Purer Zufall und Scripting in "Phasen" (Fifa 14)

Hi Leute. Ich zocke derzeit den Karrieremodus und spiele auf Profi. Der Schwierigkeitsgrad spielt aber eigentlich nur eine untergeordnete Rolle.

Ist euch das auch aufgefallen? Es kommt mir so vor, als wenn der Modus in verschiedene "Phasen" gescripted ist. Das heißt, es gibt eine Serie von z.B. 5 Spielen, in den die Mannschaft ein schönes Kombinationsspiel aufzieht und hinten sicher steht. Die Spiele gehen dann ca. 3:0 oder 4:0 aus. Dann jedoch wird das Kombinationsspiel von Spiel zu Spiel schlampiger und die Pässe kommen nicht mehr an. Die KI nutzt jede Torchance und dein Keeper ist machtlos dagegen. Dann gehen die Spiele natürlich verloren. Bis es dann auf einen Schlag wieder besser wird und von vorne losgeht.

So waren meine letzten Ergebnisse 6:3, 5:2 (Starke Offensive, Schwache Defensive) und jetzt ein 1:3. Mein Gegner hat jetzt in 3 Spielen in Folge jeden (!) Schuss ins Tor gesetzt. Als wenn das Spiel mit aller Macht verhindern will, dass ich gewinne. Beim 6:3 war die Offensive jedoch toll und die Pässe kamen gut an. Beim 5:2 wurde es schon deutlich schwächer und das 4:2 und 5:2 fiel nur dank zwei Kontern kurz vor Schluss. Nun das 1:3. Abwehr gleich schwach wie zuvor. Jede Chance drin. Jedoch hat meine Offensive nichts mehr hinbekommen. Die Flanken kam alle ungenau und auf den Kopf der Verteidiger oder wenn ich dann doch mal alleine vor dem Tor stand, konnte ich noch so stark auf eine Ecke zielen. Der Ball wurde konsequent mittig auf den Torwart geschossen. Die Fehlpassquote ging auch von Spiel zu Spiel in die höhe.

Mir ist aufgefallen, dass dieses Spiel sich immer wieder wiederholt. Ein paar mal pro Saison. Starke Spiele, dann der Abfall und plötzlich geht alles wieder. Es gibt natürlich Abweichungen in der Länge der Phasen. von drei Spielen bis hin zu einer Serie von mehr als zehn Spielen. Man muss also hoffen, ein "gnädiges" Script zu erwischen.

Bis zu einem gewissen Grad ist das ja noch realistisch. jedes Team hat mal ein Tief. Aber so extrem wie bei Fifa ist es in echt nicht. Dafür nervt es aber umso mehr. Fifa wird von Jahr zu Jahr zwar etwas realistischer, aber auch immer mehr von purem Zufall abhängig. Das fängt beim Abwehr-Ping-Pong an, wo du den Ball manchmal erst beim fünften Versuch bekommst, weil zuvor jeder erfolgreiche Abwehrversuch in den Lauf des Gegners gespielt wird. Weiter geht es damit, dass deine eigenen Spieler dir desöfteren den Weg abschneiden oder die Pässe einfach nicht annehmen. Die Krönung des Zufalls ist dann aber, dass du offenbar auch noch das richtige Script erwischen musst, um Spaß zu haben.

Fifa ist aber eine Sportsimulation und kein Casino. Mittlerweile bin ich mir da aber nicht mehr sicher.

Ist das bei euch auch so?

Frage gestellt am 01. Dezember 2013 um 02:15 von ManniBoy3000

keine Antworten

Dieses Video zu Fifa 14 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 14

Fifa 14

Fifa 14 spieletipps meint: Fußball-Simulation mit Detailverliebtheit, riesigem Umfang und nur minimalen Schwächen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 14 (Übersicht)