Nochmal wegen des Geldes.. (GTA 5)

Heyho,
also ich habe mich bereits mit rockstar in verbindung gesetzt und ihnen eine anfrage geschickt.
Frage dazu : wie / wann bekomme ich eine antwort von denen ? (die bestätigungs-email habe ich bereits bekommen. Dort steht auchirgendsoein kink vom support wo ich meine frGe beobachten kann aber keine antworten..)
2. Heißt es jetz da ich mich bei denen gemeldet habe kann mir rein garnichtsmehr passieren solange ich absofort das überwiesene geld in ruhe lasse ?
3. Stimmt es , das wenn ich das komplette geld einfach ausgebe auchnichtsmehr passieren kann ? (x mal adder oder so kaufen).
Wie nämlich schon bei meiner letzten frage gesagt: ich konntw nichts für die überweisung und will nicht das mein charakter gebannr wirs..
MFG !

Frage gestellt am 26. Dezember 2013 um 14:40 von daveking

12 Antworten

1. Wenn du überhaupt eine bekommst dann ist es davon abhängig wieviele das gleiche Problem haben. Ein genauer Termin ist also ausgeschlossen.
2. Richtig, sofern du keine anderen Glitches in der Art nutzt bist du sicher.
3. Das ist nicht wahr. Die Möglichkeit besteht immer. Ob du es schnell ausgibst oder die Sache einfach aussitzt, sollte Rockstar dich erwischen kannst du dann nichts mehr tun und wirst gebannt.

Antwort #1, 26. Dezember 2013 um 14:49 von watchmen

Ich hab mich ja auch da schon angeschrieben ein Mitarbeite wird sich darum kümmern sag mal watchmen wen man deswegen gebannt wird wie lange den 1 jahr oder ?

Antwort #2, 26. Dezember 2013 um 15:09 von wwe12fan

Man muss mit einer Strafe von bis zu 7 Monaten rechnen.

Antwort #3, 26. Dezember 2013 um 15:13 von watchmen

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Aber kann mir nicht passieren ich kann ja nix dafür und ich habs gleich rockstar geschrieben

Antwort #4, 26. Dezember 2013 um 15:25 von wwe12fan

Ich setz mal meine meinung auch ab:
Klar könnte Rockstar dich nun Sperren, aber die wahrscheinlichkeit ist wohl geringer...
warum? ich schätze einfach mal, dass es wohl umständlich wäre bzw. ein unmögliches verfahren seinwird über die Hälfte aller User zu Bannen zumal der Xbox Live dienst schon kosted und 98% der User nix dafür können

Ich habe meine 250mio behalten, bzw nun 360mio und es nicht gemeldet, es ist hart an geld ranzukommen und schon quasi unfair auf normaler Basis daran zu kommen :)
fast jeder ältere spieler hat was mit Glitschen am Hut und die wenigsten können sich da rausreden


wäre schön wenn R* mal was gegen die Hacker macht, inzwischen sind in jeder 2ten Öffentlichen Lobby ist der ein oder andere am werk mit 2mrd Kopfgeld etc. da müssen ja wohl nicht alles User direkt dran gehen vor allem da man auch Schnell Geld verliert.

zb hat mein Kumpel alles Bei Pegasus verloren, Panzer etc, ist alles nicht so schlimm da er ja auch von den Geld Hacks betroffen ist nur wäre er das nicht gewesen hätte er den 1,5mio panzer einfach mal so verloren den er sich sogar ehrlich erspielt hat :) ich zb. hab auch meinen Sultan RS einfach mal so verloren wo auch locker 300k drin steckten die nicht so einfach zu verdienen sind.

naja ka wo ich nun war, jedenfalls sollte R* sich was gescheiteres überlegen das problem zu beheben schließlich wollen die mal das virtuelle geld verkaufen gegen echtes geld, was auch schon ne dreistigkeit ist

Tipp noch gegen solche Hacker: geh aus der Lobby sobald n Hohes Kopfgeld fließen soll, wird dir geld überwiesen zieh den Netzwerkstecker ( Funktioniert nicht immer... deswegen hab ich nun 360mio >.>) und immer schön melden :)

ka wieso die alle überhaupt in Millionen Höhe geld verteilen... allein schon 15mio aufn konto sind viel mehr als genug geld für den rest des spiellebens?

mfg.

Antwort #5, 26. Dezember 2013 um 15:56 von Kreuz_der_Rosen

Umständlich...denkbar aber nicht unmöglich denn wenn du dir mal die Glitches ansiehst die man in Missionen ausnutzen kann, und das Rockstar viele schon gefixt hat während es die ersten auf YT posten, kann es ja nicht so schwer sein.

Aber abgesehen davon ist es ohnehin nur eine Frage der Zeit bis sich Rockstar geschlagen geben muss oder bestimmte Funktionen wie Kopfgelder überhaupt zu verteilen deaktiviert werden.

Antwort #6, 26. Dezember 2013 um 16:09 von watchmen

Aber wen man pech hat und rockstar auf mich kommt aus zufall bin ich gebannt

Antwort #7, 26. Dezember 2013 um 16:10 von wwe12fan

Wenn du ohne es gemeldet zu haben im Raster landest dann ja.

