vette loswerden (SWTOR)

ich hab vette auf -20 (oder mehr) zuneigungspunkten, und ich kann sie ABSOLUT nicht leiden. nun hab ich schon den droiden freigeschaltet, daher die frage:
1) was kann der droide?
2) wen bevorzugt ihr, den droiden oder vette?
3) kann ich vette irgendwie "loswerden" (you know what i mean) ?

Frage gestellt am 02. Dezember 2013 um 20:29 von Draculaik

14 Antworten

Zu 1:

Der Droide ist ein Heilgefährte, der im Gegensatz zu allen anderen Begleitern weder eine Waffe tragen kann, noch Boni auf Crewfähigkeiten besitzt. Und bei dem zudem die Zuneigung egal ist. (Im Gegensatz zu Vette)

Zu 2:

Eindeutig Fette. Warum? Sie ist mit Abstand der stärkste DD Begleiter im Spiel, ihre Sprüche sind nicht halb so nervig wie die der anderen und sie fällt zudem nicht so schnell um wie Malavai Quinn.

Zu 3:

Nein, es ist nicht möglich sich von Crewmitgliedern zu trennen, es wäre auch ziemlich dumm, da man sie für die Crewfähigkeiten ganz einfach benötigt.

-------------

Es ist dir also möglich mit dem Droiden zu questen, aber für den bekommst du keinerlei Ausrüstung. Daher kann man ihn nicht dem eigenen Level anpassen und er bleibt nutzlos. Darüber hienaus wirst du auf Dauer gesehen sowieso mit einem anderen Begleiter Arbeiten müssen, da du auf den höheren leveln die Mobs nicht mehr schnell genug tot bekommst, um ohne Heilung auszukommen, Es sei denn du spielst effizient im Wut (Smash) Baum.

Antwort #1, 03. Dezember 2013 um 04:27 von LancerEvo

gut, dann noch eins: wie kann ich den gefährten wechseln? damage mach ich selbst mehr als genug, ich brauch wirklich nen healer

Antwort #2, 03. Dezember 2013 um 13:12 von Draculaik

Deinen Heiler bekommst du auf Balmorra. Gefährten kannst du oben in der Leiste über den Diamanten (Crew) wechseln.

Antwort #3, 03. Dezember 2013 um 13:44 von LancerEvo

Dieses Video zu SWTOR schon gesehen?
alles klar, danke dir ^^

Antwort #4, 03. Dezember 2013 um 14:34 von Draculaik

Falsch.
Du kannst den Droiden mit spezieller Droidenrüstung ausstatten, die du duch Klassenquests oder Herstellung (Cybertech) kriegst. Wäre sonst unfair dem Jedi-Ritter und dem Agenten gegenüber, die jeweils einen weiteren Droidengefährten haben. Lediglich Haupt- und Nebenhand können bei 2V-R8 nicht ausgerüstet werden.
Außerdem kannst du bei dem Schiffs-Reperaturdroiden (Vermächtnisfreischaltung) Teile kaufen, die 2V-R8 auch Handwerksboni bringen.
-Als Juggernaut (Tank) solltest du mit dem Droiden Leveln, bis du Quinn bekommst und ihn ab da behalten
-Als Juggernaut (DD) ist einer der DD-Gefährten am besten, also Vette oder
[SPOILER] Jaesa Wilsaam [/SPOILER]
-Als Marodeur ist ein Tankgefährte am besten, um den Schaden von dir fern zu halten, also
[SPOILER] ab Alderaan Lt. Pierce und dann Broonmark, sobald du ihn hast [/SPOILER]

Antwort #5, 03. Dezember 2013 um 17:19 von CheaterLL

Spoiler gehen in diesen Antworten nicht. Und ich bin jetzt einfach Mal vom Fakt ausgegangen, dass er weder 350.00 Credits für den Droiden und zusätzliche 100.000 für das jeweilige Teil ausgeben will.

Antwort #6, 03. Dezember 2013 um 20:46 von LancerEvo

Ja, natürlich gehen die nicht, es soll sich nur nachher keiner beschweren, ich hätte nichts gesagt.
Und wieso 350k für den Droiden?
HK kostet was, 2V is der Schrotthaufen den du zu Schiff kriegst.

