Muss ich einen von den dreien töten? (GTA 5)

Ich hab vor ein paar monaten gespoilert bekommen dass es am Ende der Story 3 Enden gibt, und -vielleicht habe ich das falsch verstanden- dass jemand stirbt. Ich will keinen von denen umbringen, sie sind meine Familie... Praktisch.
Also jetzt ohne spoiler, muss ich einen der drei töten oder nicht? Und kann ich dann im story-mode weiterzocken um die 100%-liste zu beenden?

Danke im voraus.

Frage gestellt am 04. Januar 2014 um 02:04 von etoo09

3 Antworten

Nein, es gibt eine Option "C" bei der alle weiterleben dürfen :D

Antwort #1, 04. Januar 2014 um 02:11 von XxSnowManxX

Vielen vielen dank, sie haben mich vor vielen schlaflosen Nächten gerettet :D

Antwort #2, 04. Januar 2014 um 02:56 von etoo09

Hi also du kannst dich entscheiden entweder du entscheidest dich für 1. trevor oder 2. michael oder 3. Selbstmord (so wirds dir angeboten aber natürlich bringst du dich nicht selber um :-)) hab mich für nummer 3 entschieden. weil ich auch finde das alle einen guten kern haben und jeder für sich supi is also dann...

Antwort #3, 04. Januar 2014 um 18:01 von Joe_McClaney

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet.
Spieletipps-Award95
Die Offenbarung nach 14 Stunden am Stück in Diablo 3

Dieser eine Moment: Die Offenbarung nach 14 Stunden am Stück in Diablo 3

Die von euch, die wie ich provinziell aufgewachsen sind, werden es kennen: Ihr sitzt bei irgendeinem Kumpel im Zimmer. (...) mehr

Weitere Artikel

Plattform nicht mehr in China verfügbar

Twitch: Plattform nicht mehr in China verfügbar

Ende August und Anfang September 2018 hat die Streaming-Plattform Twitch in China enorm an Beliebtheit zugelegt. Grund (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)
* gesponsorter Link