Kann ich jetzt gebannt werden? (GTA 5)

Es ist eine Geschichte die wie aus einem Film klingt aber echt wahr ist.
Ich spiele normal den Online doch plötzlich kam ein Spieler in den Server und alle sind aus dem Server, dann waren alle weg bis auf ich und diesen Spieler...
Um mich herum waren sehr viele Explosionen, er konnte mit Bazuka und Granaten sehr schnell feuern und der Himmel wurde plötzlich einfach Rot, (Klingt wirklich unglaubwürdig aber es ist mein voller ernst).
Er schrieb mir eine Nachricht auf English und schrieb, versuche mich 3 mal zu töten.
Ich habe das dann auch gemacht und lobte mich das, ich ein sehr guter Spieler sei. Er gab mit zur Belohnung 1 Milliarde $. Ich war erstmal froh so viel Geld zu haben aber, ich habe nach sowas mal gegoogelt und erfahren das Hacker Geld an normale Spieler verteilen um sie verdächtig zu machen.

Ich habe jetzt etwas Angst das mich Rockstar dafür bannt.
Habt ihr ähnliche Erfahrung gemacht?

Frage gestellt am 14. Dezember 2013 um 14:08 von phineas

8 Antworten

kp musst hoffen das nichts passiert wenn doch neuen char estellen

Antwort #1, 14. Dezember 2013 um 14:15 von joker1999

Musst mir nicht glauben, kannst ja mal danach googeln (Ein IQ von 10 wird benötigt)

Antwort #2, 14. Dezember 2013 um 15:24 von phineas

eher nicht, r* kann soweit ich weiß auch sehen wer dir geld gegeben hat oder nicht und btw beim rockstar social club gibts ne anzeige für "shared money" wenn da 1 milliarde steht, merkt r* das da etwas nicht stimmt, und da du dir selberk ein geld zusharen kannst, kamms ja nur von anderen.

btw momentan wurde eh niemand gebannt soweit ich weiß wegen sowas oder ähnlichem

Antwort #3, 14. Dezember 2013 um 15:30 von Luffy_

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
@phineas bei mir war so was ähnlichers bei mir ist wer gekommen gab mir 200 mio kopfgeld ist auch sofort danach wieder verschwunden ich hab die kohle und bis heut ist noch nichts passiert war so vor 1 monat

Antwort #4, 14. Dezember 2013 um 15:57 von Force95

Sie dürfen und werden dich dafür eigentlich nicht bannen. Du kannst ja nichts dafür.

Antwort #5, 14. Dezember 2013 um 16:09 von gelöschter User

hab grade auch 63 mille von nem hacke bekommen..^^

Antwort #6, 15. Dezember 2013 um 14:03 von Luffy_

Hm ich glaub mir wär dann sogar langweilig wenn ich so viel Geld hätte... so muss ich ja wenigstens Missionen machen... sonst hätt ich ja garnichts mehr zu tun ^^

Antwort #7, 15. Dezember 2013 um 15:44 von gelöschter User

Keine Sorge, Rockstar weiß, dass du das Geld bekommen hast. Dafür wirst du nicht gebannt und du darfst mit dem Geld auch alles kaufen, was du willst.
Ich selber habe 2 mal 2 Milliarden bekommen (4 Milliarden für dumme ^^) und das ist schon länger her. Hacker in GTA werden immer mehr, Rockstar wird kaum so viele Spieler bannen können.

Antwort #8, 15. Dezember 2013 um 16:57 von TheWalkingLappen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)