BF4 oder COD: Ghosts? (CoD Ghosts)

Frage steht oben, bitte begründet eure Antwort und bitte auch nur antworten, wenn ihr überhaupt etwas über das Game wisst und nicht einfach schreiben "BF4 voll SCHEEIIIIISSSEEEE GHOSTS BESTE" oder so. Ich habe schon genug Leute gesehen, die das schreiben und ohne Begründung kann ich nichts anfangen. Spezialisiert euch bei der Antwort so weit es geht auf die folgenden Bereiche:
- Realitätsgemäß
- Bombastische Grafik
- Action pur
- Strategievolle, aber nicht viel zu lange Spiele
- Gute Waffen, d.h. optisch und innerlich
- Perks und Spielhilfsmöglichkeiten
- Gute Story (für die Kampagne)
- Dynamische Maps
- Total Destruction, d.h. wenn man mit der Nubetube auf Haus schießt kracht's ein oder Sachen abschießt und die dann auf den Gegner fallen
- Features wie z.B. bei Ghosts Alien-Mod
Das sind die Sachen auf die ich so wert lege, wenn ein Game alles erfüllt, kaufe ich es auf jeden Fall.

Danke im Voraus.

Frage gestellt am 25. November 2013 um 21:08 von KakaBubuxD

6 Antworten

Die selbe Frage hast du auch im BF4 Bereich gestellt. Da habe ich dir geantwortet.
/ps3/battlefield-4/fra...

Antwort #1, 26. November 2013 um 00:23 von jdjanik

cod ghost ! bf 4 ist mist !

Antwort #2, 26. November 2013 um 12:18 von Gangster_96

Könntest du bitte deine Dummheit abschalten und aufhören, ein verdammter Fanboy zu sein?

Antwort #3, 26. November 2013 um 12:55 von jdjanik

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?
Ich hab beide spiele... und die punkte die du aufgezählt hast sprechen für battlefield bis auf die perks.. ich persönlich bin kein fanboy da ich ja beide habe... aber wenn ich mich entscheiden würde wäre es bf4.

Antwort #4, 26. November 2013 um 14:22 von mariohuana91

Danke für eure Antworten ^^ (außer Gangster_96 seine), ich sagte doch, ich will einen Grund haben, sonst kann ich leider nichts mit deiner Antwort anfangen.

Antwort #5, 26. November 2013 um 14:37 von KakaBubuxD

also meine meinung ist ganz klar, dass Bf4 genauso wie bf3 ist es hat sich kaum was geändert außer die mapps sind anders. außerdem gehen die spiele dort VIEL länger du wirst sicherlich kein bock haben 2 spiele nach einander zu spielen da es runden gibt wo du wirklich 80 minuten die gleiche map spielst. In Ghost ist da mehr abwechslung von den maps finde ich. Oke ein team schafft dann mal nicht die 75 kills (Tdm) aber man muss überlegen das es auch nur 10 Minuten lang geht. In Ghost ist die Grafik finde ich es krass... Teilweise Erkennt man die leute nicht da sie so gut getarnt sind. Die story war in bf4 innerhalb 3-4 stunden zuende... bei ghost habe ich sie net gespielt sry... da musste dich selber ein bisl schlau machen :)

Antwort #6, 30. November 2013 um 22:42 von justin7777

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Ghosts

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)