Wie cheatet man gold oder goldblöcke (Minecraft - Pocket)

Frage gestellt am 14. November 2013 um 18:15 von VenusMc

6 Antworten

Gold findest du wenn du in den Weltnamen und im Seed 0.9.6.1 eingibst.
Gold vermehren kannst du wenn du ein Iphone,Ipad oder Ipod hast, indem du einen Goldblock in die Welt stellst und danach alle Apps schließt inklusive Minecraft. Wenn du wieder in deine Welt gehst, ist ein Goldblock in deinem Inventar und einer in der Welt. Und das machst du immer weiter, stellst zwei Blöcke in die Welt und machst das gleiche dann hast du zwei Blöcke im Inventar und zwei in der Welt.

Antwort #1, 16. November 2013 um 09:25 von MinePhilCraft

Du musst einfach von ser hoch springen das du stirbst und dann wirst du wieder wider belebt dann nimmst du die item dann geht 20blöcke weiter oder mehr und dann schließ du minecraft dann gehst du in deiner Welt gehst du in dein Ort wo du item wahren und es ist egal wenn es 20items sind oder 1

Antwort #2, 16. November 2013 um 22:28 von travis2001

Der beste Trick ist immer noch mit 2 Geräten du musst das Item das du Cheaten willst in die Kiste tuen und dann mit einem anderen Apple Gerät reinkommen. Mit beiden Geräten auf ne Kiste klicken und dann das Item rein tuen. Dann müsst ihr gleichzeitig auf das Item klicken wenn es klappt bekommen beide es wenn man es wieder in die Kiste tut hat man 2! Am anfang ist es nicht einfach aber wenn man es mal kann geht es gut!

Antwort #3, 17. November 2013 um 11:41 von Ultrawaluigi2

Dieses Video zu Minecraft - Pocket schon gesehen?
Der Cheat mit der kiste hab ich probirt hatte danach 20 gold dann hab ichs noch einmal probirt und hatte kei gold mehr aber trotsdem danke

Antwort #4, 17. November 2013 um 19:58 von VenusMc

Mit PocketinvEditor kannst du alles cheaten

Antwort #5, 30. November 2013 um 16:29 von MinecraftPocketCheater

Das ist nur für Android

Antwort #6, 12. Dezember 2013 um 06:24 von Raden4427

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft - Pocket Edition

Minecraft - Pocket

Minecraft - Pocket Edition spieletipps meint: Die portable Version von Minecraft reicht für kreative Höhenflüge, verzichtet aber im Vergleich zur PC-Fassung auf Monster, Minen und einige Bauelemente. Artikel lesen
84
Auf Stützrädern zur Tour de France 2018

Ahnungslos angespielt: Auf Stützrädern zur Tour de France 2018

Splitscreen-Modi sind leider eine absolute Rarität geworden. Wenn dann ein Radsportspiel mit einem um die Ecke (...) mehr

Weitere Artikel

Ein etwas anderes RPG stürmt die Charts

Steam: Ein etwas anderes RPG stürmt die Charts

Clicker Heroes von Entwicklerstudio Playsaurus verzeichnete auf Steam große Erfolge, was alleine die enorme Revie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft - Pocket (Übersicht)
* gesponsorter Link