Wer kennt sich mit cpu's aus ? (BF 4)

Hallo ich habe eig. Einer sehr guten Rechner außer der Cpu.ich würde gerne wissen ob er reicht (Ultra).

Mein System:
I5 2320
Zotac GeForce gtx 780
Windows 8.1 64 Bit
8gb corsair xms3
Gigabyte z77p-d3
Scythe Katana 4
650 Watt coba Nt (80+)


Limitiert meine CPU die Grafikkarte?
Bitte nur Antworte wenn ihr euch damit auskennt.Und ich würde gerne wissen welche Aufgaben die CPU in bf4 eig. Übernimmt

Frage gestellt am 24. November 2013 um 23:22 von Bf44ever

1 Antwort

hmmm, nö, die ist nicht mehr die neuste aber noch Stark genug damit eine GTX 780 der Limitierende Faktor bleibt, wenn du sie später übertaktest kann es aber passieren das die CPU da mal Limitiert, aber da kommt es wieder drauf an wie weit du sie übertakten kannst und das ist reine Glückssache...

falls du aufrüsten willst gibt es 2 Möglichkeiten, einfach eine neue CPU der Ivy reihe Kaufen und auf das Motherboard bauen, oder auf die ganz neue Generation Haswell, dafür muss dann aber auch ein neues Motherboard her und auch ein Neues Netzteil was die Haswell im C6 und C7 unterstützt, wobei ein neues Netzteil so oder so ratsam wäre da deins grade so mittelmäßig ist.

eine CPU berechnet in Spielen immer nur in Shootern ist das eigentlich ziemlich wenig, da ich aber zu faul bin ein entsprechenden Text dafür zu schreiben Kopiere ich einfach einen mal rein:

" Die CPU hat, vereinfacht gesagt, der Grafikkarte zu sagen, wo die Kugel ist und wen sie trifft. Das sind Vektorrechnungen, die man auch mit dem Taschenrechner lösen kann. Ein Beispiel aus dem beliebten Spiel "World of Tanks". Hier muss die CPU an einer realistischen Schadensberechnung nagen. Die sieht ungefähr so aus: Wenn Teil X getroffen wird, dann Zufallszahl ob kritischer Treffer. Wenn kritischer Treffer, dann Zufallszahl ob Munition brennt. Dann Schaden addieren (klar, hier sind mehr Schritte hinter, aber im Grunde sind das viele Wenn-Dann berechne Winkel oder Wenn-dann berechne Zufallszahl).

Das zerreisst eine moderne CPU heutzutage quasi im Idle. Die GPU hat dann die undankbare Aufgabe, eine schöne Explosion an der richtigen Stelle und Rauch aus tausenden Partikeln darzustellen."

mehr macht eine CPU also nicht, in Simulation und Strategie Spielen ist die Arbeit der CPU viel viel größer da sie viel mehr berechnen muss, das ist dennoch aber immer noch nicht genug damit die CPU ein Limitierender Faktor wird zu 99% aller fälle ist es immer die Grafikkarte... oft Limitieren CPU's nur bei schlecht programmierten Spielen wie Crysis 3, wo die CPU mit einem Titan SLI Gespann anfing einen i7 zu Limitieren.

zudem ist für dich scheinbar sowieso eine GTX 780 zu viel, wenn du kein Hardware wissen aufbringen kannst, wirst du mit der Leistung nichts anfangen können, denn fürs normale zocken ist das Geldverschwendung.

Antwort #1, 25. November 2013 um 10:57 von olyndria

Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 4

BF 4

Battlefield 4 spieletipps meint: Allein nur Genre-Durchschnitt. Im Mehrspielermodus aber eine unbesiegbare Macht. Battlefield 4 ist Grafik-Monster und Online-Gigant in einem! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Neugier ist eine der stärksten Motivationen, und wenn sie dann auch noch mit belohnt wird, umso besser. Auf dieser (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 4 (Übersicht)