Wasserfall (Terraria)

Hey Leute!

Ich habe vor ein paar Tagen das erste Mal wieder Terraria gespielt -> davor ca 2 Monate nicht mehr ;)
Natürlich hat sich ne Menge getan, es gab nen Haufen neuer Updates und ich musste mich wieder etwas einspielen.

Jetzt ist es so, ich habe eine neue kleine Welt erstellt, nur um die Neuerungen auzutesten. Dabei habe ich durch zufall einen Wasserfall "gebaut". Das Wasser ist nicht mehr nach unten geflossen und einfach verschwunden, sondern es ging sozusagen "ewig" nach unten.

So, danach habe ich meine erste Welt geladen, also meine Hauptwelt, die ich schon von Anfang an habe, und wollte mir auch einen Wasserfall bauen. Nur... wie geht das jetzt? Ich habe mir die Wasserfälle der neuen, kleinen Welt angesehen, und eigentlich genau so gebaut, und am schluss eben Wasser aus den Eimern in diese Mulde getan, aber das Wasser fließt einfach ab, ohne einen Wasserfall zu bilden.

Das kann jetzt mehrere Gründe haben, oder?
Entweder sind diese Neuerungen wie z.B der Wasserfall (oder der Riesenbaum) in den Welten enthalten, die man nach den Updates neu erstellt hat, oder ich baue falsch.

Eigentlich müssten die Neuerungen ja in allen Welten sein, auch in meiner Hauptwelt, oder? Terraria wird ja allgemein Aktualisiert. ...Also z.B Platinum oder das andere Eisen, was ich in der neuen Welt gefunden habe, habe ich in meiner ursprünglichen Welt nicht gefunden.

Ist es wirklich so, dass ich jetzt in einer neuen erstellten Welt bauen muss, damit auch alle Neuerungen drin sind? ...Wäre irgendwie blöd. Klar ginge es, aber ich würde echt gerne einen Wasserfall in meiner Hauptwelt haben.
Und schließlich hat das ja auch irgendwie Erinnerungswert, die erste Welt ; )

Also, wenn ich einfach falsch baue, könntet ihr mir das bitte erklären, wie genau so ein Wasserfall eigentlich entsteht, also wie ich was wohin bauen muss?

Und wenn das wirklich so ist, wie ichs oben erklärt habe, dann sagt bitte bescheid,ja?

Danke im Vorraus!

Lg- FF-Zokker

Frage gestellt am 18. November 2013 um 14:24 von finalfantasy--zokker

3 Antworten

Für den Wasserfall:
Wenn Wasser einen halben Block berührt, entsteht ein Wasserfall (mit den Hammer bearbeiten).

Zudem gibt es nicht alle Erze in einer Welt, weil die Erze nicht alle in einer einzigen existieren können, da die neuen Erze oft die anderen nur abwechseln.

So ist dieses Tin oder Lead eben nur der Ersatz für Kupfer und Eisen, somit kann zb Eisen und Lead nicht in einer Welt bestehen.
Das trifft auch auf die neuen Erze wie Orichalkum, Paladium und Titatnium.

Da in deiner Welt bereits Eisen existierte, kann darin kein Lead auftauchen.

Antwort #1, 18. November 2013 um 14:30 von Lufia18

Aaaaahhhh! Ach, die muss man mit dem Hammer bearbeiten! Ja, ich habe gemerkt, dass manche Blöcke irgendwie nur halb da sind, wusste aber nicht dass man die auch "herstellen" kann. Vielen lieben Dank! Das versuch ich gleich mal! -Und ja, das mit den Erzen hab ich bemerkt, aber das ist ja kein Problem, die kann ich ja einfach abbauen und trotzdem in meiner Hauptwelt benutzen. Vielen Dank!

Antwort #2, 18. November 2013 um 19:45 von finalfantasy--zokker

Natürlich, habe mir auch einfach mehrere Welten aus verschiedenen Gründen (wie die Erze) erstellt und nutze diese in meiner Hauptwelt.

Übrigens, wenn der halbierte Block, ein Regenbogenblock ist, dann wechselt auch das Wasser alle 2 Sekunden seine Farbe, sieht ganz witzig aus ;)

Antwort #3, 19. November 2013 um 01:04 von Lufia18

Dieses Video zu Terraria schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Terraria

Terraria

Terraria spieletipps meint: Spaßiges Sandkastenspiel mit breiter Palette an Gegenständen und großem Mehrspieler-Modus. Einzig die Abwechslungsarmut bremst den Spielspaß. Artikel lesen
83
Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Es ist ein ewig währender Streit: Welcher Controller ist eigentlich der beste? Fans streiten sich darum, ob der (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Terraria (Übersicht)