Kann AC4 aus irgendeinem Grund durch CheatEngine gesperrt werden? (AC 4)

Ich weis, ich selber bin auch nicht stolz auf mich, aber es ist wirklich verlockend wenn man für die Upgrades 30k Reales blechen muss... Kann da was passieren? Ich will mir keine predigen anhören dass ich ein Noob bin etc. Ich will einfach nur wissen ob etwas nicht so tolles passieren kann. :P Wie z.B. uPlay sperre oder sowas. Aber eigl. sollte das denen ja egal sein.. ist ja nur Singleplayer und andere nehmen ja auch keinen schaden. :D

Frage gestellt am 27. Dezember 2013 um 02:02 von Cool3

4 Antworten

Wenn du Kenways Flotte besitzt, kannst du die 30000 innerhalb von 24h verdienen (täglich!) und/oder Fregatten und Kriegsschiffe plündern. Du wirst dich in sehr kurzer Zeit vor Geld kaum retten können. Glaub mir bei AC4 braucht man keine Cheats!
Ob du gesperrt werden könntest, weiß ich nicht.

Antwort #1, 27. Dezember 2013 um 09:51 von Danonym

Da in den Bestenlisten sehr viele Cheater anzufinden sind, glaube ich nicht, dass aus derartigen Aktionen eine Sperre oder Ähnliches folgt.

Antwort #2, 27. Dezember 2013 um 17:49 von X-Player01

Ein paar Spielestunden und dein Schiff ist einigermassen gerüstet für Kriegsschiffe. Diese enterst du und nimmst sie in die Flotte auf. Damit die Handelsmissionen und ebenfalls die Schlachtmissionen im Flottenmenü absolvieren.
Ich hab in kurzer Zeit mit allen Rohstoffenwo wo ich dann auf einmal rund 2k verkauft hab rund 100k gemacht. Die Forts würde ich nicht gleich am anfang ale erobern, bei mir tauchen an Gebieten keine Kriegsschiffe mehr auf die wirklich lukrativ sind. An anderen Stellen gibt es regelmässig Schlachten von 2-5 Stück inklusive mehr als genug Fregatten. Mit ein bisschen Geschick kommt man da ohne grossen Schaden weg und die Mörser/Schweren Kugeln sind schnell wieder voll.

Antwort #3, 31. Dezember 2013 um 21:58 von Aldrearic

Dieses Video zu AC 4 schon gesehen?
Meines Wissens nach gibt es bei Uplay keine Anti Cheat- Software, vllt auch, da es sich gar nicht lohnen würde. Der Multilplayer ist ja nicht wie bei BF oder CoD. Ich weiß zwar nicht, ob die 'verfälschten' Spielstände auch im Online- Speicher übernommen werden, aber es wäre einen Versuch wert. Ansonsten gibt es auch, wie bereits von Danonym & Aldrearic beschrieben, gute Möglichkeiten, bei AC4 Geld zu verdienen. Quasi ab dem Punkt, wenn du die Meerenge von Port-au-Prince gefunden hast, also im Süden von Kuba, da es da nur so von gewinnbringenden Schiffen sprudelt ^^

Antwort #4, 06. Januar 2014 um 17:11 von lambofreak94

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 4 - Black Flag

AC 4

Assassin's Creed 4 - Black Flag spieletipps meint: Gelungenes Assassinen-Abenteuer mit spannendem Piraten-Szenario und gigantischer offenen Spielwelt. Der bisher vielleicht beste Teil der Serie. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

Umsatzanalyse 2017: Die bestverkauften Spiele und Hardware des Jahres

Umsatzanalyse 2017: Die bestverkauften Spiele und Hardware des Jahres

Die Videospielindustrie hat über den Verlauf des vergangenen Monats nochmal ordentlich an Umsätzen zugelegt. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC 4 (Übersicht)