BF4 auf Ultra mit GTX 680? (BF 4)

Hallo Leute ich würde mir gerne einen Gamer-PC zulegen bin allerdings nicht der reichste Mann der Welt. Nun zur eigentlichen Frage: Kann man mit der 680er (die ja stark vergünstigt wurde seit die 700er Reihe veröffentlicht wurde) BF4 auf Ultra zocken? Wenn ja, mit wie viel FPS?

Danke im vorraus :D

Frage gestellt am 23. Dezember 2013 um 16:13 von yxcvbnk

7 Antworten

Ja, ich würde es auf 30-40 schätzen. Bin mir aber nicht ganz sicher.
Gegenfrage: Wo ist die 680 billiger geworden und zu welchem Preis xD Die Preise,die ich sehe belaufen sich auf 350 - 500€ Die ist nie im Leben auch nur ansatzweise das Geld wert, was sie momentan kostet :O

Antwort #1, 23. Dezember 2013 um 17:08 von Pikar1305

Die GTX 680 schafft Bf4 auf Ultra in 1080p in +60FPS. Mit Zusätze wie AntiAliasing könnten die FPS ein bisschen niedriger sein.









Greetz sinned97

Antwort #2, 23. Dezember 2013 um 17:09 von sinned97

@Pikar1305 ich habe auch schon neue GTX 680 OC für weniger als 300€ gesehen. Ich finde eine richtige Grafikkarte im Preisrahmen von 200€-400€ ist ihr Geld wert, das erfüllt auch die GTX 680.


@yxcvbnk ich würde dir empfehlen eine GTX 770 zu kaufen, da sie es mit der GTX 680 locker aufnehmen kann.





PS: die Radeon-Karten sind auch zu empfehlen.


Greetz sinned97

Antwort #3, 23. Dezember 2013 um 17:13 von sinned97

Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?
@sinned97, hast du einen Link, kann ich garnicht glauben o.O,

dennoch bietet die 770 (wenn auch wenig) mehr Leistung zu einem geringerem Preis und falls es doch eine AMD werden sollte würde ich für 1080p die 280x / 290 nehmen. Die ist nochmal besser im Preisleistungsverhältniss.

Ich würde aber bevor ich wirklich ein Empfehlung ausspreche das Gesamtsystem sehen, besonders wichtig ist Netzteil, CPU , welche Auflösung und wie teuer kann alles werden.

Gruß Pikar

Antwort #4, 23. Dezember 2013 um 17:23 von Pikar1305

die GTX 680 war schon seit erscheinen extrem schlecht, sowohl im Preis der Leistung und im Verbrauch...

eine GTX 770 ist je nach Spiel 5 bis 10% schneller gegenüber einer GTX 680

http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/ha...

zudem findet man keine neue GTX 680 für unter 300€ und selbst wenn lohnt es sich dennoch nicht...

ansonsten ist die R9 280X genauso Teuer und ist von der reinen Leistung her schneller als eine GTX 770, dennoch kann man damit nun mal nur sehr schwer Down und Supersampling betreiben da AMD so was nicht mehr untersützt.

alles über einer 280X oder 770 würde ich sowieso nicht nehmen, einfach überteuert der Preis derzeit.

eine R9 290X ist vielleicht ganz nett, aber da muss man erst mal auf die Custom Karten warten und wie dann der Preis steht, ansonsten wird die Karte viel zu heiß und laut.

Antwort #5, 23. Dezember 2013 um 20:57 von olyndria

ihr wisst aber das eine GTX 770 eine GTX 680 ist oder ? Sie hat einfach einen höheren takt.
Schaut euch mal ein paar benchmarks von großen youtubern an. Da findet ihr ein paar antworten.
Ich würde zu einer GTX 770 Direct CU II kaufen. kostet 300 euro und hat einen der besten "non-referenz" kühler auf dem markt.

Antwort #6, 25. Dezember 2013 um 06:49 von Skaterkid95

ja und nein, der Chip ist der gleiche, nur neu aufgewärmt, einige Sachen sind prinzipiell höher bei der GTX 770 als bei der GTX 680, wie man es auch hier in der liste raus lesen kann:

http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-770-G...

grundlegend ist das ding bei der GTX 770 aber das sie Unterstützt wird und das von allen Seiten, was bei der GTX 680 nicht der Fall ist und war und somit weniger Leistung auswirft und auch die Probleme die sie erzeugt bis heute nicht behoben sind, das ist bei der GTX 770 alles weg und läuft daher besser.

hinzu kommt der Preis, die GTX kostete damals 450-500€, die GTX 770 bei Release an die 380-400€ und sie jetzt sogar schon für 270-280€ zu haben und ist ganz Klar gut in Preis Leistung, der Stromverbrauch hat sich trotz höheren Takt kaum bis gar nicht erhöht.

eine Asus(284€~) ist immer gut(waren die eigentlich schon mal schlecht xD), nur muss jeder für sich wissen ob der Aufpreis(rund 10€ zur MSI) sich gerechtfertigt damit sie leiser und kühler ist und der Takt etwas geringer ist.

Antwort #7, 25. Dezember 2013 um 18:03 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 4

BF 4

Battlefield 4 spieletipps meint: Allein nur Genre-Durchschnitt. Im Mehrspielermodus aber eine unbesiegbare Macht. Battlefield 4 ist Grafik-Monster und Online-Gigant in einem! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 4 (Übersicht)