Battlefield 4 mit Windows Vista? Spiel läuft aber ruckelt. Neues Update geht nicht. (BF 4)

Hi! Ich besitze BF4 schon seit geraumer zeit für den PC. Die Installation war zwar eine Hürde, die jeder machen musste, aber es hat geklappt. Nachdem ich über den Browser die Kampagne gestartet habe, lief das Spiel problemlos. Nach einigen Spielminuten aber fing es stark an zu ruckeln und zwischenzeitlich hat sich komplett aufgehängt. Entweder ich schließe das Spiel entnervt über den Task-Manager oder ich warte bis die Fehlermeldung: "BF4 funktioniert nicht mehr" kommt. An meiner Hardware liegt es nicht. Meine Befürchtung lag eher darin, dass mein Betriebssystem (Windows Vista) vielleicht nicht mehr passend ist. Habe das Spiel bis heute früh nicht mehr angelangt. Als ich es dann heute früh erneut versuchen wollte, kam die Meldung, dass ein neues Update verfügbar ist. Leider schlägt dieses jedes Mal fehl, da das Betriebssystem nicht unterstützt wird.
Kann ich die Meldung ernst nehmen? Ist das Problem behoben, wenn ich mir z. B. Windows 7 installiere?
Battlelog sagt mir, dass ich das Update installieren muss. Ohne dieses kann ich die Kampagne gar nicht mehr starten. Und die Installation des Updates unterbricht mit der Fehlermeldung: "Betriebssystem wird nicht unterstützt".
Ich nehme mal an, das mir nichts anderes übrig bleibt, als Windows 7 oder höher zu installieren?

Frage gestellt am 15. Dezember 2013 um 15:35 von rewodas

16 Antworten

Wie viele GHz hat dein PC?
Und wie viele GHz braucht dein Spiel?

Antwort #1, 15. Dezember 2013 um 16:12 von MichiGamer

Vista auf den stand bringen das du entsprechend brauchst(Update machen)
http://www.microsoft.com/de-de/download/details...

ansonsten Poste noch deine Grafikkarte und CPU die du im System hast!

Antwort #2, 15. Dezember 2013 um 16:32 von olyndria

Mein PC hat 2,80 GHz.

Das Spiel benötigt 2,4 GHz.

Antwort #3, 15. Dezember 2013 um 16:33 von rewodas

Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?
Prozessor:
AMD Athlon 64 X2 Dual Core Processor 5600+ (2CPUS), 2.8GHz
Grafikkarte:
AMD Radeon HD 6800 Series

Antwort #4, 15. Dezember 2013 um 16:47 von rewodas

Wenn du Glück hast mit der CPU auf Niedrig, die Grafikkarte ob 6850 oder 6870 wären ja ok, werden aber total ausgebremst von der CPU.

Antwort #5, 15. Dezember 2013 um 16:57 von olyndria

also an den GHz kanns mal nicht liegen . versuch ein update deiner PC Version. und wenn dass nicht geht brauchst du warscheinlich einen neuen PC.
Glaube ich

Antwort #6, 15. Dezember 2013 um 17:33 von MichiGamer

*facepalm* was haben die GHz damit bitte am Hut, die sagen nicht viel über eine CPU aus...

seine CPU liegt an der schwelle von nicht laufen bis hin zu könnte grade so, die kann so welche Spiele kaum verarbeiten da die Leistung Pro Kern zu gering ist...

gibt genug neue CPU's die selbst nur 2,9 GHz fahren und dem AMD mit Lichtgeschwindigkeit davon fahren, CPU's verstehen ist ein wenig schwerer als nur die GHz abzulesen.

daher brauch Intel auch immer bei den Anforderungen weniger GHz als bei AMD, da Intel Pro Kern mehr Leistung hat als AMD und dies AMD mit hören Taktraten ausgleichen muss, da aber Taktraten ihre grenzen haben ist dies entsprechend immer eine schlechte Lösung...

um es besser zu verstehen kann man es hier sehen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Instruktionen_pro_...

der FX 8150 ist langsamer als der i7, trotz das der i7 weniger GHz hat, das liegt daran weil er mehr Befehle Pro Takt Schaft als der 8150 und somit der 8150 dies mit hören Taktraten ausgleichen muss um wenigstens etwas mithalten zu können.

wenn das zu schwer zu verstehen ist kann ich es auch noch leichter formulieren.

Antwort #7, 15. Dezember 2013 um 17:57 von olyndria

So an sich versteh ichs.. aber was kann ich nun machen, um das Spiel zum Laufen zu bringen?

Antwort #8, 15. Dezember 2013 um 18:08 von rewodas

Update erst mal dein Win Vista, dann muss man weiter gucken!

