Bf4 lagt. (BF 4)

Hey da,

also ich hab schon seit einiger Zeit Battlefield 4 Premium Edition.
Mein PC erfüllt fast die recommend Settings. (Nur hab ich keinen Quad-Core, sondern einen Dual-Core mit 3,0GHz jeweis, und keine 8gb RAM, sondern 4gb), trotzdem kann ich mich glücklich schätzen, wenn ich 5 flüssige Sekunden in der Minute habe. Das Ding ist, kaum kommt ein Gegner ins Bild, hab ich Standbild, erst wenn ich tot bin geht es weiter.
Hat jemand irgendeine Idee was ich machen könnte, oder eine Lösung?

Frage gestellt am 14. Dezember 2013 um 15:30 von Blazey

23 Antworten

Das geht mir genauso habe 3,25 GB eigentlich 4GB RAM aber da steht kann nur 3,25 GB nutzen habe aber Quad-Core und es laggt dauerhaft habe schon alles gefixt ganzen Updates gemacht etc. aber wenn viele Effekte sind ruckelt es und ich habe Frap-Drops ...

Hast du schon Tutorials geguckt usw.?
vielleichst rüstest du dein CPU oder deine Graka auf kannst du vllt schreiben was du alles so hast?

Antwort #1, 14. Dezember 2013 um 17:38 von Tond263

Ihr habt 4 GB Ram und könnt nur 3,25 nutzen? Ist Logisch. Der Rest geht für Windows drauf, das ist im System gespeichert, denn, mit irgendwas muss ja auch im Hintergrund Windows weiter laufen, sons würde der PC abschmieren!

Mit einem Dual Core PC und "nur" 4GB Ram ist das Laggen kein Zufall. Da brächtest du mind. 6-8 GB Ram um das Spiel flüssig spielen zu können. Außer du machst das mind. an Settings reihn und versuchst es, aber selbst dann würde es denke ich laggen.

Ein wenig würde ich in den PC investieren. Und welche Graka habt ihr ?
Das wichtigste neben der CPU ist die Graka, schlechte Graka, schlechte Auflösung = Laggen !

Antwort #2, 14. Dezember 2013 um 17:44 von DHPointartsHD

Mit deinen "Nur 3,25GB nutzbar". Hast du ein 64-Bit System? Hatte das gleiche Problem mit dem 32-Bit, dann hab ich auf 64-Bit aufgerüstet und siehe da, 4,00GB von 4,00GB nutzbar.

Das Ding ist, sie sagen noch, es gibt sogar einen Performance Boost auf Windows 8 (Hab 8.1 pro 64-Bit), trotzdem geht nichts.

Mein Rig:

AMD Athlon XII Prozessor, 2x3,0GHz
AMD Radeon HD 7600 Series (2gb RAM)
4,00GB RAM
Windows 8.1 PRO 64-Bit

Das sind ja so die wichtigsten.
Wenn ich im Spiel den Benchmark durchlaufen lasse, sagt sogar Bf das mein PC von Schlecht, Mittel, Gut auf MITTEL ist, und die empfohlenen Grafikeinstellungen sind auch auf Mittel (Wenn du bei Grafik AUTO einstellst). Trotzdem kann ich es auf keiner von den Einstellungen auch nur ein bisschen flüssig spielen. Nicht einmal mit schlechtesten Settings UND schlechtester Auflösung.
Hab das Spiel für über 100€ gekauft um es dann nicht spielen zu können. Bisschen deprimierend.

Antwort #3, 14. Dezember 2013 um 17:45 von Blazey

Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?
@DHPointartsHD

Ich hab schon bisschen was in meinen PC investiert. Um die 100€ für Graka (nicht neu, von Kumpel), neues Netzteil, OS..
Hilf alles nichts. Und ich hab mehr als die minimalen Anforderungen vorgeben, trotzdem lagt es?

