Lohnt es sich noch ? (Diablo 3)

Moye leute hab in letzter Zeit verlangen nach Spielen wie Diablo 3 und will nicht sowas wie Drakensang oder son Müll spieln und frag deswegen lohnt es sich Diablo 3 noch für den Pc zu kaufen und wenn ja wieso ?

Danke im vorraus :)

Frage gestellt am 09. November 2013 um 21:59 von Sanmaster58

9 Antworten

Naja, im Moment lohnt es sich in meinen Augen noch nicht. Das Problem ist, dass die Chance auf ein gutes und brauchbares Items fast bei 0 liegt.

Erst wenn nächstes Jahr der Patch kommt, der Loot 2.0 einführt, wäre der Kauf es wert.

Wenn du nicht solange warten kannst/willst, würde ich es mir für die Konsole holen, dort ist die Chance wesentlich höher, da sie zumindest das Smart-Drop-System haben.

Antwort #1, 09. November 2013 um 22:03 von Lufia18

Eine Alternative zu D3 wäre noch Torchlight 2. Ist eigentlich fast genau wie D3 hat aber eher eine Comicgrafiik (kannste am besten mit WoW vergleichen).

Antwort #2, 09. November 2013 um 23:33 von MPT2142

Danke für die Antworten aber wie ist das mit dem Loot gemeint das versteh ich net.
Also ich weiß was Loot heißt aber droppen die Gegner NUR Müll oder wie ?

Antwort #3, 10. November 2013 um 00:12 von Sanmaster58

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
Durch das Echtgeldauktionshaus sind die Dropchancen für guten Loot extrem selten.
Ich hab mal mit jemanden geredet der theoretisch davon leben konnte und am Tag 13 Stunden am suchten war nur um Loot zu bekommen. Also für den normalen Spieler ist es halt momentan auf dem PC nicht einfach schicke Sachen zu bekommen. Das Auktionshaus wird ja zum nächsten Jahr abgeschaltet.

Antwort #4, 10. November 2013 um 00:19 von MPT2142

Jup, momentan droppt fast nur Müll, kleines Beispiel bei mir:

Ich habe jede Klasse 2x auf 60 und auf Inferno (Schwierigkeitsgrad) habe ich für keinen davon etwas brauchbares bekommen. Mit meinen Barbar habe ich irgendwas mit 350h und in dieser Zeit habe ich NICHTS bekommen, was er oder eine meiner anderen Klassen brauchen könnte und es war auch nichts dabei, was man wirklich als wertvoll bezeichnen könnte.

Zudem gibt es Items auf Konsole, die du am PC nie sehen wirst, weil durch das schlechte Lootsystem niemals solche Werte zusammen bekommen und Items die zumindest etwas in diese Qualität fallen, sind unbezahlbar (kosten im AH über 1 Milliarde).

Wie MPT schon sagte, wird nächstes Jahr das AH abgeschaltet und zwar für immer, um genau zu sein am 18.3 und um diesen Zeitraum herum schätzt die Community, dass auch das neue Lootsystem eingeführt wird.

Antwort #5, 10. November 2013 um 00:27 von Lufia18

Das Problem ist am Loot ist der Zeit das ein Gegenstand ca. 35 (je nach Gegenstandstyp mehr oder weniger) verschiedene Stats haben können davon gibt es dann 5-6 Stats die deinen Char wirklich brauch, das andere ist hin und wieder nettes Beiwerk oder wird erst gar nicht gebraucht. Das weiter Problem ist die Spannweite der Stats so kann z.B. auf Schulter für lvl 60 ein Stärkewert von 20-300 ausgewürfelt werden, ähnlich Spannweiten gibt es auch bei anderen Chars.
Da ein Gegenstand erst gut wird wenn er min 4 dieser Stats in entsprechender höhe auf einem Gegenstand sind (max 6 Stats pro Gegenstand ist max) ist die wahrscheinlichkeit im späteren Spiel sehr gering etwas zu finden was einen verbessert.
Weiterhin gibt es noch die Legendären Gegenstände die bestimmte Stats zu 100% haben (diese Varieren meist aber auch in der höhe), meist haben diese Gegenstände dann aber auch noch 1-2 zufalls Stats, die wieder aus dem Pool der vielen Möglichen Stats zufällig ausgewählt werden.
Dort müssen die 1-2Stats dann zu 100% richtig ausgewürfelt werden (die höhe muss dann auch noch stimmen) damit man mit diesem Gegenstand überhaupt was anfangen kann.
Gehen wir hier einmal von einem Mempo des Zwielichts aus: http://eu.battle.net/d3/de/item/mempo-of-twilig...
Dieser bietet einen guten Rüstungswert, viel Widerstände, Leben, Angriffsgeschwindigkeit einen Mainstat (Stärke, Intelligenz, Geschicklichkeit (je nach Char wird ein andere gebraucht)) und ein Sockel.
Alleine die tatsache ob er 8 oder 9% Angriffsgeschwindigkeit hat erhöht den Preis im Auktionshaus um ca. 60%.
Er ist so ziemlich der Beste Helm im Spiel, aber nur solange die eine zufällige Eigenschaft richtig ausgewürfelt wird, was im diesem Fall kritische Trefferchance wäre.
Die Chance das dieser Helm diesen Stat aufweißt liegt bei ca. 1:44 (die höhe des Stats ist dabei immer noch nicht bestimmt), ich selbst hab den Helm in meinen über 2600 Spielstunden 14 mal gefunden und davon hatte er einmal kritische Trefferchacen drauf, daher kann ich mich doch glücklich Schätzten das ich einen hab.
Einen Gegenstand zu finden der BIS (Best in Slot) und kein Legendary ist, ist ungefähr eine Millionen mal geringer als in Lotto 6 richtige zu haben.
Vergleichsbsp:
Mempo ohne crit Chance kostet 500k-2mio im Auktionshaus
Mempo mit crit Chance kostet 400mio-2mrd (2mrd ist die oberste Grenze im Auktionshaus) wobei man die besten Versionen nur im Echtgeld Auktionshaus oder auf Foren Marktplätzen bekommt, wobei hier die Preise nach oben offen sind.
Wenn man dann noch die tatsache berücksichtig das man im Auktionshaus theoretisch alles für echtes Geld kaufen könnte und die Gegenstände von dort mit den Gegenstände von sich selbst vergleicht, kann dies schon für ziemlichen frust auf das Spiel sorgen.

