Online Modus, Passanten mit seltsamen Pokemon (Pokemon Y)

Hallo, haben einige von euch online gegen Passanten gekämpft?
Ist euch dabei etwas ungewöhnliches aufgefallen?
Allso ich schildere mal meine zwei Matches, wo ich wirklich den 3DS ausgemacht habe.

Der erste Kampf war vor einer Woche an einem Donnerstag, da hatte ein Koreaner ein Mega Latios.
Nun wie geht das? Wie ist das möglich? Natürlich ist man erst verwundert, aber dann denkt man sich was ist das denn für einer?

Der zweite Kampf war sehr sehr seltsam, es war wieder einer aus Korea. Er hatte ein Knackrak, ok, ein ganz gewöhnliches Knackrak... Fehlanzeige, es konnte die Attacke Fliegen! Das ist vollkommen unmöglich! Und es machte meine Pokemon nur mit einem Schlag K.O...

Falls euch auch seltsame Dinge im online Modus unterlaufen sind, dann verratet mir welche.
Denn mir kommt das ganze seltsam vor und vorallem wie ist es möglich einen 3DS so zu hacken und an Pokemon zu kommen die es nicht einmal richtig gibt?
Bei mir waren es Passanten aus Korea...
Wäre nett wenn man etwas darüber diskutieren könnte, ich kämpfe jetzt nur noch gegen Freunde online.
Da fremde mir immer unheimlicher werden...

Frage gestellt am 26. November 2013 um 17:40 von Cubone-Fan

21 Antworten

hmm wäre unfair wenn die schon ein Latios haben :(

Antwort #1, 26. November 2013 um 17:42 von NicoleNinaRichterCortex

Ja, aber wahrscheinlich geht das durch Cheating...

Antwort #2, 26. November 2013 um 17:43 von Cubone-Fan

ach warscheinlich wird x, y sowieso durch pb mit cheats aus den älteren gens versäucht...

Antwort #3, 26. November 2013 um 17:47 von Wuhu-Bergland

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
Das finde ich total doof.
Warum wird dagegen nichts unternommen? Das macht doch dann kein Spaß mehr...
Cheats sollten endlich mal verboten werden...

Antwort #4, 26. November 2013 um 17:52 von Cubone-Fan

gegen cheats kann man nichts machen...

Antwort #5, 26. November 2013 um 18:03 von Wuhu-Bergland

schade das du nicht den bildschirm fotografiert hast :(

Antwort #6, 26. November 2013 um 18:03 von Sandfall

Ich hätte ein Foto machen sollen oder so...
Aber daran habe ich dem Augenblick einfach nicht gedacht.
Es gibt wirklich seltsame Dinge, vorallem weil man manche Dinge noch nicht besitzen kann.
Wenn ich doch nochmal online spiele und der Gegner hat ein !Kyurem! fall ich in Ohnmacht.
Warum? Ohne Pokemover und Pokemon Bank kann man dieses Pokemon noch nicht besitzen...

Antwort #7, 26. November 2013 um 18:06 von Cubone-Fan

Behaltet Personen aus Korea im Auge...
Ich glaube sie fallen am meisten auf.

Antwort #8, 26. November 2013 um 18:08 von Cubone-Fan

Mir is auch was komisches passiert...ich kämpfte gegen ein Flabebe,aber der Rof war von einem Floette.Keiner wills mir glauben...

Antwort #9, 26. November 2013 um 18:18 von gelöschter User

Manche Dinge klingen einfach seltsam, beweisen kann man es nur schwer.
Aber es gibt nun einmal Dinge im Leben die kann man selbst nicht glauben.

Antwort #10, 26. November 2013 um 18:21 von Cubone-Fan

JAAA!Ich hab dein Problem mit Latios gelöst!Ich war auf eine Seite von Pokemon,da stand:

Hacker finden NEUE MEGAENTWICKLUNGEN!

Der war definitv ein H-A-C-K-E-R!

Und das mit Knackrack waren sicher Cheats.Aber das Knackrack fliegen könnte,wär garnicht so verkehrt.

Antwort #11, 26. November 2013 um 18:25 von gelöschter User

Bei mir wars so, dass ich gegen einen koreaner kämpfte (doppelkampf) Kam ein reshiram und ein zekrom. Als ich reshiram mit sehr viel mühe besiegt habe, kam ein darkrai. Will garnicht wissen was dann gekommen wäre

Antwort #12, 26. November 2013 um 19:00 von schreckensmiralis1

Das klingt sehr abgefahren.
Also, ich möchte nicht wissen was andere noch so haben.
Also Arceus möchte ich nicht begegnen... oder Kyurem...

Antwort #13, 26. November 2013 um 19:03 von Cubone-Fan

die japaner kriegen doch eigentlich alles früher

Antwort #14, 26. November 2013 um 19:36 von ichdu123

geb mla für ein schrott pokemon als gesucht selber aussuchen und dann verlang dafür ein latios dann siehste das du bald eins hast

Antwort #15, 26. November 2013 um 19:40 von ichdu123

Ich werde erstmal nicht per GTS tauschen, wer weiß was man da bekommt.
Ich möchte kein Risiko eingehen.
Übrigens Koreaner und Japaner sind vollkommen unterschiedlich.

Antwort #16, 26. November 2013 um 20:02 von Cubone-Fan

da kpmmt nur dass ich probier das später glaubich sogar und sorry ich kenn mmich mit der asiatischen kultur nicht aus ich meinte damit auch das die asiaten alles früher haben

Antwort #17, 26. November 2013 um 20:36 von ichdu123

Weil es da entwickelt wird.
Ich frage mich ehrlich gesagt warum die Amerikaner immer alles früher bekommen als wir...
Die nerven mich wirklich, die sind so ...

Antwort #18, 26. November 2013 um 20:39 von Cubone-Fan

weil dort auch die meisten sachen entwickelt werden

Antwort #19, 26. November 2013 um 20:52 von ichdu123

Ähm leute ich hab von einem amerikaner ein pikachu mit fliegen bekommen.. Das ding kann wirklich fliegen.. Aber das beste es kann flammenwurf. Erklärt mir das jemand bitte

Antwort #20, 27. November 2013 um 00:32 von mala5

Mit Cheats ist alles möglich... leider...

Antwort #21, 27. November 2013 um 10:55 von Cubone-Fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Der November neigt sich dem Ende entgegen, der Dezember liegt vor uns. Passend dazu hat Microsoft nun das Gratisspiel-A (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)