Headset Empfehlung (CoD Ghosts)

Welches Headset würdet ihr mir für Ghosts empfehlen? (Am besten eins wo man gut die Schritte der Gegner hört und guter Soundquali.)

Frage gestellt am 16. Dezember 2013 um 14:27 von raider3344

17 Antworten

Jeder kann dir jetzt seinen persönlichen Favoriten sagen, aber das bringt es nicht. Aus meinen Erfahrungen sage ich nur, dass du am Besten ein Surround 7.1 Headset kaufen solltest, aber Stereo tut es auch. Ich habe vorher mit Triton-Headset gespielt, es ist nach einer Zeit kaputt gegangen (eigene Schuld, lag nicht an der Qualität) und jetzt nutze ich ein PC-Headset, was im nicht komplett kompatibel ist mit der PS3, klappt aber einwandfrei. Was ich dir damit sagen will, ist, dass du am Besten einfach ein Stereo- oder Surround-Headset deiner Wahl kaufen solltest, wo auch drauf steht, dass es PS3-kompatibel ist. Du hast zwar auch andere Möglichkeiten, wie zB. so ein PC-Headset, aber es ist lästig, ich spreche aus Erfahrung ;-)

Antwort #1, 16. Dezember 2013 um 15:31 von gelöschter User

Welche Marke würdest du denn empfehlen?

Antwort #2, 16. Dezember 2013 um 15:44 von raider3344

Und was ist der unterschied zwischen einem Stereo und einem Surround Headset?

Antwort #3, 16. Dezember 2013 um 15:46 von raider3344

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?
Ich benutze das turtle beach px21 und komme gut damit klar.Außerdem kostet es nur 50€ ;)

Antwort #4, 16. Dezember 2013 um 16:30 von gero1904

Eins von turtle beach

Antwort #5, 16. Dezember 2013 um 17:34 von Bene18

Eins von turtle beach

Antwort #6, 16. Dezember 2013 um 17:35 von Bene18

Aber was ist jetzt der Unterschied zwischen einem Stereo und einem Surround Headset?

Antwort #7, 16. Dezember 2013 um 18:04 von raider3344

Soweit ich weiß hat ein Stereo Headset nur 1 Lautsprecher pro Ohrmuschel (Seite).
Ein Surround Headset hat 4 oder 5 Lautsprecher pro Ohrmuschel (Seite) dadurch ist der Klang viel besser und man kann die Schritte besser hören. Die Surround Headsets kosten daher auch mehr als Stereo Headsets.

Antwort #8, 16. Dezember 2013 um 18:37 von Aka01Hi

Ich empfehle dir das Headset von Tritton das Tritton PRO+ 5.1 es kostet 150 Euro aber das Headset ist das Geld wert.

Antwort #9, 16. Dezember 2013 um 18:41 von Aka01Hi

Markus, und schon wieder Schleichwerbung machen :D

Antwort #10, 16. Dezember 2013 um 20:06 von Bene18

Ja, das Surround Headset, wie es schon im Namen sagt, hat den Zweck, dass du Gegner nicht nur von links und rechts hörst, sondern auch genau, ob von hinten oder vorne ;-) Aber momentan spiele ich mit einem Stereo Headset und meine Beobachtung sagt, dass es sich auch damit tut, denn auch so hört man die Gegner von hinten und vorne, bloß nicht so lautstark, wie beim Surround-. Und ein Tritton oder Turtle Beach Headset kann ich dir, von der Marke her, empfehlen ;-)

Antwort #11, 16. Dezember 2013 um 21:45 von gelöschter User

Antwort #12, 16. Dezember 2013 um 21:47 von raider3344

Sieht aufjedenfall gut aus und sicherlich auch für's Gamen, aber an deiner Stelle würde ich bei Logitech's Homepage mal überprüfen, ob es PS3-kompatibel ist ;-)

Antwort #13, 16. Dezember 2013 um 21:54 von gelöschter User

Hab jetzt aber 'ne Ps4 :D

Antwort #14, 16. Dezember 2013 um 22:20 von raider3344

Ich besitze seit 2 Wochen das Tritton Pro+ 5.1 und muss sagen das ich wirklich sehr sehr zufrieden damit bin, ok war ja auch teuer, aber das heißt ja nichts. Es ist wirklich unglaublich wie sehr man die doch so lauten Schritte hört und auch perfekt orten kann denn das Tritton Pro+ 5.1 hat ganze 5 boxen auf jeder Seite.

Ich hatte vorher 2mal Turtle Beach (beide Stereo und eines war Wireless) die auch sehr gut waren vom Sound her aber die Qualität hatte mich nach einiger Zeit im Stich gelassen.

Das Tritton Pro+ 5.1 ist auf jeden Fall sein Geld wert! ;-)

Antwort #15, 17. Dezember 2013 um 02:35 von Agent00_LMAA

Hallo wie muss ich denn das tritton pro+ einstellen? hab es seit gestern aber Schritte höre ich fast gar nicht

Antwort #16, 15. Januar 2014 um 19:12 von Svensson86

Es gibt auf dem Control Ding da in der Mitte vom Kabel vier verschiedene Tasten. Jede Taste steht für eine boxenpartie. Jede Taste solltest du drücken und anschließend das soundrad nach oben oder nach unten drehen. Damit kannst du jeweils einstellen wie laut der Sound rauskommt. Am besten solltest die die Rear- und die Frontboxen auf Rot einstellen (also ganz laut) und die beiden anderen auf Medium einstellen.

Zusätzlich musst du im playstation Menu unter soundeinstellungen einstellen das du nur DTS 5.1 einstellst. Dolby digital musst du deaktivieren!

Viel Spaß damit! ;-)

Antwort #17, 16. Januar 2014 um 14:50 von Agent00_LMAA

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Ghosts

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, ist nicht gerade bekannt für seine Eloquenz. Vielmehr (...) mehr

Weitere Artikel

Tomb Raider: Neuer deutscher Trailer zur Spielverfilmung

Tomb Raider: Neuer deutscher Trailer zur Spielverfilmung

Warner Bros. veröffentlichte gestern den zweiten deutschen Trailer zur brandneuen Verfilmung von Tomb Raider. Alic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)