komm leider imwhaku schrein nicht weiter (Okami)

komm leide im whaku schrein nicht weiter nachdem kampf mit shiranui
gegenden zwillings dämon muss ich so ein zahn rad zur tür bringen dahinter sind kanonen und auf der anderen seite isteine barrere dieverflucht ist mit einer goldenen kanone

Frage gestellt am 27. Dezember 2007 um 12:39 von Maddin_the_Wulf

10 Antworten

also hast du das rätsel mit dem balancieren geschafft wenn ja kannst du es mir erklären?

Antwort #1, 27. Dezember 2007 um 12:48 von gelöschter User

Zu den Kanonen: Zwei Kanonen bewegen sich nicht. Einfach die Zündschnur mit Inferno anzünden. Zwei andere Kanonen drehen sich. Nach dem Anzünden drehen sie sich noch ungefähr um einen Viertelkreis. Also: Wenn die Kanone 90° von ihrem Ziel entfernt ist, anzünden. Dann sollte sie die Kanone treffen. Sind vier Kanonen futsch, musst du über den Abgrund. Einfach vom Eiszapfen im Hintergrund ausziehend eine Linie zum Wolfi ziehen. Dann sollten Eisplattformen erscheinen.(Sowas hat man glaub schon mal gemacht.)
Wenn es zu wenig Plattformen sind nochmal eine Linie ziehen.
Dann über die Eisplattformen Richtung verfluchte Tür. Achtung rutschig! Unbedingt Nebelschleier einsetzen. Dann siehst du eine Kugel aus der goldenen Kanone auf dich zufliegen. Mit Kraftstreich zurückschlagen. Wenn sie noch nicht kaputt ist, dann nochmal. Ist die goldene Kanone kaputt, dann verschwindet auch die verfluchte Tür. Wenn du auf den Eisplattformen bist, dann unbedingt aufpassen dass du
nicht runterfällst!
Auf der anderen Seite des Abgrunds musst du einen Eisklotz schmelzen und er wird zu einer Kugel. Dort wirst du glaub von einem Tengu oder so angegriffen.
Bei den Kanonen musst du halt ein wenig probieren, ist ziemlich knifflig. Viel Glück!

Antwort #2, 27. Dezember 2007 um 14:57 von Shiranui

he naruto boy.. Welches Balancieren? Das mit den Flammenspinnen?

Antwort #3, 27. Dezember 2007 um 14:59 von Shiranui

wisst ihr wie man diese maschine (die den schneesturm erzeugt) ausmacht?

Antwort #4, 27. Dezember 2007 um 17:13 von glamor-woelfchen

he glamor-woelfchen, ganz in der Nähe ist ein Riss wo du mit einer Bombe rein kannst. Dann musst du ein paar Laubhaufen wegwehen und das Bild am Boden zeigt dir wie du die Maschine anhalten musst. Es geht so: An der Maschine ist ein vereister Hebel. Befreie ihn mit Inferno. Dann machst du Nebelschleier. So siehst du, dass es auf jedem Rad eine Augen-Markierung hat. Mach es mit Nebelschleier: Wenn das Auge ganz links nach oben zeigt, schlägst du den Hebel mit Kraftstreich. Dann bleibt das Rad stehen. Beim nächsten Rad muss das Auge nach rechts zeigen und beim letzten nach links. Immer wenn die Augen richtig stehen Kraftstreich! ( Bei den Markierungen bin ich mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube sie sind so. Sonst kannst du dich ja mit der Bombe in den anderen Raum sprengen und nachschauen.) Viel Glück! Wenn du es geschaffst hast bekommst du die Eis-Pinseltechnik und die Waffe Sonnenstrahlen.

Antwort #5, 27. Dezember 2007 um 21:26 von Shiranui

danke euch beiden

Antwort #6, 29. Dezember 2007 um 10:26 von Maddin_the_Wulf

ehemmm ach nichts ich habe das rätsel gelöst ist schon okey

Antwort #7, 06. Januar 2008 um 11:07 von gelöschter User

hahaha nein nein ich habe es nicht gelöst.also ich habe die zwei kannonen zerstört und bin dann weiter gelaufen und dann konnte ich nicht mehr weiter wegen diesen schloss(kopf wo mann ein schlüssel braucht).wegen dem habe ich mich entschieden nach rechts zu gehen und dort ist so eine wage wo mann gleich viel gewicht auf beiden seiten tun muss!und dort komm ich nicht weiter das macht mich VERRÜCKT!

Antwort #8, 06. Januar 2008 um 11:15 von gelöschter User

He naruto boy! Ok, bei der Waage: den Eisklotz auf der Waage schmelzen. Dann zwei Bäume in den Mund nehmen, auf die Waage stellen und dann aufblühen lassen mit einem Kreis rundum.
Die Bäume stehen auf der Seite und sind noch ganz klein. Wenn du sie aus Versehen schon erblüht hast, gehts glaub mit Kraftstreich wieder weg.
Greets ;)

Antwort #9, 07. Januar 2008 um 18:03 von Shiranui

vielen dank!

Antwort #10, 07. Januar 2008 um 19:13 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Okami

Okami

Okami spieletipps meint: Die Wii-Umsetzung des Meisterwerks kommt spät, aber gut. Der außergewöhnliche Grafikstil mit dem innovativem Spielprinzip ist eure Zeit wert. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Okami (Übersicht)