Behinderter BUG! (Skyrim)

Hi hab ein sehr großes problem das ist sehr schwer zu erklären.ich fang einfach mal an ich habe in skyrim geheiratet. und habe all mein zeug in weißlauf untergestellt sprich:deadra rüstungen und drachen rüstungen und mehr sehr teures zeug. habe jetzt das haus in rifton gekauft und habe dem idioten gesagt er solle mir folgen und habe ihm aufgetragen alles aus meinem truhen mitzunehmen. was er auch gemacht hat dann habe ich ihm gesagt das wir uns in rifton treffen. dann wollte ich mein zeug wiederholen aber einiges will er mir nicht wiedergeben zb. eine drachenpriestermaske,wodurch ich nicht alle sammeln kann und andereswertvolles zeug. da steht dann da ich kann ihm nicht die anfangsgegenstände wegnehmen. was aber mir gehört. dann habe ich versucht ihm ein paar der sachen zu klauen wo er mich erwischt hat und seitdem ist alles was ich von ihm zurückbekommen habe als gestohlen markiert obwohl es mir gehört. jetzt habe ich zb. meine drachenrüstung verloren weil die wachen sie mir abgenommen haben. ich weiß jetzt nicht was ich machen soll wie kann ich das zeug wie soll man das sagen: entstehlen und mein anderes zeug zurückbekommen was er mir nicht geben will. ist das ein bug oder was ist das für ne scheiße.

Frage gestellt am 07. November 2013 um 21:08 von zockermaster77

13 Antworten

Ich würde mal sagen, da hilft nur ein älterer Spielstand.

Antwort #1, 07. November 2013 um 23:30 von Miyavi666

existiert nicht.

Antwort #2, 08. November 2013 um 12:38 von zockermaster77

dann guck mal wie viel % du hast um diese sachen zu klauen dann skillst du einfach taschendiebstahl und klaust ihn dann alles.

Antwort #3, 09. November 2013 um 13:18 von voultdrohne

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
"ist das ein bug" - Ja & zum Teil deine Schuld, weil du zu faul warst es selbst zu schleppen. :P

Da Begleiter die Drachenpriestermasken nicht wiedergeben, ist es sogar egal ob du diese bestiehlst, ein abnehmen ist nicht möglich. Sobald ein begleiter etwas ausrüstet ist es ein Anfangsgegenstand sprich ein Ersatz des von Bethesda angelegter Ausrüstung.

Nagut, mal sehen was noch zu retten ist. Wie lautet der Name des Begleiters?
Falls die Maske getragen, könntest du versuchen etwas ähnliches zu schmieden was den Wert des Septime & Rüstungspreises der angelegten Ausrüstung übersteigt, diese werden automatisch von der Engine an den Begleiter gesetzt.
Was wird denn an Items nicht herausgerückt?

Antwort #4, 14. November 2013 um 16:54 von paper007

Ich hatte EXAKT das gleiche Problem ! Mein Sklave meinte nämlich auch das die Sachen ihm gehören würden ... Entweder du zeigst es ihm einfach mal und nimmst dann die Gegestände vom Leichnam , und gehst dann in die nächste Taverne gibst es dann dem neuen angeheurten Sklaven und wartest dann bis er die gegenstände selbst ausgerüstet hat ! Er muss sie ausgerüstet haben , das ist das wichtigste , dann gehst aus der Stadt raus und haust ihn um.. Wenn er tot ist lässt er die Waffe meist fallen und du kannst die ungestohlene neue Waffe einfach aufheben.

Bei mir war es zeitweise auch so das Lydia das Haus in Weißlauf als ihres betrachtet hat und alle Gegenstände in truhen als ihr Eigentum gemarkt wurden..

Bei fragen bitte pm.

Antwort #5, 16. November 2013 um 11:01 von Reborn229

Bevor gefragt wird: Sklaven = Begleiter. :P

So, mich die Nacht mal daran gesessen, mit etwas Glück landet das gesamte Inventar des Begleiters nach dessen ableben in einem Sarg in der Halle der Toten. Das heisst natürlich es ist kein Söldner oder Random Companion, dessen Inhalt wird komplett aus dem Spiel entfernt sobald dieser ausgeschaltet oder die aktuelle Cell verlässt.
Sonst setzt es voraus dass man will das der Begleiter abkratzt, wenn nicht... tja, dann ist das eine andere Geschichte.

Antwort #6, 16. November 2013 um 14:07 von paper007

Okay, extra für Dark (PNer):
Ich ging davon aus das die "Sklaven" als ganzes Begleitertum zählten, wohl eher nicht. Laut Dark sinds die Söldner im Spiel, die Person geht wegen der Taverne davon aus. Was mir persönlich eigentlich egal ist, der Name des Actors wäre eine Hilfe.

