Forstellka oder Tentantel? (Pokemon Y)

Einer von beiden soll mein Tarnsteine-Leger im Team sein. Welcher von den beiden ist Eurer Meinung nach besser?

So in etwa sollen die beiden sein:

Forstellka @Wechselhülle
Wesen Sacht (SpVer+ SpAng-), Robustheit
EVs: 252 KP, 4 Ver, 252 SpVer
Attacken:
Tarnsteine
Gyroball
Turbodreher
Explosion

Tentantel @Wechselhülle
Wesen Sacht, Eisenstachel
EVs: 252 KP, 4 Ver, 252 SpVer
Attacken:
Tarnsteine
Egelsamen
Gyroball
Blattgeißel

Wäre für Verbesserungsvorschläge dankbar.

Danke im voraus

Frage gestellt am 22. November 2013 um 11:47 von Game_Fan123

2 Antworten

Also ich persönlich finde Tentantel super. Spiele es selbst ähnlich. Nur beherscht meins noch die Attacke "Fluch" statt Blattgeißel. Auch wenn fast jeder sagt, dass das sinnlos wäre, funktioniert es super. Die grottige Initiative sinkt, und dafür steigen erstmal die Verteidigung, was dafür sorgt, dass physische Angreifer nach wenigen Runden selbst mit sehr effektiven Attacken nichts mehr reißen können, und zum anderen steigt der Angriff, was in Kombination mit der schlechten Initiative den Gyroball zu einer Mörder Attacke macht.

Mein Forstelka ist noch nicht fertig, deshalb kann ich dazu noch keine Aussage treffen, allerdings hat es auch einen Vorteil und einen Nachteil gegenüber Tentantel.
Vorteil: Es vereint einen Spinner und einen Tarnsteinleger (?) in einem Pokemon.
Nachteil, durch die recht schlechten Angriffswerte ist es nach dem legen der Tarnsteine keine große Hilfe mehr im Kampf. Vorallem wenn der Gegner nichtmal vor hat Tarnsteine/Stachler/Giftspitzen zu verwenden. Ihm bleibt also blos noch der Selbstmord.
(Wie gesagt, hab es selbst noch nicht richtig gespielt, kann mich also durchaus irren)

Antwort #1, 22. November 2013 um 12:12 von MeffMeff

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
Beide haben ähnliche Resistenzen und Schwächen.
Es kommt also darauf an, was dein Team benötigt. Wenn du einen Spinner UND einen Tarnsteine-Leger brauchst, dann Forstelka. Nur Tarnsteine, dann Tentantel, da es mit Egelsamen und gutem Angriffswert wenigstens noch was machen kann.

Würde Tentantel dann auch lieber Überreste oder Beulenhelm geben.
Überreste für Langlebigkeit in Kombination mit Egelsamen, und Beulenhelm + Eisenstachel wodurch ein Angreifer fast 1/3 seiner KP verliert.
Als Wesen für Tentantel empfehle ich Locker oder Forsch, da das die Initiative nochmal senkt, wodurch Gyroball noch stärker wird.

Antwort #2, 22. November 2013 um 12:52 von Veral87

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
Große Themen und persönliche Schicksale

Detroit - Become Human: Große Themen und persönliche Schicksale

Das Potenzial von Künstlichen Intelligenzen ist ein unverändert aktuelles Thema, seitdem es Rechenmaschinen (...) mehr

Weitere Artikel

Mining-Nachfrage geht zurück, Preise könnten wieder sinken

Grafikkarten: Mining-Nachfrage geht zurück, Preise könnten wieder sinken

Es gibt wieder Hoffnung für alle PC-Spieler, die über den Kauf einer neuen Grafikkarte nachdenken: Laut einem (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)
* gesponsorter Link