Shinys: Masuda method, brüten oder nicht? (Pokemon Y)

Hi, mal eine doofe Frage: Ich hab in letzter Zeit versucht shinys zu fangen... Shiny fishing hat auch ganz gut geklappt, chaining im gras eher nicht... Dann gibt es da ja noch die sogenannte Masuda method, also mit ausländischen pokemon brüten um die Chancen zu steigern. Aber ich frage mich die ganze zeit, ob man nicht auch wenn man schon ein oder zwei shinys hat, man die einfach brüten lassen könnte? Würde das funktionieren oder ist die Chance gleich null? Also mit shinys , shinys brüten? Danke schon mal im Voraus! :)

Ps: wenn ein shiny sich entwickelt bleibt die Entwicklung doch shiny oder? Oder wird die dann normal :D danke!

Frage gestellt am 05. November 2013 um 17:49 von gamefreak78

13 Antworten

Soweit ich weiß muss das vorhandene shiny weiblich sein, dann ist die Chance 1:64. Und ja, wenn die vorentwicklung shiny ist, wird es die entwicklung auch sein :D Aber versuchs ruhig mit masuda. Ich hab schon 2 shinys ausgebrütet und brauchte nicht lange dazu. Vllt hatte ich auch nur glück ;)

Antwort #1, 05. November 2013 um 17:56 von ZocKeR__1

also diese Masuda methode kenn ich nicht, aber zu deiner zweiten Frage also ich hab ein goldenes Karpador gefangen und es sofort weiterentwickelt und es wurde zu nem roten Garados also brauchst du dir keine Sorgen zu machen die Weiterentwicklung bleibt shiny^^
und ich hab das Garados mit dem Garadosnit weiterentwickelt weil ich sichergehen wollte dass Garados auch in der Mega Entwicklung rot bleibt und er is rot geblieben, richtig cool :)

Antwort #2, 05. November 2013 um 18:00 von gelöschter User

ja würde es auser die Shiny Pokemon können sich nicht ausstehen ( geht nicht wegen den Typ) die Chance würde sogar steigen. Hast du einmal ein shiny bleibt es ein Shiny auch wenn es sich Entwickelt ;)
Ps. die Masuda methode ist super ;)

Antwort #3, 05. November 2013 um 18:00 von NicoleNinaRichterCortex

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
Also das find ich einfach nur hammermäßig, danke :D ich probier einfach mal beides aus x)
Danke nochmal!

Antwort #4, 05. November 2013 um 18:03 von gamefreak78

geesh leute,... die Methode mit shinies zu brüten war in genII und NUR in GenII
Masuda Methode greift sobald ein ausländisches und ein heimisches pokemon gepaart wird.
die chance ist dann 1:1000irgendwas

Antwort #5, 05. November 2013 um 18:23 von Mighty_Rathalos

und Zuchtpartner entscheiden sich durch Eigruppen nicht typen
http://www.pokewiki.de/Eigruppe

Antwort #6, 05. November 2013 um 18:31 von Mighty_Rathalos

Also ich habe gelesen das die Methode 4 oder 6 mal so hoch ist. Also ich hab dadurch ein shiny Glumanda gezüchtet .

Antwort #7, 05. November 2013 um 20:16 von NicoleNinaRichterCortex

von 1:8000irgendwas zu 1:1000 irgendwas ja. 1:64 ist aber weit, weeeeit mehr als 4 oder 6 mal so hoch^^"
und glück ist immernoch nötig. Ich hab bisher 3 shinies gezüchtet. das war in Feuerrot mit Arkanies. aber ich hab das schon immer versucht^^" glück bleibt glück
auch bislang in Schwarz2 und Y kein glück mit den eiern.

(btw wenn du das shiny glumanda als tausch anbietest dann wäre ich so derbe interssiert^^)

Antwort #8, 05. November 2013 um 20:31 von Mighty_Rathalos

Sorry habe daraufhin gearbeitet ist schun Glurak lv 60. Sorry
ja stimmt Glück muss auch dbei sein bei mir war glumanda nach dem 36 Ei da ;)

Antwort #9, 05. November 2013 um 21:36 von NicoleNinaRichterCortex

naja, im dezember hab ich mein shiny glurak ja eh, gedult ist nur oft net meine stärke^^

Antwort #10, 05. November 2013 um 22:32 von Mighty_Rathalos

wieso erst im Dezember? :D

Antwort #11, 05. November 2013 um 22:46 von gelöschter User

Pokemon bank

Antwort #12, 05. November 2013 um 22:53 von Mighty_Rathalos

achso xD

Antwort #13, 05. November 2013 um 22:55 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)