Wie bringe ich Ravio dazu seinen Laden aufzumachen? (Amulett habe ich) (Legend of Zelda)

Hallo erstmal

wie bekommen ich Ravio dazu seinen laden aufzumachen? Ich habe das Amulett schon und in der Lösung steht des man ihm es zeigen soll...Wie mache ich das aber?

Danke schon mal im Voraus!

Frage gestellt am 07. Dezember 2013 um 23:28 von freak5544

3 Antworten

du kannst den Laden nach dem Ost-Palast öffnen indem du östlich von Hyrule ein Schild liest. Das Amulett zeigst du ihm einfach da er in deinem Haus ist.

Antwort #1, 08. Dezember 2013 um 10:14 von saggitar

Das stimmt auch nicht so ganz.
Auf dem Weg zum Ost-Palast kommst du an einer stelle nicht weiter und benötigst einen Gegenstand aus seinem Laden. (An dieser Stelle stehen auch 2 von ihm aufgestellte Schilder)
Wenn du diese Stelle erreicht hast geh zurück zu seinem Laden.
Er stellt dir dann eine Frage was mit den benötigten Gegenstand zu tun hat und bei richtiger beantwortung leiht ihn er dir aus. Andere Gegenstände kann man zu diesem Zeitpunkt noch nicht ausleihen. Falls du Sterben solltest und der Gegenstand von seinen Helfer abgeholt wird, musst du zu Ravio zurück und ihn ansprechen.
Erst nach dem durchspielen des Ost-Palastes macht Ravio seinen Laden auf und du kannst dir so gut wie alle Gegenstände ausleihen.

Antwort #2, 08. Dezember 2013 um 13:04 von Karant-Maragan

Ravios hat 3 Level, so kann man es sagen.

Als Erstes musst du in Richtung Ostpalast gehen und dann bei der verschlossenen Tür, wieder kehrt man, aber vorher die Symbole auf den Säulen merken. Mit dem Symbol im Gedächtnis geht es wieder zurück zu Ravio und bei richtiger Antwort gibt er dir den Boden als Leihgabe. Wenn du zwischen diesem Zeitpunkt bis zu dem Zeitpunkt wo du die Zoraflossen besitzt stirbst, kannst du ihn dir für 10 Rubine bei ihn wieder ausleihen.

Nachdem ihr die Zoraflossen besitzt und somit zur Hütte des Windes könnt, erweitert er sein Sortiment um viele nützliche Items.
Das wären: Eisstab (100 Rubine), Enterhaken (50 Rubine), Tornadostab (20 Rubine, den braucht man für das Haus des Windes), Bomben (50 Rubine), Hammer (20 Rubine, den braucht man um für Heras Turm), Bumerang (50 Rubine) und den Feuerstab (100 Rubine). Außerdem besitzt er auch noch den Sandstab, aber dieser ist nicht verfügbar, da Osfala ihn ausgeliehen hat. Den bekommt ihr wenn ihr ihn aus dem Gemälde befreit. Er befindet sich im Diebesversteck. Den Bogen hat er auch im Sortiment. Falls ihr nun sterbt kostet dieser nicht mehr 10 Rubine sondern auch 50 Rubine.

Das letzte Upgrade, das Ravio macht ist, dass er seine Sachen zum Verkauf anbietet. Der Eis- und Feuerstab kosten jeweils 1200 Rubine beim Kauf und alle anderen 800 Rubine. Doch er bietet beim ersten richtigen Kauf einen Rabatt von unglaublichen 50%. Dadurch lohnt es sich, erst einen der Stäbe (Eis oder Feuer, ich empfehle Feuer) zu kaufen, da dort der Rabatt sich mehr lohnt als bei den anderen.

Aber die Frage ist, lohnt es sich, die Items zu kaufen? Man kann ja theoretisch bei jedem Game Over auf Spiel Laden klicken und man muss so die Items nicht neu ausleihen.
Die Antwort ist einfach: Ja es lohnt sich, da man durch eine Nebenquest, die man bekommt wenn man von Links Haus einmal nach rechts und dann nach unten geht und dort die Höhle mit Augen aufsprengt. Dort befindet sich nämlich eine Maimaimutter die ihre 100 Kinder verloren hat. Die sind überall verteilt, in der Licht- als auch in der Schattenwelt. Es lohnt sich aber die zu sammeln den in 10er Schritten verbessert die Maimaimutter eine von euren gekauften Items und wenn ihr alle gesammelt verbessert sie sogar Link selber.

Ich hoffe das reicht jedem der das liest :D

Antwort #3, 16. Dezember 2013 um 00:03 von ReSTYLeGaming

Dieses Video zu Legend of Zelda schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - A Link Between Worlds

Legend of Zelda

The Legend of Zelda - A Link Between Worlds spieletipps meint: Die liebevoll erzählte Rückkehr ins alte Hyrule krempelt die Zelda-Traditionen kreativ und mutig um - übertreibt es aber ein wenig. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Jeder Mensch spielt komplett anders. Die einen sind ruhiger, die anderen aufbrausend, andere überdenken jeden (...) mehr

Weitere Artikel

MDK: GOG verschenkt weiteren Spieleklassiker

MDK: GOG verschenkt weiteren Spieleklassiker

Ein Klassiker aus 1997 für Lau: GOG verschenkt aktuell im Rahmen seiner "Black Friday"-Angebote den Third-Person-S (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Legend of Zelda (Übersicht)