alle starter ohne cheat bekommen (Pokemon X)

hey leute ich hab ne frage ich weiss ja das man in jeden spiel nem starter wählen kann dank prof platan kann man ja auch zwischen glumanda schiggy und bisasam nochmal wählen und man kriegt den dazu gehörigen nit stein bis auf bei glumanda kommt es drauf an welchen nit stein man bekommt bei ist es ja gluraknitx und bei y gluraknit y und ich weiss auch das man flemmli mit dem lohgocknit downloaden kann durch ne aktion aber meine frage ist jetzt wie komme ich jetzt an schiggy bisasam endivie feurigel karnimarni geckarbor hydropi plinfa panflam chelast ottaro floink und serpipfeu ran ohne zu cheaten ran und bei bisasam und schiggy den bisaflornit und den turtoknit ran danke im vorraus

Frage gestellt am 27. Dezember 2013 um 21:53 von vegetnappa2010

9 Antworten

also die nite kann man sich noch kaufen in ilumina city die anderen starter muss du mit pokemon bank deponiren

Antwort #1, 27. Dezember 2013 um 21:56 von Nerox1996

Das geht einfach nicht man geh dich begraben

Antwort #2, 27. Dezember 2013 um 21:58 von SkyJumperHD

hoff bei wundertausch auf die starter hab mal panflam zufällig bekommen

Antwort #3, 27. Dezember 2013 um 22:00 von xXPhongXx

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
geh einfach in die GTS

da sind voll viele feurigel ud hydopi oder die, die du suchst

Antwort #4, 27. Dezember 2013 um 22:01 von Yasar67

Schiggy und Bisasam kannst du in der Kontaktsafari fangen (aber halt nur die Entwicklungsstufen) und die anderen erhälts du durch gts oder wundertausch;)

Antwort #5, 28. Dezember 2013 um 10:30 von kunz123

ja das problem beim gts ist das man den pokedex eintrag haben muss um das pokemon überhaupt zu bekommen egal welches war ab diamant und perl schon so also gts fällt weg und beim wundertausch muss man ja hoffen mein spielstand hat sich einmal gelöscht und finde mein 3ds ladekabel nicht weswegen ich erstmal nicht weiterspielen kann

Antwort #6, 31. Dezember 2013 um 22:26 von vegetnappa2010

Nein brauchst nicht. Einfach selbst eintippen was du suchst

Antwort #7, 01. Januar 2014 um 01:01 von kunz123

ach dieses mal ist das einfacher das wusste ich nicht ich dachte das ist wie bei diamant oder heartgold oder bei der schwarzen edition das man erst den pokedex eintrag des jeweiligen pokemon brauch um es ertauschen kann so war es zumindest in den editionen oder man musste die ercheaten anders ging es ja nicht aber gut das es diesesmal anders funktiniert

Antwort #8, 01. Januar 2014 um 21:36 von vegetnappa2010

Nein nein, is nd so! Ich habs selber auch so ausprobiert weil z.B. hatte ich noch keinen Barschwa-Eintrag und ich habs dann selbst in der GTS eingegeben und siehe da ich hatte Anbieter gefunden:) Aaaaber, ich glaube, wenn man ein Pokemon sucht und dieses nicht angeboten wird, dann bekommst du wsl mit der manuellen Suche auch keine Ergebnisse://

Antwort #9, 01. Januar 2014 um 22:39 von kunz123

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Unser Ranking der kaufbaren Zusatzinhalte

Top oder Flop: Unser Ranking der kaufbaren Zusatzinhalte

Lootboxen, DLC, Mikro-Transaktionen, Pay-to-win, und und und - sind euch allen mittlerweile bestimmt ein Begriff. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Video zeigt alle 80 Minispiele

Super Mario Party: Video zeigt alle 80 Minispiele

Am 5. Oktober 2018 ist es soweit: Super Mario Party wird Freundschaften auf die Probe stellen und vermutlich einige dav (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)
* gesponsorter Link