Daedrische Rüstung (Skyrim)

Wie bekomme ich sie schnell wenn es geht auch ohne Schmiedekunst Lvl 100. Und wenn es anders nicht geht wie komme ich ganz schnell und mit wenig Geld auf Schmiedekunst 100?
Danke im voraus :)

Frage gestellt am 18. Dezember 2013 um 16:18 von Gametester

4 Antworten

"Wie bekomme ich sie schnell wenn es geht auch ohne Schmiedekunst Lvl 100. "
Die beiden Punkte widersprechen sich relativ. Denn zufällig wirste so ne Rüstung nur sehr, sehr, sehr selten finden. Of course ca. erst ab Level 45+.
Schmiedekunst auf 100 zu bringen und dann die Perks nutzen ist die schnellste Methode an eine Daedrarüstung zu kommen.

Antwort #1, 18. Dezember 2013 um 16:25 von Fable_2

...ganz davon abgesehen dass für ne daedrische Rüssi Schmiedekunst von 90 ausreicht :D

Antwort #2, 18. Dezember 2013 um 21:02 von derschueler

Für die Daedrische Rüstung brauchst du nicht einmal ein Schmiedekunst LVL von 100. Du brauchst mindestens 90. Seit dem Patch 1.9 glaub ich, geht der Eisendolch Bug/Glitch wie auch immer nicht mehr. Man nehme sich Gold-/Silberbarren und ein paar Edelsteine und schmiedet sich Schmuck. Sowas wie Goldbarren und Saphire/Rubine/Amethyste... findet man sehr leicht und schnell. Aber das dürfte ja jeder TES-Spieler wissen.
MfG

Antwort #3, 19. Dezember 2013 um 19:48 von assassinscreedplayer99

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Also die schnellste Methode an die Daedrische Rüstung zu kommen ist Schmiedekunst.
Verstehe ehrlich gesagt nicht wieso manche finden dass die Methode lange dauert... habe Schmiedekunst auf 100 in 2 Tagen gebracht, und das mit Stufe 20.

Hier der 'schnelle' Trick den ich angewendet habe:

Folgendes braucht man dafür:

-Morokei (Akademie von Winterfeste Quest)
-Erzmagierrobe (Akademie von Winterfeste Quest)
-Ein Amulett mit mind. 50+ Magicka (Savos Arens Amulett- auch von der AvW Quest)
-Umwandeln Zauber
-Veränderung 50 und dann auf Adept skillen

klingt viel ist aber ziemlich wenig.
Wenn man das alles hat, dann braucht man nurnoch massen an EisenERZ. Das könnt ihr in Minen abbauen und bei den ganzen Händlern abkaufen. Geht ziemlich schnell, alle Händler zusammen geben einem schon 50+ Eisenerz.

Wenn man viel Eisenerz gesammelt hat dann zieht man die oben genanntne Ausrüstung an und zaubert mit dem Umwandeln Zauber die Eisenerze zu Silbererze und die Silbererze dann zu Golderze.
Dann die Golderze zu Goldbarren schmelzen und die Goldbarren dann zu Goldringen schmieden.
Die Goldringe kann man dann verkaufen und man kriegt sozusagen das Geld was man für die Eisenerze verschwendet hat wieder zurück.

Antwort #4, 22. Dezember 2013 um 11:50 von kaza7

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)