Nagut, auf einen Punkt geh ich noch ein, dann geht der freie Tag vor. ;)

"und alle Gegenstände in truhen als ihr Eigentum gemarkt wurden.." - Das passiert eigentlich nur, wenn Lydia die Items auf Dialog-Befehl des Player stiehlt, dabei ists egal ob dem Container oder offene non-Eigentümer in weißer Schrift jemanden gehört oder nicht. Das ist einfach ein stupider Bugthesda Bug, am besten selbst Items aufnehmen, dann ist der (Hehler)-Ärger nicht vorhanden.

Antwort #7, 17. November 2013 um 15:58 von paper007

@paper007
also ich hab mir deine antworten jetzt zum 3. mal durchgelesen, damit ich jetzt keine scheiße laber.
kurz mal ne frage:
wie is das mit dem bug gemeint? meinst du, dass das immer so is oder dass der bug random auftaucht?
wenn ich meinen begleitern sachen zum ausrüsten geb, aus meinem dienst entlasse, die cell verlasse und dann später wieder komme, haben die dann ihr anfangszeug wieder ausgerüstet und ich kann dann auch mein zeug ohne probleme wieder nehmen.

Antwort #8, 17. November 2013 um 18:43 von SleviNtimE

Nabend Slevi.

Das was zockermaster beschreibt ist ein Bug der nicht ganz so selten auftaucht, schwierig, da selbst ich nicht einmal weiss, wie der Bug entsteht, aber was beobachtet, die Items können nicht mehr vom Spieler abgenommen werden. Auf meiner Skyrim PC Version stand vorhin mit der Drachenpriestermaske (Krosis) folgendes bei Lydia: "you cannot take your follower's starting armour." - Die vom Player übergebene Masken-Rüstung wird zur Standardrüstung die von Bethesda programmiert, das ist ein sehr übler Bug. Da ist es der Engine sowas von wurscht, ob man die Cell verlässt oder ein besseres Item dem Begleiter überliefert im schlimmsten Falle rüstet der das neue aus, wärend die Maske aus dem Inventar des Begleiters verschwindet - kurz zur Hidden Armor ohne Playyable Flag mutiert.
Die Tipps von voult & reborn funzen ebenfalls seltener, das könnte an den Patches und Bethesdas "cool stuff" Beschreibung liegen zum Thema cheaten. Bei der Taschendiebstahl Option sprechen dich die Begleiter an, auch wenn se dich nicht sehen können (Unsichtbarkeitszauber/Trank und keine Wirkung trotz geschlossenem Auges), da Lydia nicht sterben wollte den Essential Flag entfernt und versucht den Body direkt nach dem Ableben zu looten, alles an Playeritems ja selbst die nicht abnehmbaren Gegenstände waren verschwunden.

Auf der PS3 ist es eher Marcurio & die 360 Kanditaten aus eigener Erfahrung lauten Derkeethus, Lydia & Serana.

Besitzt du eigentlich noch den Bug mit dem Standardbogen der Begleiter, die nicht die verbesserten Bögen nehmen annehmen wollen?

Antwort #9, 18. November 2013 um 01:20 von paper007

Also wenn du mich mit deiner Frage meinst, dann nö. Ich nehm ja auch kaum Sklaven ääääähhhhmmm ich mein natürlich Begleiter mit, da ich diese als lästig ansehe und keine Lust auf Bugs und babysitten hab.

Antwort #10, 02. Dezember 2013 um 00:18 von SleviNtimE

Die Bogenfrage ging an dich. Ich geb zu, dachte du besaßt diesen ebenfalls noch, ging davon aus. Normalerweise wären Bugfragen von mir gekommen, aber ich vermute jetzt mal ganz stark, es ist der selbe Mist wie bei allen anderen. Begleiter sind bei mir nicht nur wegen der Standard Bugs ein tabu geworden, es ist eher die stupide AI mitten ins Gefecht zu rennen, obwohl man schleicht oder dieses "Vor die Flinte" rennen, wenn der Pfeil fliegt oder die Blödheit irgendwo festzustecken. Jetzt ärgert diese Angriffsgeschichte einen Actore der erst via Dialog zum Gegner wird, wenn Deeja vor dem Dialog in "Licht Aus! getötet, spawnt die Notiz nicht im Inventar, ist die A.I. so klug zu warten bis der Dialog beginnt-endet? Nope, erst töten - dann fragen.

Antwort #11, 02. Dezember 2013 um 07:27 von paper007

Jo die Begleiter K.I. is eher ne K.D. (Dummheit) ooooooooooooohhhhhhhh war der gut (nicht)

Antwort #12, 02. Dezember 2013 um 19:10 von SleviNtimE

Nabend. ^^

Eigentlich ist der K.I. Comment garnicht so Dumm, im Gegenteil. Momentan seh ich bei ST weitere Begleiter Fragen.
Vermutlich sind se irgendwo hereingerannt oder was bei denen herauszulesen, die Engine kümmerte sich um die Begleiter, da merkt der Spieler den Verlust gleich nicht sofort. Daher stimm ich dir sogar zu, das es eher Dummheit sei.

Antwort #13, 02. Dezember 2013 um 22:38 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

So kurz vor Weihnachten sollten die Einkäufe spätestens begonnen haben. Die Wunschzettel der Liebsten sind (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)