Antwort #7, 03. Dezember 2013 um 22:29 von CheaterLL

HK kann man erst kaufen wenn man ihn ei Mal erspielt hat. Dann kostet er allerdings 1.000.000. Ich habe mit 350.000 von dem kleinen Astromech geredet, der die Verbesserungen für die Berufe von 2V-R8 verkaufte.

Antwort #8, 04. Dezember 2013 um 05:19 von LancerEvo

Achso den meinst du. Da man die Freichaltung sowieso nur als Abonnent mit Credits kaufen kann, kann man sie auch mit den kostenlosen Kartellmünzen kaufen.

Antwort #9, 04. Dezember 2013 um 06:00 von CheaterLL

kostenlose kartellmünzen?

Antwort #10, 04. Dezember 2013 um 12:28 von Draculaik

Als abonnent kriegst du 500 bis (ich glaube) 600 KM/Monat als "Dankeschön".
Ich kriege mit meinem 2-Monats-Abo 525KM/Monat + 100 für das Sicherheitstoken.

Antwort #11, 04. Dezember 2013 um 16:35 von CheaterLL

gott wie ich das mit den abos hasse °_° wenn es nur um kleine lustige gimmiks gehen würde, aber man muss ja für jeden kleinen kackmist abonnent sein >:( aber ich spar mir die puste, da regen sich andere leute viel geistreicher drüber auf...

Antwort #12, 04. Dezember 2013 um 17:59 von Draculaik

also, mich regen ja ehr die F2P auf die immer meckern das sie nur auf begrenzten ihnhalt zurückgreifen können aber, Fragen sich nie WARUM das so ist.

Die, Leute die was umsonst haben möchten müssen halt nun mal mit weniger rechnen als die Leute die für ein Abo bezahlen aber, ehrlich die 12,99€ sind doch nicht die Welt und ein Abo ist mir Persöhlich tausen mal lieber als diese ganze F2P kacke denn der Scheiß hat viele Onlinegames kaputtgemacht aber nein, die Leute wollen ja immer alles umsonst haben und beschweren sich trozdem noch dafür.

PS:mach besser ein Abo und wenn du mal kein Bock mehr auf SWTOR hast kannste es doch einfach wieder Kündigen weil, als F2P spieler haste einfach zuviele einschränkungen und macht nur bedingt Spass !

Sorry, aber das musste mal gesagt werden.

Antwort #13, 05. Dezember 2013 um 04:34 von Dark_SSJ2

macht nichts, macht nichts. aber ich krieg im monat grade genug geld, um alle meine mangas zu kaufen :D wenn ich könnte, würd ich ja abonnieren, aber...na wie gesagt, there's no money for it.
du hast schon recht, das spiel muss sich i-wie finanzieren, aber f2p spieler können ja nicht mal post verschicken oder handeln. und das finde ich wirklich blöd

Antwort #14, 05. Dezember 2013 um 13:10 von Draculaik

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars - The Old Republic

SWTOR

Star Wars - The Old Republic spieletipps meint: Eine ähnlich tolle Geschichte wie Mass Effect trifft das Spielprinzip von World of Warcraft. Dabei heraus gekommen ist ein faszinierendes Online-Rollenspiel. Artikel lesen
  • Genre: MMORPG
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 20.12.2011
Spieletipps-Award87
Die Hingabe der Fans - aus Sicht eines Nichtspielers

World of Warcraft: Die Hingabe der Fans - aus Sicht eines Nichtspielers

Battle for Azeroth ist da und eingeschworene Fans sitzen ganz hibbelig vor den Rechnern, um die neueste Erweiterung von (...) mehr

Weitere Artikel

Valve arbeitet möglicherweise an einer Twitch-Konkurrenz

Steam.tv: Valve arbeitet möglicherweise an einer Twitch-Konkurrenz

Bekommt Twitch.tv bald ernsthafte Konkurrenz durch Steam? Laut eines Berichts des englischsprachigen Magazins The Verge (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SWTOR (Übersicht)
* gesponsorter Link