Hilfe mit <erzen bei Terraria (Terraria)

ich habe so eben die fleischwand gekillt und habe das crimson biom an statt die infection wie kann ich dan den welltenfresser töten oder die schwarzen kugeln zerstören oder die demonenaltaren zerstören ich habe Terraria version 1.2.2 deutsche pc version bitte hilft mir.

Frage gestellt am 03. Januar 2014 um 09:24 von LpZocker111

2 Antworten

Naja, wenn du die Frage im PC-Bereich stellst, geht man von Anfang an davon aus, dass du die PC-Version hast, meinst du nicht?^^

Crimson und Infection existieren nie in einer Welt gleichzeitig. Wenn du dir eine Welt erstellst, taucht zufällig einer der beiden auf. Wen du also den Weltenfresser töten willst, dann musst du dir eine weitere Welt erstellen und hoffen, dass diesmal Infektion statt Crimson existiert.

Ob du die Dämonenaltäre zerstören kannst oder nicht, ist ja egal. Bei Crimson tauchen eben deren roten Gegenstücke auf, die die gleiche Funktion und Wirkung haben. Du kannst die Herzen/Kugeln und roten/Dämonenaltäre mit den Hammer zerstören, bei den Altären musst du aber den Hammer von der Fleischwand nutzen.

Antwort #1, 03. Januar 2014 um 13:55 von Lufia18

Dieses Video zu Terraria schon gesehen?
Ich nehme an es geht hier um die PC Version.
Im Crimson gebiet gibt es einen anderen Boss als den ''weltenfresser'' und zwar das ''Brain of Cthulhu''
Es gibt keine Schwarzen Kugeln sondern Roten ''herzförmige Herzen'' (so sehen sie für mich aus)
Das Brain kann folgenes Droppen:
Brain of Cthulhu Trophy 10%
Crimtane (30-80) 100%
Lesser Healing Potion (5-15) 100%
Tissue Sample (30-50) 100%

Aus Tissue Sample und Crimtane kann man Crimtane Bar herstellen woraus man auch Rüstung,Waffen und Werkzeug herstellen. Sie heißen anders und bestehen aus anderen Rohstoffen aber am Ende sind sie genauso Stark wie Demonit-Gegenstände.
Diese ''Herzen'' und die Dämonenaltare sind genauso zu beschädigen als in der Normalen Infection.
Dieses Biom verteilt sich auch so wie die normale Infection.

Antwort #2, 31. Januar 2014 um 01:26 von SoulDragon2

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Terraria

Terraria

Terraria spieletipps meint: Spaßiges Sandkastenspiel mit breiter Palette an Gegenständen und großem Mehrspieler-Modus. Einzig die Abwechslungsarmut bremst den Spielspaß. Artikel lesen
83
Erstmals gespielt - das nächste Level von Open World?

Red Dead Redemption 2: Erstmals gespielt - das nächste Level von Open World?

Wer von Red Dead Redemption 2 gewohnten Rockstar-Standard erwartet, liegt möglicherweise ordentlich daneben. Was (...) mehr

Weitere Artikel

Plattform nicht mehr in China verfügbar

Twitch: Plattform nicht mehr in China verfügbar

Ende August und Anfang September 2018 hat die Streaming-Plattform Twitch in China enorm an Beliebtheit zugelegt. Grund (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Terraria (Übersicht)
* gesponsorter Link