Stalhrim (Skyrim)

Ich bin nun zum ersten Mal in Solstheim und habe in irgendeiner Truhe Stalhrim-Armschienen gefunden. Der Schmied sagte, mit der alten Nordspitzhacke kann man Stalhrim abbauen, aber wo finde ich denn die Adern und wie kann ich dann Sachen schmieden? Es gibt ja keine spezielle Stalhrim-Schmiedekunst.

Danke vorab

Frage gestellt am 21. Dezember 2013 um 21:49 von gamemaster011

3 Antworten

Das Stalhrim Schmieden lernst Du von dem Schmied im Skaal Dorf (ist eine Quest). Adern gibt es nicht, Stahlrim ist verzaubertes Eis, und immer bei Draugr Gräbern zu finden. Die alte Nordspitzhacke bekommst Du, wenn Du für den Schmied (der ja der Diebesgilde angehört) Aufträge erledigt hast.

Antwort #1, 21. Dezember 2013 um 23:19 von The_Dahaka

"Es gibt ja keine spezielle Stalhrim-Schmiedekunst."
Warte mal ab^^ (NIEMAND SPOILERT!)
Mach erstmal die Dragonborn MQ. Du wirst dann in ein Dorf gelangt, indem nach einer Quest der DB-MQ der Schmied entführt wird. DER schickt dich (sobald gerettet) auf die Suche nach einem Vorkommen.

Antwort #2, 21. Dezember 2013 um 23:19 von Fable_2

Okay, dann spiele ich erst mal weiter.
Danke für die Antworten.

Antwort #3, 22. Dezember 2013 um 13:59 von gamemaster011

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Kingdom Come - Deliverance angespielt: Dieses Rollenspiel kann die Branche verändern

Kingdom Come - Deliverance angespielt: Dieses Rollenspiel kann die Branche verändern

Zwei Monate ist es noch hin, dann könnte mit Kingdom Come - Deliverance ein mittelalterliches Rollenspiel (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)