Call of Duty Ghosts mit weniger cpu ghz als mindestanforderungen (CoD Ghosts)

Hallo, ich habe mir Ghosts bestellt, in den Mindestanforderungen steht irgednwas mit Duo Core 2,77 ghz.. weis der teufel was. ich habe duo core 2,40, ich denke die 37 ghz werden da nicht viel ändern, bzw hoffe ich. vielleicht weis es jemand von euch.

Frage gestellt am 05. Dezember 2013 um 21:56 von Scrunks

13 Antworten

Das Spiel ist noch lange nicht optimiert...freu dich also nicht zu früh.
Die CPU könnte ausreichen..muss aber nicht. Wichtig sind auch mind. 4GB RAM und eine gute Grafikkarte. Dein Betriebssystem muss 64-bit sein und deine Grafikkarte DirectX 11-fähig.

Mein schwacher PC:
i5-3570k, 3,4 GHZ
8GB RAM 1600
NVIDIA GTX 660Ti

Und damit kann ich zwar laut Spiel auf maximum spielen, aber dann ruckelt und stottert es. Ordentlich runterschrauben, dann geht es!

Vielleicht hilft es dir...

Antwort #1, 06. Dezember 2013 um 00:09 von flollie

ich versteh nicht die frage und gibt es überhaupt einen prozessor mit 37 ghz?

Antwort #2, 06. Dezember 2013 um 14:22 von Indiegamer

er meint das ihm 37Mhz zu den mindestanforderungen fehlen

Antwort #3, 06. Dezember 2013 um 20:51 von Max_Wilhelm

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?
achso. zu der frage: pass auf. wenn einer deiner freunde es hat leih es dir aus und probiers auf deinem pc aus wenn es nicht geht schraub die einstellungen runter z.b. grafik, texturen usw. wenn es immer noch nicht geht bringst du deinem freund das spiel zurück und dann weisst du ob es auf deinem pc läuft oder nicht. ich glaube es könnte vielleicht gehen

hoffe ich konnte helfen

ps.wenn deine Freunde das Spiel nicht haben dann leih es dir in der spielothek aus.

Antwort #4, 07. Dezember 2013 um 00:25 von Indiegamer

geht schlecht mit nem Steam Spiel wa?

Antwort #5, 07. Dezember 2013 um 03:06 von CleanupGuy14

Dann kommt halt der Kumpel mit dem Spiel vorbei und loggt sich auf deinem Rechner in seinen Steam-Acc ein. Was ist daran so schwer?

Antwort #6, 07. Dezember 2013 um 13:14 von SHOKKERZ91

entweder du machst das was SHOKKERZ91 gesagt hat oder 1.du kaufst es dir im gamestop wenn das spiel nicht geht dann bringst dus innerhalb der nächsten drei Tage zurück! 2.du kaufst es dir Digital jetzt auf steam kostet nur 50 euro statt 60 Euro! das Angebot endet in 16 Stunden! 3. du fragst einen Pc Experten oder du fragst einen deiner Freunde falls sie sich damit auskennen (es reicht auch wenn sie sich nicht sehr gut auskennen!wenigstens einbisschen müssen sie sich auskennen) 4.falls deine Freunde den gleichen Prozessor haben oder einen ähnlichen frag sie dann wie das Spiel mit den Standard Einstellungen läuft und ob sie die Einstellungen runterschrauben mussten!

Die 37mhz machen denk ich keinen grossen Unterschied! Falls das Spiel nicht so richtig läuft bring es zurück! auch bei den minimalen Einstellungen!

Ich hoffe ich konnte trotzdem helfen!

(falls das Spiel nicht funktioniert bring es zurück auch wenn es bei dein minimalen Einstellungen nicht richtig funktioniert)

Antwort #7, 07. Dezember 2013 um 15:00 von Indiegamer

Indiegamer nur weil ein Game auf dem Pc nicht funktioniert kann man es nicht zurückgeben. Siehe Steam, da ist es nämlich so sobald du was gekauft hast kannst du es nicht zurückgeben egal ob es noch funktioniert oder nicht.

Antwort #8, 07. Dezember 2013 um 19:09 von gelöschter User

ich meine im laden nicht steam. man kann spiele zurückbringen wenn sie nicht funktionieren aber nru im laden. ich habe driver san francisco green paper version gekauft und das spiel hat nicht funktioniert weil es eine Fehlermeldung gab also brachte ich das spiel zurück. Driver san francisco hat nichts mit cod ghosts zu tun. aber das war nur ein beispiel( welches wirklich passiert ist :D). im laden und ich hab beim ersten spiel gamestop erwähnt nur zur info und mit zurück geben das kann man nur im Laden ist ja logisch. Am besten du liest bevor du antwortest. Nur kleiner Tipp.

Antwort #9, 07. Dezember 2013 um 19:49 von Indiegamer

Bei ,,spiel" meine ich Beispiel hab davor Bei vergessen (bei meiner antwort)

Antwort #10, 07. Dezember 2013 um 19:51 von Indiegamer

Nur zur info games die mann bei steam origin aktivieren muss, kann man nicht mehr zurückgeben auch wenn sie im laden gekauft sind. Aber der verbaucherschutz kämpft grade dafür das
es ein rückgaberecht gibt.

Antwort #11, 07. Dezember 2013 um 20:26 von gelöschter User

nochmals Ich meinte das mit zurückgeben nicht mit steam oder origin sondern im Laden wie z.b. Gamestop, Müller usw. achja und ich weiss das die spiele bei steam oder origin nicht zurückgegeben werden können. Spiele Züruckgeben kann man nur im Laden und mit zurückgeben meine ich im Laden zurückgeben und nicht steam, Origin und sonstige Plattformen.

Antwort #12, 07. Dezember 2013 um 20:43 von Indiegamer

Du checkst es nicht oder ? Auch wenn du zb Ghosts bei müller, gamestop kaufst musst du es bei steam aktivieren und ab da kannst du es nicht mehr zurück geben, nicht mal im laden. Hoffe du hast es entlich gecheckt.

greetz

dersuchti

Antwort #13, 07. Dezember 2013 um 21:17 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Ghosts

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Das Pokémon, das keines war

Das Pokémon, das keines war

Die Pokémon - Saphir Edition ist eine Schönheit - und damit meine ich nicht das Spiel, sondern das Modul. (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)