Bleed-aufbau-dingens? (Dark Souls)

Hey, sry für die "verstörende" Überschrift, aber ich weiß nicht genau wie ich das sonst nennen sollte,…

Also zur eigentlichen Frage: Bei welcher Waffe (die Blutungsschaden verursacht) kommt es am schnellsten zur Blutung?
Ich weiß, das es bei Priscillas Dagger am niedrigsten ist. Aber ich wollte mal wissen bei welcher Waffe es am höchsten ist.
(Ich hab dran gedacht ein Build zu machen bei der ich hauptsächlich auf den Blutungsschaden gehe.)
Und ich meine NICHT wie viel das an TP abzieht.

Danke schonmal im vorraus! ^^

PS: Falls man das irgendwo bei der Waffenbeschreibung sehen kann, und ich nur zu dumm bin das zu sehen, teilt mir doch bitte mit wo das genau steht! Danke! ^^

Frage gestellt am 12. Dezember 2013 um 00:18 von DVD12

12 Antworten

Ich find des uchigatana is ganz gut im pvp bekommt mein Gegner meist blutungsschaden und ja des steht in der Beschreibung unten links da is wenn ich mich täusche so ein Tropfen oder so aber wenn du uchigatana nimmst müsst unten links so 300 stehen des ist neben Gift schaden sorry kann's dir nicht ausn Kopf sagen aber vlt Helft's dir :)

Antwort #1, 12. Dezember 2013 um 00:55 von gelöschter User

Das Uchigatana ist eine normale "bleed-Waffe". Das heißt ein aufbau von 33 (oder so) pro Schlag.
Die 300 stehen dafür wie viel es den Gegner abzieht, in dem Fall 1/3 (wieso die das so hinschreiben, keine Ahnung.

Ich weiß dass eben ein Aufbau von 33 normal ist. Priscillas Dagger hat einen von 20.
Die Lifehunt Scythe hat einen von 50 (und an sich selbst 40).
Ich wollte nur wissen ob es etwas noch besseres gibt.

(Sollte jetzt nicht provokativ rüber kommen,…)

Antwort #2, 12. Dezember 2013 um 01:04 von DVD12

Gold-Tracer ist auch ein cooles und gutes teil.

Antwort #3, 12. Dezember 2013 um 06:17 von daniel65

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Lebensjagd Sense hat den höchsten Bleed Build-up.

Antwort #4, 12. Dezember 2013 um 08:57 von derschueler

Hab ich mir schon gedacht. Danke! ^^

Antwort #5, 12. Dezember 2013 um 11:50 von DVD12

die punkte die angegben sind sind der original schaden, ich weiß nicht warum jeder behauptet blutungsschaden würde ein drittel oder gar im life-hunt-scyte oder prcilla-dagger fall die hälfte an des ziels leben rauben. es stimmt weder wenn man es vom maximum des ziels aus sieht noch wenn man es vom aktuellen leben des ziel als maßstab nimmt. ersteres wäre lächerlich, weil es würde bedeuten das man selbst bossen mal eben ne halbe leiste abzieht, das trifft nicht zu, wer will kann es am verirrten dämon ausprobrieren, der kann blutungsschaden erhalten. zweiteres kann nicht zutreffen da es bedeuten würde das man durch blutungsschaden nicht sterben kann und das ist blödsinn, das kann ich aus eigenerfahrung bestätigen das das gegenteil der fall ist. der blutungsschaden der mit 300 oder 500 angegeben ist, ist derr tatsächliche schadensausmaß den das opfer erleidet wenn diese entsprechende waffe den blutungspegel füllt, darüberhinaus ist der blutungsschaden ebenfalls abzuschwächen wie jede andere schadensart außer gift und toxin, allerdings ob das durch verteidigung oder durch resistenz geschieht zu gewissen prozentsätzen weiß ich nicht.

Antwort #6, 13. Dezember 2013 um 11:28 von Kryos

Also das ist Blödsinn. Es zieht die hälfte/ ein drittel ab (bei PvE ist das eben anders)!

Und was soll der schmarn mit "man könnte dann nicht dadurch abkratzen"?

Also da hätte ich gerne eine bessere erklärung dafür!

Antwort #7, 13. Dezember 2013 um 13:53 von DVD12

Gold-Tracer linke Hand und Lifehunt Scythe rechst, da hast echt genug blut-schanden den machen kannst. jetzt liegt es an dir ob du so fighten kannst.

Antwort #8, 13. Dezember 2013 um 16:59 von daniel65

wiederspreche...
überprüfe es mit einem freund... da sind keine prozentuallen effekte vorhanden. darüberhinaus ist es ganz einfach das man durch blutung ebenfall sterben kann, bin schließlich häufig genug an blutung krepiert, auch das kannst du gerne mal mit einem freund testen.

Antwort #9, 13. Dezember 2013 um 17:01 von Kryos

Ich weiß dass man durch Blutung sterben kann. Ich wollte nur wissen wie du darauf gekommen bist?

Und das mit den prozent Abzug steht in jedem Wiki,...

Antwort #10, 13. Dezember 2013 um 17:08 von DVD12

und natürlich glauben wir auch was in jedem wiki steht oder? ich kann es jedenfalls nur aus eigenerfahrung bestreiten.
und das man durch blutung sterben kann sollte nur beweisen das sich die prozentualle berechnung von 33% oder 50% nicht auf das verbliebene leben beziehen kann. daraufhin müsste es sich auf das maximum beziehenwas automatisch heißt das wenn man unter ein drittel seines lebens kommt automatisch durch einen blutungseffekt instant sterben müsste, merkwürdigerweise habe ich aber auch schon blutungsschaden überlebt nachdem ich nur noch ein fünftel meines lebens hatte und das nicht nur einmal, wenn man ein auf leben geskillten charackter zum pvp mitbringt kann man das hin und wieder mal beobachten. desweiteren würde aus euren sich aus deinen sichtpunkten so anhören ob als sei blutungsbuilds ziemlich OP, sie sind alles andere als schwach aber so heftig dann auch nicht.

Antwort #11, 14. Dezember 2013 um 12:29 von Kryos

Ach egal, ich hab keinen Bock mehr darauf...

Antwort #12, 14. Dezember 2013 um 16:39 von DVD12

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)