Stich in den Rücken (Dark Souls)

Hallo zusammen Ich spiele das Spiel mit einem Xbox 360 controller und bei mir geht der Stich in den Rücken nie. Ich bin hinter dem Gegner, halte das Schild nicht hoch, Drücke RB und mein Charakter schlägt normal zu. Spiele mit dem Geraden Drachenschwert. Kann mir jemand helfen?

Frage gestellt am 11. November 2013 um 23:42 von Heat-King

4 Antworten

Spielst du durch den dsfix auf 60 fps? Das macht es deutlich schwerer einen Backstab hinzubekommen. Davon abgesehen wüsste ich spontan nicht, warum es nie gehen sollte.

Antwort #1, 12. November 2013 um 14:29 von Schattenmensch

Was heisst dsfix auf 60 fps? Sry bin neu bei diesem spiel

Antwort #2, 12. November 2013 um 16:12 von Heat-King

Dann wird das vermutlich nicht der fall sein ;) (mit dem Tool DSFix kann man nicht nur die Grafik ein gutes Stück verbessern sondern auch auf 60fps anstatt 30 spielen ... das verursacht allerdings ein paar engine fehler)
Wenns das nicht ist achte darauf, dass richtig ausgerichtet bist und dass du dein Schild ne knappe halbe sekunde vorher schon fertig gesenkt hast (mit andren worten schild loslassen und direkt zuschlagen funktioniert nicht, timing ist gefragt.)

Antwort #3, 14. November 2013 um 15:40 von Schattenmensch

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Parry > Backstab

Backstabbing ist eigentlich riskanter als Parrying, wenn man vom PvE ausgeht.

Antwort #4, 27. November 2013 um 20:22 von alles-fetz

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)