Bomben (Zelda Ocarina of Time)

Meine 20 Bomben sind verballert noch bevor ich überhaupt mit dodongos höhle fertig bin
woher bekomm ich neue, da der dorfladen mir keine verkauft

Frage gestellt am 08. Dezember 2013 um 17:37 von FeTo-98

14 Antworten

Einfach mal Gras kaputtschlagen, wer hätte gedacht dass das Erdreich so bombastisch ist?

Antwort #1, 08. Dezember 2013 um 19:10 von Zarryxan

In der Dodongo-Höhle gibt es hin und wieder auch Schatztruhen, die Bomben enthalten; du mußt eben jede öffnen, die du findest. Kurz bevor du zum Endgegner kommst, kriegst du noch mal welche. Aber im Raum des Endgegners wachsen auch Donnerblumen, so daß du die Bomben dort gar nicht unbedingt brauchst.
Hast du in der Goronenhöhle den großen rollenden Goronen auf der mittleren Ebene gesehen? Wenn es dir gelingt, ihn mit einer Donnerblume zu stoppen, schenkt er dir eine größere Bombentasche, die natürlich mit Bomben gefüllt ist. In der Krabbelminen-Bude in Hyrule kannst du noch einmal eine größere Bombentasche gewinnen.

Antwort #2, 08. Dezember 2013 um 20:28 von plueschohrmausi

Jaa hab dann aus langeweile sträucher zerschlagn un dann kamen bomben raus aba trd danke:D
und danke plueschohrmausi für die ganzen tipps! sin echt hilfreich:3

Antwort #3, 09. Dezember 2013 um 21:36 von FeTo-98

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?
plueschohrmausi

Gibt es einen besonderen Trick bei dem Goronen auf der mittleren Ebene?.

ich hab da schon alles probiert. Donnerblumen, normale Bomben, ihn mehrmals hintereinander an der selben stelle stoppen usw.

Ich hab aber noch nie ne größere Bomebentasche von ihm bekommen.

Die in der Bude hab ich mir immer geholt.

Die bei dem Goronen ist das einzige im Spiel, was ich noch nie geschafft habe.

Antwort #4, 11. Dezember 2013 um 14:05 von linao

Das mit dem Goronen funktioniert erst, wenn du die Bombentasche aus der Dodongo-Höhle besitzt. Solange du noch gar keine hast, kann er dir natürlich auch keine größere schenken. Es ist auch nicht ganz einfach, ihn zu stoppen. Man muß die Bombe so rechtzeitig plazieren, daß sie genau in dem Moment explodiert, wenn der Gorone an der betreffenden Stelle ist - nicht zu spät und nicht zu früh. Das braucht ein bißchen Übung. Am besten hat es bei mir immer an der Stelle geklappt, wo das Schild steht, am Ausgang des kleinen Tunnels.
Wenn du erwachsen bist, mußt du übrigens das gleiche an derselben Stelle nochmal machen, diesmal mit einem kleinen Goronen, Darunias Sohn.

Antwort #5, 11. Dezember 2013 um 18:49 von plueschohrmausi

Stopp mal.

Heißt das, das ich den großen Goronen und später den kleinen Goronen stoppen muß, um die Bombentasche zu bekommen? Also beide?

Reicht also nicht, wenn ich nur den großen Goronen dort stoppe?

Hab ich nämlich immer nur gemacht.

Den kleinen hab ich nur als Erwachsener Link an ner anderen Stelle gestoppt um die Rüstung zu bekommen.


Bekomm ich also die Bombentasche vom kleinen Goronen, wenn ich ihn an der selben stelle stoppe, wo ich vorher den großen gestoppt habe?

Ich dachte immer es reicht, wenn ich den großen Goronen, direkt nach der Dodongo Höhle stoppe und ich dann schon die größere Bombentasche bekomme, bevor ich zu den Zoras und in die Zitadelle der Zeit gehe und Erwachsen werde.



