nur weil etwas gegen ingame NPCs gewinnt, ist es nicht gut. Das könnte sogar Liebiskus...
...wo wir bei Liebiskus sind...

Pikachu ist so instabil und Liebiskus so stark (hust!) dass ein Surfer -von Liebiskus- reicht um Pikachu zu onehitten. ...nach Tarnsteinschaden...
Kommt Regen dazu würds sogar für 1,5 Pikachus reichen...
(Liebiskus' Spezialangriff ist so mies wie Pikachu's Verteidigung...)


...joa... musste jetz einfach sein^^

Fazit: Pikachu -so niedlich es auch sein mag- ist nicht gut. Der Kugelblitz nur ne Notlösung wenn mans unbedingt hernehmen will. Raichu is wenigstens ansatzweise zu gebrauchen. Der Nager hat zwar monströse Angriffskraft... allerdings is sie lange nich so hoch wie mans gern hätte und an dem Fakt das es keine Treffer einstecken kann ändert das alles auch nichts. Umso schlimmer, da Pikachu nichmal besonders schnell ist. (Base 90 < Liebiskus' Base 97^^)
Pikachu braucht massiven Teamsupport wenn man damit gegen andere Spieler gewinnen will.

Antwort #4, 05. November 2013 um 11:28 von derschueler

Oh Man, du hast dich offensichtlich viel damit beschäftigt :-)
Ich mag mein Pikachu und ich werds vermutlich auch behalten^^
Das die Attacken nicht unbedingt von Vorteil sind weiß ich ja aber für mein Team reicht es aus. Ich hab sowieso meist die Pokemon im Team die mir gefallen, nicht die stärksten.

Ich hab noch nen Turtolk, Glurak und Bisaflor alle kurz vor Level 100 sowie Lucario und Xerneas im Team die beide auch schon 90 sind.

Mag Online nicht das Stärkste Team sein aber mir gefällt es so :-)

Antwort #5, 05. November 2013 um 12:36 von MarcelGK

Und das is ja auch die Hauptsache^^

Jeder wie er will. Und ich will nunmal eher so:

Pikachuuuuuu @Kugelblitz
-> Blitzfänger
EVs: 4 KP / 252 SpAtk / 252 Init (Scheu)
- Delegator
- Ränkeschmied/Zugabe
- Donnerblitz
- Strauchler/Kraftreserve [Eis]


Ich will nich dass man mich falsch versteht. Ich mag Pikachu wirklich gerne... nur isses halt kein Juggernaut der ganze Teams dezimieren kann...^^

Antwort #6, 05. November 2013 um 12:45 von derschueler

Das stimmt, Pikachu ist auch das Pokemon was bei mir am ehesten eigentlich draufgeht :D

Als Fähigkeit hat es Statik.

Es ist bei mir im Team auch eigentlich wirklich nur aus Erinnerungsgründen und im Endeffekt ist mein halbes Team ja das gleiche wie damals in Pokemon Gelb :-)
Die erste Generation hat immernoch die schönsten Pokemon geliefert meiner Meinung nach. Mittlerweile krieg ich kaum noch die Namen zusammen, ich weiß schon kaum noch was fürn Typ der nächste Gegner ist wenn es aus der neuesten Generation ist und mein Gegner das einsetzt.

Zum vernichten meiner Gegner hab ich Glurak und Xerneas, die hauen immer ordentlich rein.

Antwort #7, 05. November 2013 um 12:52 von MarcelGK

Also Ich Würde Pikachu Nur Entwickeln Wen Es Die Perfekten Attacken Hat Also Auf Level 100 Ist Es Am Besten Weil Es Nicht Tranirt Werden Muss Weil Pikachu Schneller Auf Level 100 Wird Als Raichu Ich Hab Ja X Und Y Bei Mein X Hab Ich Nur Pickachu Igamaro Froxy Finx Im Team Die Rocken Find Ich Auch Ab Mein Pikachu Brauch Ränkeschmid Kann Mir Jemand Sagen Wo Mann Das Bekommt?

Antwort #8, 17. Februar 2014 um 20:26 von PZ-PokemonZocker

http://www.pokewiki.de/Pichu#Attacken
--> im Level-up Movepool von Pichu

Antwort #9, 17. Februar 2014 um 20:38 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)