Berund Atelier "Forge" (Etrian Odyssey 4)

Hi! Beim Berund Atelier kann man ja seine Waffen verbessern ("Forge"). Ich habe noch nicht alle Verbesserungen und dennoch werfen sich bei mir ein paar Fragen auf.

Was sollen denn die Unterschiede zwischen STR und ATK sein? Oder TEC und ELM? Oder AGI und SPD? Und LUC und CRI? Vor allem welche sind jeweils besser? So wie ich mir das vorstelle machen sie alle jeweils dasselbe.

Und noch eine Frage. Binds (head bind, arm bind, leg bind) gehören nicht zu den Ailments (Poison, blind, etc...) oder?
Und was machen die Binds?
leg = verhindern Flucht, machen langsamer?
arm = verringen physischen schaden?
head = keine ahnung, vllt so was wie "blind"?

Ich hoffe jemand liest diese Frage noch und kann mir helfen. :-)

Gruß ASD

Frage gestellt am 26. November 2013 um 00:06 von lsdASD

6 Antworten

TEC und ELM
Hier kann man davon ausgehen, dass sie Techniken und Elementar meinen, also das eine erhöht den Schaden von Techniken, also zb Sonic Raid, Long Shoot, etc..., also Techniken was keine Zauber sind.
Elementar erhöht eben die Schäden von Magie wie Fireball, etc...
Beides erhöht den Schaden um jeweils +3%.

Was arm angeht, so kann man keine physischen Atacken mehr einsetzen, also keine Techniken.
Head ist wie silence, der Gegner kann also keine Magie mehr nutzen.
Leg verhindert, dass der Gegner ausweicht. Besonders bei Hollows ist das sehr nützlich, da sie das ja gerne tun und gegen leg bind einen niedrigen Widerstandswert haben.

Beim rest habe ich etwas gegoogelt und schnell Antworten gefunden:
Str und Atk:
http://www.gamefaqs.com/boards/997793-etrian-od...
Kurze Erläuterung:
STR: Raises Attack (ATK). Adds more per +1 STR than +1 ATK.
ATK: Sum of Strength (STR) and your weapon's Attack value +3%.

SPD:
It's a direct increase to their action speed in battle, SUPPOSEDLY equivalent to a +2 AGI stat bonus, though I personally believe like all the other red stat bonuses, it's percent-based.

AGI:
Affects turn order, evasion rate, accuracy, and prevents ambushes, while increasing preemptive strikes.

LUC:
Increases critical rate, chances to inflict ailments, chances to evade incoming ailments, prevents ambushes and increases preemptive strikes.

CRI:
Erhöht den kritischen Schaden um +3%.

Antwort #1, 26. November 2013 um 12:45 von Lufia18

OK danke für die Antwort!
Das ist wirklich eine Menge Insider-Wissen dass man sich da aneignen muss. xD

Wie ich deinem Link entnehmen konnte sind die roten Verbesserungen (ATK, ELM, etc...) besser als die blauen (STR, TEC, etc...). Aber wahrscheinlich auch nur bei Waffen, oder bringt ATK-Verbesserung auf einer Rüstung etwas? :-/
Oder Poison-Verbesserung auf einer Rüstung...das wäre auch unlogisch, wie soll der Poison dann triggern?

Das mit den Binds ist interessant. Mit einem Head und einem Arm Bind könnte ein FOE oder ein Boss einen nicht mehr angreifen (sofern sie zeitgleich funktionieren können) :D

Jedenfalls danke für deine schnelle Antwort! :)

Antwort #2, 26. November 2013 um 19:02 von lsdASD

Naja, ich gehe davon aus, dass die genau den gleichen Effekt haben wie die Waffen, die erhöhen ja zb den Schaden der Waffe um +3%. Ob man es auf der Waffe hat oder auf der Rüstung sollte egal sein.

Bei der Rüstung mit Poison könnte ich es mir so vorstellen, dass der Gegner dich mit einer physischen Atacke trifft und dadurch die Chance besteht, dass er dadurch vergiftet wird.

Nun ja, ich vermute mal, dass viele FOEs einen hohen Widerstand gegen bestimmte Bind-Arten haben, wenn nicht sogar eine Immunität.

Antwort #3, 26. November 2013 um 20:17 von Lufia18

Dieses Video zu Etrian Odyssey 4 schon gesehen?
Wenn die Rüstung Poison hat, erhöht das deine Resistenz gegen Vergiftungen. Das gleiche gilt für alle anderen Statusen.

Antwort #4, 27. November 2013 um 21:52 von Tiwi90

Aber poison an einer Waffe angebracht ermöglicht doch die Chance zumindest mit einem normalen Angriff zu vergiften?
Wenn es aber auch mit Skills funktioniert hätte zb. ein Nightseeker mit "Venom Throw" eine höhere Chance zu vergiften?

Ich glaub ich mach das in Zukunft jetzt einfach so dass ich die Waffen mit "Atk" und "Elm" verbessere und Rüstungsteile mit Statusverbesserungen "Str" bis "Luc". Ist wahrscheinlich nicht die beste Lösung, aber eine womit man nichts falsch macht. ^^

Danke für eure Antworten. :)

Antwort #5, 28. November 2013 um 17:16 von lsdASD

In Waffen erhöht es die Chance, den Gegner mit dem Status zu belegen
In Rüstungen erhöht es die Chance, dem Status zu widerstehen.

Antwort #6, 28. November 2013 um 18:28 von Tiwi90

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Etrian Odyssey 4 - Legends of the Titan

Etrian Odyssey 4

Etrian Odyssey 4 - Legends of the Titan spieletipps meint: Mit eurer Gruppe erkundet ihr Labyrinthe, die vor Ungeheuern, Schätzen und Geheimnissen strotzen. Der Schwierigkeitsgrad ist gnadenlos, aber gerecht.
Spieletipps-Award85
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Etrian Odyssey 4 (Übersicht)