PS: Die Bombentasche aus der Höhle hatte ich natürlich schon. Ist mir klar, das ich die brauche um ne größere zu bekommen.

Antwort #6, 11. Dezember 2013 um 19:41 von linao

Nein. Den großen Goronen mußt du als Kind stoppen, um die größere Bombentasche zu bekommen. Den kleinen Goronen mußt du als Erwachsener stoppen, um zum einen die rote Rüstung zu bekommen und zum anderen, damit sich Darunias Raum wieder öffnet, durch den du in den Feuertempel kommst. Beides hat nichts miteinander zu tun, es passiert nur beides an der gleichen Stelle. Du sagtest, du hast es noch nie geschafft, den großen Goronen zu stoppen. Mit ihm mußt du es genauso machen wie mit dem kleinen. Ich finde, der kleine ist viel schwieriger zu erwischen, weil der wegkullert, wenn er deine Nähe spürt.

Antwort #7, 12. Dezember 2013 um 17:18 von plueschohrmausi

Nach 10 maligem stoppen will mir der Gorone immernoch keine Bombentasche geben >__< wie oft muss man den treffen oder wie oder was?

Antwort #8, 13. Dezember 2013 um 14:53 von FeTo-98

Okey Danke.

Aber den großen zu stoppen, hab ich schon oft genug geschafft.

Ich hab aber noch nie ne größere Bombentasche von ihm bekommen.


Für den kleinen, steh ich immer ne Etage höher und schmeiß dann einfach ne Bombe runter, wenn er an kommt.


Nur wie gesagt, der große gibt mir nie die größere Bombentasche. Er steht nur vor mir und nuschelt nur immer irgendwas vor sich hin.

Antwort #9, 13. Dezember 2013 um 14:55 von linao

Jaa ist bei mir genauso!

Antwort #10, 13. Dezember 2013 um 15:53 von FeTo-98

Ich sagte ja schon, versucht es an der Stelle, wo das Schild steht. Dort hat es bei mir bis jetzt immer geklappt. Es könnte sein, daß es nur an dieser Stelle funktioniert, weil man es dort nur mit richtigen Bomben machen kann; die Donnerblumen sind von dort viel zu weit weg. Und es ist ja Voraussetzung, daß man bereits eine Bombentasche hat.

Antwort #11, 13. Dezember 2013 um 19:31 von plueschohrmausi

Naja, ich werd es das nächste mal an anderen Stellen probieren. Hab jetzt mal ein Video in Youtube gesehen, wo der Gorone kurz nach dem Tunnel angehalten wurde und es geklappt hat.

Werd ich dann auch mal dort probieren.

bei zirka 6 minuten ist die Stelle.


Zur Zeit zock ich aber lieber etwas "Darksiders" auf der PS3. Ist ja wie Zelda aufgebaut, nur etwas härter bei den Kämpfen und Gegnern usw.

Antwort #12, 14. Dezember 2013 um 12:52 von linao

Na bitte, es geht also. So ähnlich wie auf dem Video habe ich es auch gemacht, nur habe ich dem Goronen die Bombe nicht hinterhergeworfen, sondern sie auf den Boden gelegt, wenn er am anderen Ende in den Tunnel reinkam, und bin dann beiseite gegangen. Irgendwann schaffst du es auch ;-).
Dein Tip, die Bombe von oben runterzuwerfen, klingt auch nicht schlecht. Ich werde es ausprobieren, wenn ich das Spiel das nächste Mal spiele.

Antwort #13, 14. Dezember 2013 um 20:59 von plueschohrmausi

In diesem ,,Tunnel, ist ein schild. Dort muss er gestoppt werden ;)

Antwort #14, 25. Dezember 2013 um 21:50 von FrozenCrow

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time

Zelda Ocarina of Time

The Legend of Zelda - Ocarina of Time spieletipps meint: Ein absolutes Meisterwerk und auch im neuen Jahrtausend noch ein guter Grund, sich ein N64 anzuschaffen. Gehört in jede Sammlung.
Spieletipps-Award94
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time (Übersicht)