Attentat/Aktienhandel (GTA 5)

Hallo Leute. Bin grad dabei die Attentat-Missionen zu machen. Hab jetzt vor der Mission "Mord mit vielen Zielen" die Debonaire Cigarettes Aktie gekauft. Die soll ich nach acht Stunden verkaufen. Ich nehme an da sind Ingame Stunden gemeint oder? Ich hab noch einen Tipp gefunden wo steht man soll direkt nach dem Verkauf dieser Aktie (RCW)-Aktien kaufen die würden nach drei Tagen auf 300% steigen. Geht das einfach so, ohne eine Mission abzuschließen? Hat da irgendwer schon Erfahrung mit gemacht? Danke schon mal.

Frage gestellt am 20. November 2013 um 17:35 von gelöschter User

1 Antwort

Ob es 8 Stunden sind weis ich nicht (Ich hab verkauft als die Aktie wieder runter ging) aber es sind auf jeden Fall In-Game Stunden. Wenn du die RCW-Aktien(+ca.300%) käufst hat das nichts mehr mit einer Mission zu tun. Das sind die Aktien die du mit der Attentatsmission zuvor schädigst. Sie steigen dann nur wieder auf den normalwert.

Antwort #1, 20. November 2013 um 17:57 von jean-luc1971

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)