Gaming PC (Minecraft)

Hallo Leute ich will mir bald nen neuen Gaming Computer zulegen und wollte fragen ob man damit Minecraft auf höchsten Einstellungen + Shader Mods packt danke :D :


CPU:

Intel Core i5 4440 4x 3.10GHz So.1150 BOX

Mainboard:

ASRock H87 Pro4 Intel H87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail

Festplatte:

500GB Seagate Desktop HDD ST500DM002 16MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s (für 10 Euro mehr wäre 1 TB drin, wäre in meinen Augen zu überlegen)

Gehäuse:

CoolerMaster CM Storm Enforcer mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz

DVD-Laufwerk:

LG Electronics DH18NS50 (Bulk) DVD-ROM SATA 1.5Gb/s intern schwarz Bulk

Ram:

8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit

Grafikkarte:

2048MB Sapphire Radeon HD 7870 GHz Edition Aktiv PCIe 3.0 x16 (Lite Retail)

Netzteil:

500 Watt be quiet! Pure Power L8 Non-Modular 80+ Bronze

Frage gestellt am 02. Dezember 2013 um 19:05 von philippKun

15 Antworten

Ist das ein fertig PC ? Wenn ja, lass dir einen auf Hardwareversand zusammenbauen.

Alles im allen ist eigentlich ein vernümpftiges Teil bloß das Netzteil könnte effizienter sein und Kabelmanagment besitzen :)

Antwort #1, 02. Dezember 2013 um 19:13 von zdelta

Kommt natürlich drauf an, was du für den Spaß bezahlst. Verräts du uns den Preis?

Antwort #2, 02. Dezember 2013 um 19:19 von Ealendril

Das ist kein fertig PC und mein maximalpreis wären 700 euro (30 euro mehr gehen auch)

Antwort #3, 02. Dezember 2013 um 19:22 von philippKun

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
hier sind mal Vorschläge :
http://www.amazon.de/Multimedia-Festplatte-DVD-...
diesen kann man auch durch andere Prozessoren ersetzen (i5 , i7 , i3 ... )
meine Empfehlung :
http://www.amazon.de/Acer-Predator-G3-605-i5-45...

Antwort #4, 02. Dezember 2013 um 20:05 von TheAssasinOfSkyrim

Ja ist ein recht guter PC :)

Antwort #5, 02. Dezember 2013 um 20:21 von FabianFabs

So der PC den du erstellt hast ist in Ordnung.

Die Grafikkarte ist aber im Referenzdesign d.h meist lauter und leistungsarmer Kühlkörper. Wenn du eine holen willst, dann eine Gigabyte oder Asus Karte.

Soweit ich weiß sind Gigabyte Karten meist lauter als eine von Asus doch die Lühlleistung besser.

Ein Effizienteres Netzteil mit Kabelmanagement würde ich dir ebenfalls empfehlen.

@assasinofskyrim

Dieser Pc den du gefunden hast ist Müll.

Antwort #6, 02. Dezember 2013 um 20:25 von zdelta

TheAssasinOfSkyrim
Fertig PC's kauft man sich nicht, die sind überteuert und haben schlechte Hardware verbaut wie man auch an deinen Beispielen sieht... zudem kauft man Hardware bei Amazon nicht, das ist ein nogo. ein i7 ist nicht besser gegenüber einem i5 beim Zocken, wenn du dich also mit so was auseinander setzen willst bitte vorher Informieren.

@zdelta
CM bei Netzteilen ist überbewertet und brauchen entsprechend die meisten nicht und rechtfertigt den Aufpreis entsprechend genauso wenig, ein Effizienteres Gold Netzteil aus der E9(450W) Serie könnte er nehmen, das lässt das Budget aber nicht zu, außer er würde ein günstiges Gehäuse nehmen wie das K8 usw. um dann entsprechend in das E9 Investieren zu können was eigentlich auch klüger wäre.

