Hieb- oder Stichwaffen (Risen 2)

Welchen der beiden Waffentypen sollte ich wählen und warum? Ich habe mich für die Inquisition entschieden, sympathisiere aber mehr zu den Piraten..
Hat eine der beiden Kategorien grundsätzlich bessere Waffen ö.ä.?

schon Mal im Vorraus Danke für Antworten :)

Frage gestellt am 24. November 2013 um 23:52 von Rallekalle

2 Antworten

Ich sehe in keine der Waffen einen Vorteil... Wenn du natürlich eine Waffe findest, die du führen willst, dann solltest du dein EQ danach auslegen.
Ich habe momentan den Seelenrufer und trag den schon seit 2 Inseln mit mir rum, also muss ich mein EQ schon ne weile nicht mehr ändern... weils von der rüstung her am meisten ist und auf stichwaffen ausgelegt ist

Antwort #1, 15. Februar 2014 um 22:12 von Crageth

Dieses Video zu Risen 2 schon gesehen?
glaub mit Stichwaffen hältst du Gegner besser auf Distanz, erleidest weniger TP, bei Hiebwaffen musst du näher ran an den Feind, Seelenrufer ist bis jetzt bei mir das stärkste an Stichwaffen, später kommt Wellenklinge noch dazu.

Antwort #2, 06. Dezember 2015 um 18:05 von Night-Watch-Men

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Risen 2 - Dark Waters

Risen 2

Risen 2 - Dark Waters spieletipps meint: Gelungene Mischung aus Action und Abenteuer. Ein würdiger Risen-Nachfolger mit stimmungsvoller Optik und witziger Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War erscheint in wenigen Tagen. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ob das Spiel für euch geeignet ist, (...) mehr

Weitere Artikel

gibt's nun auch an der Uni

gibt's nun auch an der Uni

Fortnite wird jetzt sogar Thema an Universitäten. Zumindest an der Ashland University of Ohio in den USA. Dort hab (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link