Antwort #4, 14. Dezember 2013 um 17:48 von Blazey

Also

GPU: Gefore GTX 460 SE
CPU: Intel (R) Core (TM) 2 Quad CPU Q9550 @2.83GHz
Speicher: 4 GB RAM (3,25 GB verwendbar)
Auflösung meines Bildschirms ist 1920x1080, 60Hz
und habe Windows 7 64 Bit

und das mit den 3,25 GB RAM nur nutzbar.. könnt ihr mit das HELFEN? bittee

Antwort #5, 14. Dezember 2013 um 17:51 von Tond263

@Tond263
Also das ist wirklich eigenartig, mit einem 64-Bit System sind nur 3,25 nutzbar.
Klar das Windows bisschen was braucht, das zieht es aber von den 4,00GB ab, also sind 4,00GB nutzbar (@DHPointartsHD).

Lade dir mal GeForce Experience runter. Das Programm sagt dir die Wahrheit :)

Antwort #6, 14. Dezember 2013 um 17:54 von Blazey

Also ICH habe GeForce Experience davon habe ich es abgeschaut! habe alles 1 zu 1 abgeschrieben...

Antwort #7, 14. Dezember 2013 um 17:57 von Tond263

wenn du Glück hast schafft die HD 7670 grade so Mittel, das Problem bei dir ist der AMD 2 Kerner, der Bremst deine Grafikkarte aus, während des zockens sollte die CPU auch ständig auf 100% laufen!

den Grafikkarten Treiber solltest du auch immer aktuell halten und da liegt auch das Problem, es gibt noch kein Win 8.1 Treiber...

allgemein sollte jeder auf Win 7 bleiben, win 8 als auch 8.1 sind einfach nur scheiße, nicht umsonst nutzen das nur arg wenig.

Tond263 das gleiche gilt bei dir auch für die CPU!

Antwort #8, 14. Dezember 2013 um 18:09 von olyndria

Vielleicht hab ich zu wenig an bzw nur 2 oder 3 ?

Antwort #9, 14. Dezember 2013 um 18:17 von Tond263

@olyndria

Das Ding ist, ich hab ja fast die recommend settings, auch wenn mein CPU die Graka ausbremst, sollte ich doch wenigstens auf LOW flüssig zocken können, auch wenn es sehr... unschön aussieht.
Geht trotzdem nicht.

Und naja, ich persönlich finde Win8.1 sehr benutzerfreundlich, und es soll ja sogar einen Performance Boost geben.
Und ich hab kein Geld für einen neuen Gamer PC, die ab 1,000€ anfangen.

Antwort #10, 14. Dezember 2013 um 18:20 von Blazey

bf4 ist das einzige Spiel was bei win 8.1 ein Performance boost gibt gz, lohnt sich ja auch voll wenn es so wenig bei dir ist das es sich nicht mal lohnt und ohne eine Grafikkarten Treiber der auf dein System ordentlich läuft, läuft die Grafikkarte nicht richtig.

was haben Systemanforderungen mit der Realität zu tun, nichts, ich habe jedenfalls noch nie welche gesehen die letztlich auch stimmen!

wenn eine CPU eine Grafikkarte ausbremst, taktet die Grafikkarte runter, dabei entsteht erst der Effekt das es selbst nie auf Niedrig richtig läuft, da sie ggf, grade mal so auf 200-300 MHz läuft, kenne ich jedenfalls so von meine Grafikkarten die ich alle schon hatte..

ein Gamer PC fängt bei 400€ an und geht hoch bis max 850€ wenn du dir irgendwelchen Fertig Rechner kaufst brauchst du dich auch nicht wundern!

Antwort #11, 14. Dezember 2013 um 18:41 von olyndria

Ich hab noch keinen Fertigrechner gekauft, außer das Grundmodel natürlich. Trotzdem unendlich teuer. Und, wenn ich sogar Ingame die mittleren Grafikeinstellungen empfolen & eingestellt bekomme, und diese auch noch runterdrehe, und es trotzdem hängt, weiß ich auch nicht weiter.
Außerdem habe ich einen Prozessor SOWIE einen Graka von AMD, wenn die beiden nicht zusammenarbeiten, welche sonst?