@philippKun

hier mal eine Zusammenstellung.

http://geizhals.de/intel-core-i5-4570-bx80646i5...
http://geizhals.de/asus-h87m-e-c2-90mb0f50-m0ea...
http://geizhals.de/seagate-barracuda-7200-14-50...
http://geizhals.de/g-skill-dimm-kit-8gb-f3-1600...

http://geizhals.de/?fs=cooltek+antiphon&in=
oder
http://geizhals.de/cooltek-k8-600045910-a965770...
kannst dir auch andere aussuchen, aber bitte auf die steckkartenlänge drauf achten, du wirst dich schwarz ärgern wenn du den Coolermaster nimmst da er nur 27cm bietet, man sollte so um die 30cm nehmen, um halbwegs fast alle Grafikkarten Längen in sein Gehäuse zu bekommen.

http://geizhals.de/lg-electronics-dh18ns50-schw...
http://geizhals.de/be-quiet-pure-power-l8-500w-...
http://geizhals.de/cooler-master-hyper-t4-rr-t4...

die HD 7870 ist ok, aber von anderen hersteller:
http://geizhals.de/msi-r7870-2gd5t-oc-v274-015r...
oder gleich die R9 270X
http://geizhals.de/his-radeon-r9-270-ipower-ice...

geben sich beide nicht viel.

und der Zusammenbau wenn du es nicht selbst machen willst:
http://www.hardwareversand.de/Service/746/Rechn...

bei den Sachen komme ich bei Hardwareversand mit Zusammenbau und Versand(DE) auf 651,05 €~

mit dem 10€ Gutschein:
V5TFR9TTR8

auf den Preis von 641,05€~

du könntest also wenn du die 700€ ausschöpfen willst auf 1TB gehen:
http://geizhals.de/seagate-barracuda-7200-14-1t...
und noch eine stufe höher gehen bei der Grafikkarte:
http://geizhals.de/gigabyte-geforce-gtx-760-win...
http://geizhals.de/zotac-geforce-gtx-760-amp-ed...
http://geizhals.de/palit-geforce-gtx-760-jetstr...
http://geizhals.de/msi-n760-tf-2gd5-oc-twin-fro...

Antwort #7, 02. Dezember 2013 um 20:38 von olyndria

würden die pc's auch kompatibel seinwenn man ne wifi karte einbaut?

Antwort #8, 02. Dezember 2013 um 22:12 von philippKun

meinst du eine Wlan PCI Karte?

Antwort #9, 03. Dezember 2013 um 20:11 von olyndria

Warum sollte man einen kompletten PCI Slot an eine Wlan Karte verschwenden? Ich glaube, er meinte so einen Wifi USB Stick.

Antwort #10, 03. Dezember 2013 um 20:55 von Ealendril

wenn man eine gute W-Lan verbindung haben will kommt man über ein PCI Karte nicht hinweg, zumal man ansonsten ja kein PCI Slot im Normalfall nutzt.

Antwort #11, 03. Dezember 2013 um 21:28 von olyndria

nein keinen wlan stick ich meine dass was es ermöglicht ohne wlan stick wlan zu nutzen

Antwort #12, 03. Dezember 2013 um 22:06 von philippKun

bei einem Rechner gibt es nicht viele Möglichkeiten Wlan zu empfangen, Stick oder PCI Karte, ansonsten direkt über Kabel(LAN)

Antwort #13, 03. Dezember 2013 um 22:14 von olyndria

Einige Mainboards haben WiFi auch direkt eingebaut, z.T. auch über MiniPCIe o.ä. Musst mal schauen, ob dein Mainboard das unterstützt, ansonsten vlt mal nach einem schauen, dass diese FUnktionalität hat.
Abgesehen davon ist eine PCI/e Verbindung meist viel zu OP für sowas wie WLan, die Bandbreite nutzt doch eh fast keiner. Nicht mal AC würde die auch nur ansatzweise zum Schwitzen bringen...
Btw: Wa sspricht gegen einen Stick?

Antwort #14, 03. Dezember 2013 um 22:20 von Ealendril

ein wlan stick ist nicht mal ansatzweise so leistungsstark wie eins in einem PCIe Slot, daher sollte man auch nur sticks nehmen wenn das Internet nicht grade sooo wichtig ist und man mit Abbrüchen oder extremen band breiten einstürzen rechnen müsste, da ist die Verbindung mit einer Karte um weiten besser.

Motherboards mit integrierten Wlan gibt es natürlich auch, kosten aber entsprechend und falls das mal kaputt geht ist es auch eher schlecht, bei einer Karte kann man sie einfach raus schmeißen und neu kaufen, muss auch nichts teures sein.

eigentlich hat jedes MB auch die kleinen PCIe Slots, außer es ist verdammt alt...

Antwort #15, 03. Dezember 2013 um 23:39 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)