Booster bei Kasernen & Co. (World at Arms)

Wenn ich diese Booster in der Nähe von einer Kaserne platziere, steht dort dass es einen Bonus gibt...aber worauf? Werden die Einheiten dann billiger oder so?

Frage gestellt am 27. November 2013 um 19:09 von AssassinWarrior

2 Antworten

Mit dem Booster an Kasernen, Flugplätzen und Co. verkürzt du die Bauzeit.
Hast du den Booster an deinen Gebäuden, wie Unterkunft, Kantine, Uni, Wohnhaus und Co. dann steigerst du die Erträge.
Stellst du die Booster neben deine Energie Gebäude (Öl und Strom) steigerst du deren Leistung.
Fast vergessen, natürlich kannst du die Booster auch am HQ hinstellen und dort den stündlichen Geldsegen steigern.

Du kannst die Booster so verteilen, dass du mehrere Bereiche abdeckst. Da die Booster ihre Leistung unterschiedlich weit verbreiten. Mal ist es nur ein Segment mal sind es zwei oder drei.

Antwort #1, 01. Dezember 2013 um 08:52 von Chaosmen

Chaosmen hat absolut Recht. Ich verwende gerne den Booster für 250.000 - sieht aus wie ein Flugzeug ( ist eins?) Denkmal. Bringt richtig was. Rund um z.b. Energie verteilt, steigt der verfügbare Energiehaushalt signifikant an.

Antwort #2, 12. Dezember 2013 um 18:30 von Mariner90

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World at Arms

World at Arms

World at Arms spieletipps meint: Die Freemium-Wirtschaftssimulation funktioniert nach altbewährtem Schema, bringt dank Militär-Thematik aber einige Abwechslung.
73
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Wer in den letzten Tagen Call of Duty: WW2 gespielt hat, wird vielleicht einige Änderungen mitbekommen haben. Vor (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World at Arms (Übersicht)