Antwort #9, 15. Dezember 2013 um 18:49 von olyndria

alles auf dem aktuellsten Stand. Es kommt immer die Fehlermeldung: "Betriebssystem wird nicht unterstützt".

Antwort #10, 15. Dezember 2013 um 18:59 von rewodas

eventuell wird deine cpu zu heiss. Das spricht für ruckler.

Antwort #11, 15. Dezember 2013 um 19:07 von Skaterkid95

oben habe ich schon ein link von einem Update angeben, das ist bei Vista Pflicht um bf4 spielen zu können.

Antwort #12, 15. Dezember 2013 um 19:59 von olyndria

Wenn der PC zum Beispiel 2,7 GHz hat und das spiel s,6 dann rukelt es auch

Antwort #13, 16. Dezember 2013 um 05:34 von MichiGamer

@MichiGamer du checkst es nicht oder? ich glaube wenn olyndria das mit so vielen Details wie möglich erklären würde, würdest du nicht mal checken das der Prozessor egal wie viel GHz hat die Grafikkarte ausbremst. Ich würde dir empfehlen, dich erstmal mit der Hardware eine PCs auseinander zu setzen oder gleich beim Konsolen-Schrott wie man an deinem Profilbild ja schön sieht...



@rewodas ich würde dir empfehlen deinen Prozessor auf nen i5 aufzurüsten. Falls du das tun solltest vergiss nicht, das man auch das Mainboard austauschen muss.








Greetz sinned97

Antwort #14, 16. Dezember 2013 um 15:49 von sinned97

Ich habe auch noch eine einfache Beschreibung für CPU's, ist nicht so genau, aber das Verständnis dafür ist dann eher da.

Stell dir vor eine CPU ist ein Grundstück, auf dem Grundstück sind 4 Lagerhallen(Kerne), in jeder Lagerhalle arbeiten jeweils 3400 Mitarbeiter(3,4 GHz), diese schaffen pro Stunde 128.000 Pakete(Befehle je Sekunde)

so die Leistung besteht also nicht nur aus den GHz, sondern selbst wie viel sie an Pakete(Befehle je Sekunde) schaffen, und da bringt es einem nicht viel wenn eine CPU 4.0 GHz(4000 Mitarbeiter) hat, aber nur 80.000 Pakete(Befehle je Sekunde) schafft

da wäre eine CPU mit 3,5 GHz(3500 Mitarbeitern) schneller wenn sie 100.000 Pakete(Befehle je Sekunde) schaffen pro stunde.

daher sind die Pakete(Befehle je Sekunde) ein sehr wichtiger teil der Geschwindigkeit, denn wenn eine CPU weniger Pakete(Befehle je Sekunde) schafft muss man das mit mehr Mitarbeitern(GHz) ausgleichen, nur hat die Menge der Mitarbeiter(GHz) eine grenze, daher werden nicht die Mitarbeiter(GHz) Zahlen erhöht, sondern die Logistik um mehr Pakete(Befehle je Sekunde) pro stunde zu schaffen.

würde man die (Befehle je Sekunde) nicht erhöhen wären die CPU GHz schon weit über die 10 GHz, nur das würde so eine Hitze erzeugen das man sie mit Normalen mitteln nicht runter kühlen könnte.

ausnahmen machen da Server dort erhöht man sowohl die (Befehle je Sekunde) als auch die GHz extrem, so das es schon TeraFLOPS sind, 1 GHZ = 0,2 TeraFLOPS macht bei dem Supercomputer in China 169310 GHz, die werden aber mit extrem starken Klimaanlagen runter gekühlt.

Antwort #15, 16. Dezember 2013 um 22:03 von olyndria

Danke erstmal für alle Antworten :)

Also zunächst einmal möchte ich mitteilen, dass das Spiel endlich läuft :D

Allerdings musste ich Vista auf Windows 7 updaten (Was ja sowieso das beste war, wie ich herausgestellt habe).

Nun läuft das Spiel ohne Ruckler und/oder Grafikprobleme!

Antwort #16, 26. Dezember 2013 um 03:12 von rewodas

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 4

BF 4

Battlefield 4 spieletipps meint: Allein nur Genre-Durchschnitt. Im Mehrspielermodus aber eine unbesiegbare Macht. Battlefield 4 ist Grafik-Monster und Online-Gigant in einem! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Ich bin eine von 0,75 Prozent

Das Skelettpferd in Minecraft: Ich bin eine von 0,75 Prozent

Das Glück war in Minecraft bisher nicht auf meiner Seite. Gefühlt hunderte Male stieß es mich samt (...) mehr

Weitere Artikel

Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Internethass: Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Wir schreiben das Jahr 2018 und wieder ensteht ein neuer Mobbing-Trend im Internet, der sich gegen Minderheiten richtet (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 4 (Übersicht)
* gesponsorter Link