Wie erreicht Ihr eure Abschussserien? (CoD Ghosts)

Frage steht schon oben, mein Problem ist so ziemlich IMMER, das ich sogar bei einem Abschuss vor dem Wachhund sterbe, meistens ist es einfach das mein Aim für Distanzen zu Kacke ist oder das mich so ein dummer Wachhund angreift...
Wie erreicht Ihr so hohe Abschussserien wie Juggernaut? Rushst Ihr oder wie macht Ihr das?
Und wie kann man am besten sein Aim verbessern?

Frage gestellt am 31. Dezember 2013 um 01:51 von Ghostsfail

7 Antworten

ich war bei bo2 ein beast, bei ghost bin ich das eher nicht so. bei ghosts erreiche ich selten den maniac, aber häufiger den wachhund. ÜBUNG. ich laufe eigentlich immer über die map und schaue mich immer gut um. man braucht halt übersicht und ein wenig skill. den muss man sich aneignen. ich habe ihn auch nicht, aber bei bo2 lag es mir irgendwie :D ich hab alle 2 runden loadstar oder so erreicht. deswegen sag ich es einfach. übung macht den meister. du brauchst auch eine gute waffe. honey badger oder ak-12, keine ahnung.

Antwort #1, 31. Dezember 2013 um 04:17 von albo

Wenn du auf Distanz nicht triffst, stell die Sensitivität runter. Spiel defensiv und Lauf nicht quer über die map, du stirbst zu oft. wenn du abschussserien trotzdem nicht erreichst, Spiel doch erstmal Unterstützung. Da zählen die Serien auch nach dem Tod weiter ;)

Antwort #2, 31. Dezember 2013 um 15:04 von gero1904

Danke für den Tipp, und hast du auch ein Tipp für Kurzdistanz Gun Battles?
Ab und zu erreiche ich eh diesen Helikopter Pilot oder Kampf-Heind, nur da gibt es auch manchmal so Spiele, wo ich einfach so schlecht aime, oder von Snipern gekillt werde weil ich durch die Map laufe...

Antwort #3, 31. Dezember 2013 um 16:49 von Ghostsfail

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?
Ich glaub so schlechte Spiele hat jeder mal. Ich spiele Sensitivität 10 und stalker als perk. Mit stalker Ziele ich auf Distanz, also beim laufen Zielen, linker analogstick. Auf kurze Distanz dropshotten oder springen wie verrückt und mit dem rechten stick Zielen.

Antwort #4, 31. Dezember 2013 um 23:42 von gero1904

Zockst du mit Headset?

Antwort #5, 01. Januar 2014 um 01:38 von Ghostsfail

Ja, mache ich. Und wenn du eh auf kem gehst, nimm die spezialisten abschussserien mit. Hab heute damit angefangen und War in kurzer Zeit schon auf 20er abschusssserie. Bald klappt der KEM.
ich empfehle: SC-2010 erweiterte magazine, schalldämpfer, rotpunkt , bzw. MSBS mit rotpunkt, schalli, griff.
als perks: vorbereitung, stalker, dritter aufsatz, Konzentration, ping.
spezi bonus: 2er serie: Erniedrigung
5er: Plünderer
8er: totenstille
10er ( spezi Bonus) : Verstärker, inkognito, ruhige Hand/Fingerfertigkeit musst du wissen was dir wichtiger ist. Und kein sturzschaden.

Antwort #6, 01. Januar 2014 um 02:38 von gero1904

Dritter aufsatz is das dümmste perk ever, reine punkteverschwendung

Antwort #7, 18. Januar 2014 um 04:06 von momo272

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Ghosts

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)