Antwort #12, 14. Dezember 2013 um 18:45 von Blazey

es gibt keine Hardware die zusammenarbeitet, das ist ein uralter Mythos aus den 90 Jahren...

was soll ein Grundmodel bitte sein, gibt nur Fertig Rechner oder Selbe zusammengestellt und schließend selbst zusammengebaut oder wenigstens zusammenbauen lassen...

naja wenn es bei dir nicht läuft, läuft es halt nicht... hilft halt nur aufrüsten, oder steig auf Konsole um...

Antwort #13, 14. Dezember 2013 um 18:54 von olyndria

Uhm, jeder muss einen Fertigrechner kaufen, mit den Grundteilen, um diese dann aufzurüsten.
Naja, leicht gesagt, auch selbstverständlich aber danke trotzdem.

Antwort #14, 14. Dezember 2013 um 18:57 von Blazey

Hardware kann man immer Einzeln kaufen(Mindfactory und Hardwareversand sind die günstigsten), das war schon immer so seit es Home Computer gab und dann selbst zusammenbauen oder bei Hardwareversand für 20€ zusammenbauen lassen... kommt man um weiten günstiger weg als alle Fertig Rechner dieser Welt.

und Zusammenbauen kann jeder der auch mit Lego Spielen kann und es macht auch noch Spaß, naja wenn man es mag.

daher bekommt man auch schon ein Highe End Rechner ab 500€

Antwort #15, 14. Dezember 2013 um 19:11 von olyndria

Es kommt einfach drauf an, wie hoch du das Spiel Wiedergeben willst. Wenn dir "Mittel" reicht, dann musst du dir nur noch eine deutlisch bessere CPU holen und evtl mal das Netzteil austauschen, dann könnte es hinhauen.

Wenn du allerdings auf "Hoch" oder sogar auf "Ultra" es Wiedergeben willst, dann musst du sehr viel noch investieren.



Das ist von mir aufgenommen und das mit 60fps.

Mein PC:
FX-8320 - 8 x 3,40 GhZ
12GB Ram
Radeon 6870 1GB

Ich kann "nur" auf Mittel spielen, da meine Graka etwas älter ist. Musste zudem ein neues Mainboard und Netzteil anschließen. Alles in allem hab ich nur für die CPU, Netzteil und Mainboard = 220€ ausgegebn. Die Graka hat damals 80€ gekostet.

Wenn ich nicht aufnehme, könnte ich es auch auf "Hoch" spielen, aber mit sehr wenigen Lags mit dazu.

Anhand meiner Angaben kannst du also jetzt vergleichen, wie hoch du deinen PC aufrüsten willst und was du Wiedergeben willst !

Antwort #16, 14. Dezember 2013 um 20:07 von DHPointartsHD

Ich weis ich weis, ich soll meinen PC aufrüsten.

Aber es kann nicht sein dass das Spiel mir im Spiel die Mittlere Grafik reinhaut und es sogar auf der niedrigsten hängt.
Auch Bf3 kann ich ohne Probleme zocken.

Antwort #17, 14. Dezember 2013 um 20:10 von Blazey

Doch, das kann sehr gut sein.

Les dir mal die Mindestanforderungen durch. Da brauchst du ja mind. 4GB Ram. Und mit deiner Dual Core Cpu bist du auch nur knapp über dem Mindeststand.

Die Mindestanforderung gilt für "Niedrig" und da deine RAM das alles Verarbeiten muss, und du noch nebenbei Windows laufen hast und deine CPU mit der Taktrate nicht besonders hoch ist, ist das Laggen kein Wunder.

Du brauchst Mind. einen QUad Core oder einen mit 3 Kerne, damit das Laggen aufhört, glaub mir.

Dann kommt noch deine Internetleitung hinzu. Mind. brauchst du eine 20.000 (20k) Leitung, ansonsten kann es auch zu verzögerungen kommen!