Wird noch ne zweite Antwort zu deiner ersten Frage geben, aber durch diese wird dies Antwort zu lang^^

Antwort #6, 10. November 2013 um 01:09 von Karant-Maragan

Um zur eig, Frage zurück zu kommen.
Das Spiel empfehlen kann ich, wobei man einiges Beachten muss, was das Addon im kommenden Jahr verändert.
So wird die jetztige Ausrüstung für lvl 60 nicht mehr zu gebrauchen sein, da das neu max lvl lvl 70 ist und die Gegenstände dementsprechend auf höheren lvl besser werden.
Weiterhin werden wohl einige Caps hinzu kommen wodurch manche Skillungen nicht mehr Spielbar sein werden.
Und dies trifft dann nicht nur Spieler die das Addon kaufen sonder auch die die es nicht kaufen, da das Addon eig. nur den 5act, die neue Kreuzritter Klasse und ein paar Kleinigkeiten Freischaltet. Der rest wird wahrscheinlich schon vor dem erscheinen des Addon als Patch für das normale Spiel aufgespielt.
So kommt z.B. auch der Loot 2.0 Patch, der mit Hilfe von Smart Drops (auf den derzeitig gespielten Char ausgelegten dropps), besser durchdachte Legendarys und geringere Bandbreite bei der Höhe der Stats (um aufs Schultern bsp. zurückzugreifen 20-300 Stärke jetzt, dann nur noch 250-300 Stärke) zu wesentlich besseren Loot.
Wie schon erwähnt empfehlen kann ich es trotzdem, da es mir nach 2600 Spielstunden immer noch Spaß macht und man das Spiel bis zum addon als einmal kennen lernen kann. Und gerade die Jagt nach lvl 60 und dem Ende des Inferno Schwierigkeitsgrad macht trotz schlechten Loot (der erst im letzten Schwierigkeitsgrad auffält nach längeren Farmen) noch richtig Spaß. Am meisten natürlich mit einem Freund zusammen.

Antwort #7, 10. November 2013 um 01:10 von Karant-Maragan

@Lufia18
Die Konsolenversion sollte auch nicht mit der Pc-Version verglichen werden,
nehmen wir mal das Bsp. von den Stärke Stat auf den Schultern, dieser Wert kann auf der Konsole dppelt so werden wie auf dem Pc. Wodurch man auf der Konsole auch öffter Items bekomt die dort als Mittelmäßig gelten aber im Vergleich zum Pc als BIS aussehen, da die Gegner auf der Konsole im Vergleich zum Pc aber gleichstark geblieben sind, wird man durch mittelmäßige Items schon so stark, dass man sich locker durch den höchsten Schwierigkeitsgrad hauen kann. Daher ist die Aussage das man solche über Items auf den Pc nicht sehen wird zwar richtig, aber auch nur weil es solche Über Items auffen Pc nicht gibt.
Ausserdem hast du mehr als 500 Spielstunden, die wahrscheinlich nicht nur langweilig waren sonst wären es nicht so viele geworden. Das alleine Spricht schon dafür, dass das Spiel gut is, aber wie jedes andere Spiel auch wird es irgendwann langweilig. Und seh es einmal so, wenn jmd. das Spiel jetzt anfängt muss er wirklich extrem viel zocken um 500h bis zu addon zusammen zu bekommen und bei meinen 2600h wird es wahrscheinlich schon unmöglich sein die bis zum addon noch zu kriegen.

Antwort #8, 10. November 2013 um 01:20 von Karant-Maragan

naja also mir macht das spiel viel spaß und ich freue mich schon riesig auf dass reaper of souls addon^^

Antwort #9, 15. November 2013 um 12:02 von 12345-stock

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)