Nintendo Briefkasten (Paper Mario - Sticker Star)

Wen stört es dass der spotpass Servicedes Briefkasten eingestellt wurde? Nur wegen Leuten,die unangemessene inhalte verschickt haben? Nintendo hätte diese Leute einfach sperren können oder die Foto funktion einstellen können! Wen es euch stört dann bewertet den Briefkasten mit 1. Stern im Nintendo eshop. Für alle die den Briefkasten nur wenig nützten bewertet ihn auch mit 1. Stern Bei Fragen zum bewerten einfach einen Kommentar.

Frage gestellt am 10. November 2013 um 09:55 von Star_Wars_Zocker_101

1 Antwort

Hallo, Star_Wars_Zocker_101,
Bei den Regeln bezüglich der Fragen und Antworten ist als erste bereits aufgeführt, dass sich die Fragen konkret auf das Spiel beziehen sollten. Eine allgemeine Frage wie diese hat weder bei diesem Spiel, noch bei den anderen Spielen, bei denen Du sie geschrieben hast, etwas zu suchen. Durch solche Fragen leidet die Übersichtlichkeit der Fragen & Antworten-Kategorie der Spiele.

Nun zu Deiner "Frage" an sich:
Ich nehme an, dass das Problem der unanständigen Bilder zu weitreichend war, als dass Nintendo "einfach" jeden Nutzer, der den Service des Nintendo Briefkastens missbrauchte, hätte sperren können. Darüber hinaus ist es nicht nur durch das Hinzufügen von Fotos möglich, unangemessenes Material zu versenden (es ist schließlich nicht schwierig, auch unangemessene Dinge zu malen).
In der Mitteilung zur Schließung des Service schrieb Nintendo auch, sie haben "verschiedene Möglichkeiten geprüft, wie dies zu verhindern ist" - nehmen wir sie einfach mal beim Wort und gehen davon aus, dass es keine einfache Lösung gibt. Bedenke bitte auch, dass Nintendo in der Hinsicht verständlicherweise kein Risiko eingehen möchte. Darüber hinaus war der angebotene Service kostenlos, wir können uns also nicht beschweren, dass Nintendo uns wirklich etwas weggenommen hat.
Abgesehen davon fand ich persönlich den Nintendo Briefkasten nicht allzu reizvoll. Zwar machte er anfangs Spaß und war eine nützliche Methode, ohne den umständlichen Umweg über einen Computer Bilder und Tondateien zu versenden, aber tatsächlich habe ich ihn nach einigen Monaten schon nicht mehr genutzt. Im Internet gibt es weitaus praktischere Möglichkeiten, mit anderen in Kontakt zu treten, daher werde ich den Nintendo Briefkasten nicht wirklich vermissen.

Ein letzter Punkt noch - ich bezweifle auch, dass es viel bringen wird, den Nintendo Briefkasten schlecht zu bewerten. Zunächst einmal werden sie es vermutlich nicht als Protest verstehen - und selbst wenn, was sollte es sie kümmern? Die schlechte Bewertung sorgt maximal dafür, dass sich weniger Leute den Nintendo Briefkasten herunterladen, und da Nintendo damit kein Geld verdient, machen sie durch die Bewertung keine Verluste. Es wird sie also sicherlich nicht dazu bringen, ein Risiko einzugehen und den Briefkasten wieder zu aktivieren.
Wenn Du dennoch denkst, Du hast überzeugende Argumente, schlage ich vor, eine Email an Nintendo zu schicken.

Mit freundlichen Grüßen,
Codric

Antwort #1, 12. November 2013 um 15:35 von Codric

Dieses Video zu Paper Mario - Sticker Star schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Paper Mario - Sticker Star

Paper Mario - Sticker Star

Paper Mario - Sticker Star spieletipps meint: Erstklassiges Mario-Rollenspiel mit viel Humor, neuen Ideen und flotten Geschicklichkeitseinlagen im Kampf. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

So will Nintendo verhindern, dass ihr Spiele zu früh bekommt

So will Nintendo verhindern, dass ihr Spiele zu früh bekommt

Um zu verhindern, dass Händler ihre Spiele zu früh verkaufen, will Nintendo seine Produkte künftig sp&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Paper Mario - Sticker Star (Übersicht)