Antwort #8, 26. Dezember 2013 um 16:13 von watchmen

Also wenn ich es jetzt gemeldet hab ist alles ok ? Und du meintest ja ich soll das geld einfach in ruhe lassen,aber was ist dann mit dem geld was ich eh schon vorher hatte ? Darf ich jetzt rein garnichtsmehr ausgeben ?
Und wielange wird denn die gefahr bestehen.gebannt zu werden ? Weil ich hab keine lust "1/2/3/4 monate mit der angst zu spielen jede sekunde gebannt werden zu können":D

Antwort #9, 26. Dezember 2013 um 16:56 von daveking

Naja, hacker nehmen ja auch bestimmte funktionen auseinader, da bringt es nichts die zu sperren, zb. das geld geben ohne kopfgeld hatte es schon X-mal das Geld ohne Kopfgeld kill verteilt wurde :0

R* sollte auch die härteren Glitsches Fokusieren, wieso packen die den Ratloader und Spacedocker raus ausm on-mod obwohl man gleichzeitig wie blöd sich selber Autos klonen kann.. der Klon GLitsch wurde auch per patch immer einfacher oder nicht?

der Space Docker hat auch 125k$ gekostet und der wurde einfach entfernt obwohl dieses Gemoddete Auto einem rein garnichts getan hat.. ;( für ehrlich verdiener ein vermögen was es für mich damals war als ich ihn mir stolz versichert hab nach X Missionen um das Geld zusammen zu bekommen..

Es gibt viele patches die für mich albern erscheinen wo ich aber halbwegs nachvollziehen kann wieso sie durchgezogen wurden.. Missonenspatches wie Stiehl den Cargobob für Trevor wo keine Trucks und kein panzer zum Abschluss Spawnt der einfach verlassen wird etc. aber das sie andere Missionen einfach rauspacken wodrin nichts war kapier ich nicht.

vertrauen kann man ja nicht das R* alles richtig machen wird sieht man ja mit denn 500 "missionen" :) oder man Autos im millionenwert trotz versicherung einfach mal so verliert weil sie zerstört wurden etc.

wenn sie es einfacher gestalten an geld ranzukommen akzeptier ich es wenn sie mir durchaus alles wegnehmen, ich bin so konzequent und sehe ein das nicht alles sauber in haus geholt wurde aber das es nur so schwierig gestaltet wurde nur damit man ne zusätzliche einnahmequelle hat find ich dreist dafür das viele versprochene funktionen es nichtmal gibt oder nur halbherzig hingeklatscht sind.. klar ich kann gut schimpfen ich entwickel ja auch nicht aber hier und da... kann doch noch etwas mehr liebe einfließen das fehlt doch schon in anderen spielen ganz und gar zb. CoD Ghost etc.


Hoffe das "Raster" betrifft aber nur nen großteil der echten hacker :D
kb jetzt noch für den rest der zeit die ich Bezahlt hab online überhaupt spielen zu dürfen gebannt zu werden, nur weil ein tropf mir geld gibt, ich schnellstmöglich den stecker gezogen hab und es immernoch besitze.
mfg. KdR

Antwort #10, 26. Dezember 2013 um 17:13 von Kreuz_der_Rosen

@daveking, deine normalen Einnahmen sind ja nicht separiert. Das heißt du kannst alles normal ausgeben, nur halt nicht das was du vorher nicht gehabt hättest.
Wenn du es gemeldet hast dann bist du sicher.


@Kreuz_der_Rosen,
verdammt...weniger ist mehr.^^

Das Raster erfasst zunächst mal alle und nimmt nur sich LEIDER! erst die vor die von der Community gemeldet werden. Das Problem grundsätzlich liegt aber, wie auch bei ST, in der Neuanmeldung. Du kannst dich zwar für Monate bannen lassen aber ändere einfach mal deine IP Adresse und du kannst mit einem neuen Konto einfach weiterhacken und so endlos Spieler ärgern bis der komplette online Modus kollabiert.

Und auch wenn ich von beginn an nie scharf auf GTA war muss ich den Entwicklern jetzt mal Lob aussprechen da sie nicht resignieren und wie bei anderen Spielen(wie z.B. Mass Effect 3) einfach ganze Maps ändern nur weil es toll ist dort zu campen und zu farmen.

Übrigens wurde eindringlichst gesagt das der online Modus zu beginn nur eine Beta sein sollte und man noch viel ausbessern müsse UND auf die Community dabei reagieren wollte. Es ist also jedem selbst überlassen ob Rockstar einfach zu optimistisch auf die Gemiende zugegangen ist oder ob sie den Modus zu schnell hatten released.

Antwort #11, 26. Dezember 2013 um 18:17 von watchmen

Na dann, nehm ich mal meine Kritik zum On-mod zurück :0

Weniger ist mehr k, bin still :D

mfg.

Antwort #12, 26. Dezember 2013 um 20:44 von Kreuz_der_Rosen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)