So könnte es irgendwann aussehen, wenn du in deinen PC investiert hast, muss ja nur die CPU sein und evtl das Netzteil. Da würdest du um die 80-90€ kommen!

Antwort #18, 14. Dezember 2013 um 20:18 von DHPointartsHD

Meine Internetleitung ist in Ordnung. Ping von 20-25 im Durchschnitt.
Aber ich bin ja eben über den Mindestanforderungen (wenn auch nur wenig), trotzdem geht es gar nicht.
Stell dir vor du gibst 100€ für das Spiel aus, und kannst es dann nicht spielen.
Ich bin für ein Gewinnspiel von Spieletipps über einen GamingPC :D

Antwort #19, 14. Dezember 2013 um 21:03 von Blazey

Es gab ja letztens ein Gewinnspiel als man eine Grafikkarte gewinnen konnte ( glaube eine GTX 770 ) oder so :D

Antwort #20, 14. Dezember 2013 um 21:08 von DHPointartsHD

Blazey kommt noch, gab es jedes Jahr zu gewinnen.

sowohl die Mindestanforderungen als auch Auto Einstellungen stimmen nie überein, da gibt es so viele Faktoren die niemand mit einbeziehen kann, daher liegt auch entsprechend die Internetseite Can you run it daneben.

und hinzu kommt noch das die Systemanforderungen für den Offline Modus sind, nicht für den Online Modus, offline brauch es weniger CPU Leistung als Online, da Online die CPU viel mehr berechnen muss und somit online die Anforderungen immer höher sind.

welche CPU hast du denn genau?
(die Nummer ist dabei wichtig)

Antwort #21, 14. Dezember 2013 um 21:31 von olyndria

AMD Athlon X2 II 250 Processor 3,00GHz

Und ja ich versteh schon, dass das Spiel 4,00Gb braucht, um zu laufen. Heißt, ich brauche über 4,00gb, beispielweise 6,00gb, damit das Spiel seine 4,00gb benutzen kann. Da ich aber nur 4,00gb habe, geht das nicht --> lagt.
Ja, ich denke ich hab es verstanden. Ich hab aber echt einen beschhhheidenen Job, mit dem ich mir echt keine 8gb 1600 bla kaufen kann. Ich hoffe bei irgendeinem Gewinnspiel gewinnen zu können :)
Ja bei der Geforce hab ich mitgemacht aber nicht gewonnen. Danke trotzdem an alle :)

Antwort #22, 14. Dezember 2013 um 21:42 von Blazey

an den RAM liegt es nicht ob du nun 4 oder 8 GB hast ist ziemlich wurscht, es speichert nur Daten zwischenzeitlich ab bis die CPU davon Gebrauch macht, das ist bei spielen ziemlich wenig, daher verbrauchen spiele auch selbst nie mehr als 2GB RAM.

ist aber ein AM3 Sockel kannst also wenn du irgendwann mal die CPU aufrüsten willst einen Phenom nehmen und brauchst nicht extra das Motherboard neu kaufen, der würde erst mal ein bis 2 Jahre reichen und auch dein alter Athlon hat noch kein L3 Cache, davon Profitieren spiele ganz besonders von...

letztlich wäre es eher ratsam, wenn du noch länger wartest mit dem aufrüsten, sich gleich ein neuen zusammenzubauen und einige teile vom Alten Rechner zu behalten wie die Festplatte, ggf. RAM, Gehäuse etc. und den Rest neu kaufst und direkt auf den aktuellsten stand bringt als nur zu flicken, so hättest du lange zeit ruhe.

Antwort #23, 14. Dezember 2013 um 22:31 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 4

BF 4

Battlefield 4 spieletipps meint: Allein nur Genre-Durchschnitt. Im Mehrspielermodus aber eine unbesiegbare Macht. Battlefield 4 ist Grafik-Monster und Online-Gigant in einem! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 4 (Übersicht)